1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MHP - kommt oder kommt nicht?

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von giovanni11, 31. Dezember 2002.

  1. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.132
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Anzeige
    Bei der Infosat (ja ich weiß, nicht ganz unumstritten, aber trotzdem...) steht ein kritischer MHP-Artikel auf der Seite http://www.infosat.de/index.asp?command=usernews&id=8050&Rubrik=Info%2DDigital&proid=8050

    Um eins vorauszuschicken: Ich bin ein Anhänger solcher Applikationen, sodenn sie denn gut sind.

    Nur, und das ist für mich das entscheidende: es muss ein offener, geräte- und senderübergreifender Standard sein. Wenn das nicht umsetzbar ist, kann man das auch wieder vergessen, oder?

    so, jetzt zu MHP selber; sowohl die großen Sender als auch Gerätehersteller und sogar F.U.N. haben sich ja wohl für MHP ausgesprochen, und es hieß im Sept 2001 (Mainzer Erklärung), dass ab Juli 2002 sowohl erste Geräte als auch erste Applikationen verfügbar sein sollten.

    Nun, der Infosat-Artikel nennt nun ganz andere Zeiträume. Mal ganz offen: In Deutschland ist es nun leider so, dass das Management Termine vor- und bekanntgibt, die einfach nicht realistisch haltbar sind. Ist das hier auch so gewesen? Wenn ja, dann wird das Thema MHP sich möglicherweise bald in der Tat von selbst verabschieden: Denn wenn nicht bald stabile Applikationen und Geräte vorhanden sind und MHP als offener, definierter Standard freigegeben ist (von einem unabhängigen MHP-Gremium oder dgl.)...

    Andererseits, wenn die Zeiträume in der Infosat stimmen, dann gute Nacht. Es sei denn, die verantwortlichen treten jetzt offen vor und sagen offen: Ja, vor Mitte 2004 oder später wird das nix mit MHP. Besser von vornherein realistische Zeiträume bekanntgeben als immer wieder vertrösten, so nach dem Motto "in drei Monaten", "bald" etc.

    MHP kann vorläufig sowieso nur ein Mehrwert für die teureren Boxen und die Freaks sein. Aber, und das bleibt unabhängig von MHP wichtig: Es darf nicht sein, dass irgendwelche Sender (oder auch Kabel-TV-anbieter) mit proprietären Regelungen die freie Gerätewahl für den Endanwender unterwandern. Das sollte schon klar sein, dass jede dvb-konforme Box für Fernseh-Emfpang ausreichen muss, egal ob Free-TV, Pay-TV oder Kabel-TV bzw. Sat-TV...

    Es stellt sich für mich die Frage: Kommt MHP, kommt MHP nicht? wenn ja, wann; wenn nein, was kommt dann?
     
  2. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    MHP läuft doch schon. Z.b. Bei ARD und ZDF.
     
  3. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.132
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    und (angeblich) RTL... es sind ja auch schon Receiver angekündigt (Panasonic und Phillips, letzterer sogar premiere-geeignet); nur, außer Photos bei diversen Versandhändlern habe ich die Teile noch nie gesehen, geschweige denn probieren können entt&aum .

    Ich würde mich ja freuen, wenn die Infosat einmal zu schwarz gesehen hätte...
     
  4. BoxIt

    BoxIt Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    419
    Ort:
    München
    Also das ist mal wieder typisch Infosat. Zum Glück weiss der Großteil der geneigten Leser um die (fehlende) Seriosität der Infosat. Hier wird unbegründeter Weise die Skepsis unter den Verbrauchern geschürt. Und wer die genannten "seriösen Firmen" sind, wissen wir ja, oder?
    Ja, es stimmt dass MHP Anlaufschwierigkeiten hat.
    Ja, es stimmt, dass die Hersteller ihre Markteinführungen mehrfach verschoben haben.
    Aber Panasonic hat offiziell den TU MSF-100 schon eingeführt (ich weiss, dass er nirgends zu haben ist) und Philips wird in den nächsten Monaaten seinen DSR 5600 einführen.
    Wer wie ich die noch recht exklusive Möglichkeit hat MHP-Applikationen zu laden, kann sehen, dass die öffentlich-rechtlichen schon einige Applikationen mit teils interessanten Konzepten anbieten.
    Auch RTL hat seine RTL-World von OpenTV nach MHP portiert.
    Premiere hat testweise das F1-Portal laufen.
    Und selbst Pro7 führt im Moment Testprojekte durch.
    Es zeugt von großer Inkompetenz, vom Mißerfolg von OpenTV auf MHP zu schließen.
    Die Rechnung ist ziemlich einfach:
    Was braucht mal zur Nutzung von Applikationen? Digitalreceiver mit MHP
    Wie bekommt man Digitalreceiver mit MHP in den Markt?
    Über einen Pay-TV-Provider, der subventioniert
    Ergo: Wenn Premiere die d-box umstellt, stehen die Chancen gut.
    Wie war's bei OpenTv? d-box Betanova(Premiere) vs. OpenTV(F.U.N.)
    Konnte also nicht klappen.
    Ich glaube fest an MHP. Und meine Prognosen sind:
    Bis Mitte 2003: 1000 Geräte beim User; 10 Applikationen on Air
    Bis Ende 2003: d-box umgestiegen; 500 000 User, 15 Applikationen
    Bis Ende 2004: 25 % des Boxenmarktes; erste Gewinne durch MHP-Applikationen
     
  5. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Testsendungen gibt von Wer-Wird-Millionaer auf RTL, Pilawa, Christiansen und das Portal ( F1 ) auf premiere. Mehr habe ich noch nicht gesehen und ich muss auch sagen, dass mich das bis jetzt nicht die Bohne interesiert. RTL schaue ich nicht, Talkshows ala Pilawa auch nicht und was Christiansen mit MHP zu tun haben soll ?

    Pro7 / Kabel 1 u.s.w. haben garkeine MHP Sendungen angekuendigt. Auf jeden Fall sind mir keine bekannt.

    cu
     
  6. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Laut Auskunft von Philips begint ab heute die Auslieferung ihres MHP Receivers DSR 5600. Genau denn werde ich mir kaufen. Ich habe mir auch alls eine der ersten eine CD Spieler gekauft und es bis heute nicht bereut.

    <small>[ 03. Januar 2003, 09:17: Beitrag editiert von: wolf ]</small>
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Ich glaube nicht so schnell an eine Marktdurchdringung von MHP. Ich wette, daß 99,99% der Leute in D nichts mit dem Begriff anfangen können. Selbst diejenigen in meinem Freundeskreis, die sich einen digitalen Receiver zugelegt haben, haben meist keine Ahnung was sich dahinter verbirgt.
     
  8. xo-vision

    xo-vision Senior Member

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    272
    Ort:
    Area 51
    Das ist kein Vergleich. Die CD war ein Upgrade der Schallplatte.

    MHP ist wohl eher mit CD-i zu vergleichen, ein alter interaktiver CD Standard von Philips/Sony. Cd-i wurde Ende der 80er wahnsinnig gepusht, es sollte der Weltstandard für interaktive Medien geworden. Inzwischen hört man schon lang nichts mehr davon...

    Die gegenwärtigen MHP Receiver sind zu teuer, nicht sehr performant und unterstützen nicht das Internet Profile des MHP Standards und können damit nicht mehr als die primitivsten OpenTV Receiver.

    Wahrscheinlich wird MHP sich trotzdem durchsetzen, aber man sollte sich kein Gerät der ersten Generation kaufen...
     
  9. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    @xo-vision Da magst Du ja recht haben. Aber für mich ist MHP eine weiterenwicklung von Open TV. Allso auch so eine Entwicklung wie Schalplatte zur CD. Und die CD ist doch heute auch standart.
     
  10. lupotv

    lupotv Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Österreich
    und die weiterentwicklung von cd-i ist die heutige dvd. ein totaler flop...
     

Diese Seite empfehlen