Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

GEMA-Klage: Youtube hat "Störerhaftung" und muss Videos löschen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. April 2012.

Anzeige
  1. maShine

    maShine Gold Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    1.331
    Anzeige
    AW: GEMA-Klage: Youtube hat "Störerhaftung" und muss Videos löschen

    Solange nicht ausversehen vorort Musik im Hintergrund läuft oder jemand einen geschützen Musiktitel singt/summt wäre alles okay.
     
  2. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.462
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: GEMA-Klage: Youtube hat "Störerhaftung" und muss Videos löschen

    GEMA, GEZ, VG Wort und Bild - die Dichte der Abzockeorganisationen in Deutschland ist schon beeindruckend ;-)
    Naja, die Musikfuzzys haben es teilweise einfach noch nicht begriffen: Ich habe mir sehr häufig DVD's und CD's gekauft, nachdem ich durch youtube quasi angefixt wurde. Zuletzt haben die alten Herren von The Who dadurch profitiert und ihre Labels...
    Ergo: Kein youtube, kein CD-Kauf. Ganz einfach. Im Gegenteil eher noch bewusster Boykott. Das gleiche gilt für TV-Sender, die gegen youtube massiv vorgehen.
     
  3. Eifelquelle

    Eifelquelle Sky, Politik & Small-Talk Mod Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.307
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    46 Zoll FULL HD TV - Samsung C650
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    DVB-C Receiver - Unitymedia HD Recorder
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV Stick
    AW: GEMA-Klage: Youtube hat "Störerhaftung" und muss Videos löschen

    Tja, da lobe ich mir die Ärzte. Das neue Album "auch" wird mit größter Wahrscheinlichkeit mal wieder von 0 auf 1 in die Charts schießen. Am Erscheinungstag kam man bei unserem Saturn mit dem Nachräumen der CDs kaum nach und das trotzdem alle Stücke des Albums bei Youtube über den offiziellen "Die Ärzte" mit Videountermalung anschaubar sind! :winken:
     
  4. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    11.416
    AW: GEMA-Klage: Youtube hat "Störerhaftung" und muss Videos löschen

    Ja ja die Liste der Abzocker ist, naja..... ausreichend.:winken:
    Schaue da mal.
    Ob es so vieler (12 Stück) bedarf, darf angezweifelt werden. Ach ja die GEZ, die sucht ihr euch selbst.
     
  5. yakm

    yakm Senior Member

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    177
    AW: GEMA-Klage: Youtube hat "Störerhaftung" und muss Videos löschen

    Seit der Sache mit den Filesharern ist er für mich gestorben, heute geht alles nur noch um Kohle. *thumbsdown

    Nichts gegen die Ärzte, hab hier fast alle Originale, selbst noch Vinyl (u.a. Uns gehts prima mit rotem Kreuz), aber...
    Die gab es nie bei Napster, Simfy & Co. obwohl man sie bei Amazon als Downloadversion kaufen kann (also ihre Songs, nicht die Band :D ).
    ...und dann hättest du mal versuchen sollen, die EP "zeiDverschwÄndung" illegal ziehen zu wollen, das war pure Zeitverschwendung.
    Es wurde alles sofort gelöscht, also sind sie auch nicht viel besser als der oben erwähnte Herr Christensen.
    Ich bin trotzdem im August in der Waldbühne dabei, so wie bei jeder Tour, aber mit immer mehr gemüschten Gefühlen - traurig aber wahr.

    Als Künstler würde ich es möglicherweise nicht anders machen, aber das geht bestimmt auch ausgewogener und nicht nur einseitig um die eigenen Taschen zu füllen, sowas kann auf Dauer nicht gut gehen.
     
  6. sarkom

    sarkom Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    1.462
    Technisches Equipment:
    Coolstream NEO,
    Coolstream ZEE,
    dbox2 SAGEM,
    dbox2 SAGEM,
    u.v.m
    AW: GEMA-Klage: Youtube hat "Störerhaftung" und muss Videos löschen

    Toll! Nene, das hat schon alles seine Berechtigung! Deshalb liebe ich Deutschland. Und für alles im Leben gibt es ein Formular, mindestens eins ;-) ...
     
  7. Major König

    Major König Wasserfall

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.531
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: GEMA-Klage: Youtube hat "Störerhaftung" und muss Videos löschen

    Den Passierschein A38 z.B. :D
     
  8. King66

    King66 Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    269
    Technisches Equipment:
    Humax PDR Icord HD
    AW: GEMA-Klage: Youtube hat "Störerhaftung" und muss Videos löschen

    Genauso halte ich es auch. Bin letztens bei YT durch einen Querverlink bei der Metalkapelle 'High Spirits' gelandet, deren CD jetzt meine Sammlung schmückt. Mit den kurzen Anspielschnipseln bei Amazon hätte es wohl nicht zu einem Kauf gereicht. Gerade für 'neue' oder unbekanntere Bands ist es sich geradezu tödlich sich den Gemarestriktionen zu unterwerfen, es wird doch heute immer schwerer aus der Masse an Veröffentlichungen rauszuragen, da war oder ist YT schon ein gute Plattform.:winken:
     
  9. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.159
    AW: GEMA-Klage: Youtube hat "Störerhaftung" und muss Videos löschen

    Genau: Alle, die nichts mit der Hand Greifbares produzieren, sind doch nur Schmarotzer an der Gesellschaft und wollen arme Internet- und gleich noch alle anderen Mediennnutzer abzocken. Dumm nur, dass das Internet vielleicht doch etwas langweilig würde, wenn es diese Schmarotzer und ihre Produkte nicht gäbe.
    Aber vielleicht kämen dann all diejenigen, die sich permanent abgezockt fühlen, und fangen an zu Komponieren, selbst Musik zu machen, Nachrichten und Bücher zu recherchieren und zu schreiben, Filme zu drehen und und und.

    Strotti
     
  10. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    750
    Ort:
    Halle-Neustadt
    AW: GEMA-Klage: Youtube hat "Störerhaftung" und muss Videos löschen

    Ihr habt das Problem scheinbar immer noch nicht verstanden.

    Es geht um die xxx Accounts von denen aus Urheberechtlich geschützetes Material hochgeladen wurde also die "User Accounts".
    Es geht nicht um die Offiziellen Künstler Accounts die darüber Ihre eigenen Werke promoten.

    Es geht um Herrn Müller,Meier, Schulze der Unautorisiert Musik von Nena,BAP und Co. hochlädt was er garnicht darf es sein denn die Künstler oder Autoren stimmen dem zu.
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige