1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Flachantenne für guten Satempfang geeignet?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Trainer-Ro, 25. April 2012.

  1. Trainer-Ro

    Trainer-Ro Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    692
    Anzeige
    Ich möchte von Kabel auf Satellit umrüsten. Nun muss ich die Satellitenschüssel möglichst wenig sichtbar auf dem Balkon montieren.
    Wie sieht es da mit den Flachantennen aus? Ich hätte eine Antenne gefunden die gut auf den Balkon passen würde (Selfsat H30 ). Sind diese Antennen für einen guten Satellitenempfang (HD, Sky usw.) zu empfehlen? Oder gibt es da in der Richtung was Besseres? Danke für Tipps und Hinweise.
     
  2. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.698
    Ort:
    Mittelfranken
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Flachantenne für guten Satempfang geeignet?

    Nein was besseres als die Selfsat(bei Flachantennen) gibt es nicht. Hier im Forum sind viele User die eine haben und Zufrieden sind.
    PS. guck mal hier nach ob überhaubt freie Sicht zum Satellit gegeben ist!
    http://www.dishpointer.com/
     
  3. Trainer-Ro

    Trainer-Ro Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    692
    AW: Flachantenne für guten Satempfang geeignet?

    Danke für die Antwort. Das zeigt es unter meiner Adresse. Reicht das für die Flachantenne? Habe mit Sat leider noch keine Erfahrung.
    Most Popular Satellites in [​IMG]
    1. 19.2E ASTRA 1H | ASTRA 1KR | ASTRA 1L | ASTRA 1M | ASTRA 2C
    2. 13E EUTELSAT HOT BIRD 13A | EUTELSAT HOT BIRD 13B | EUTELSAT HOT BIRD 13C
    3. 28.2E ASTRA 1N | ASTRA 2A | ASTRA 2B | ASTRA 2D
    4. 23.5E ASTRA 3A | ASTRA 3B
    5. 42E TURKSAT 2A | TURKSAT 3A
     
  4. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Flachantenne für guten Satempfang geeignet?

    Mit der Selfsat musst du dich schon für eine Position entscheiden, es sei denn, du benutzt zusätzlich noch einen Selfsat Diseqc Motor.

    Für dich kommt 19,2 in Frage. Erwarte aber keine allzu große Schlechtwetterreserve.
     
  5. Trainer-Ro

    Trainer-Ro Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    692
    AW: Flachantenne für guten Satempfang geeignet?

    Ich möchte mich für die guten Tipps bedanken. Habe heute die Selfsat ziemlich unsichtbar von unten auf meinem Balkon installiert. Bild ist super. Ausrichtung ging in 10 Minuten, dank eines ausgeliehenen Profisatfinder von Kathrein aus dem MM. Jetzt braucht nur noch meine Skykarte inkl. Festplattenreceiver (Gutscheincode) von Sky geliefert werden, dann werde ich Kabel Deutschland kündigen. Vielen Dank nochmals.
     
  6. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.762
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Flachantenne für guten Satempfang geeignet?

    so ist es richtig, immer weg von der KDG, ich bin auch diesen Weg gegangen und habe es bis jetzt nach 1 Jahr noch nicht bereut. Nutze übrigens auch die Selfsat seit einem Jahr, und sie läuft und läuft und läuft.
     
  7. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.952
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Flachantenne für guten Satempfang geeignet?

    Es kommt halt darauf an, wo man wohnt. Im Westen Deutschlands ist man empfangsmäßig etwas besser drann.
    Ich bin mit meiner Technisat-Mutytenne auf dem Balkon sehr zufrieden. Alle 4 SAT Positionen werden prima empfangen. Selbst BBC-HD ist kein Problem.
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.292
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Flachantenne für guten Satempfang geeignet?

    Nein ist man bei Astra 1 nicht.
     
  9. opa38

    opa38 Talk-König

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.952
    Ort:
    Längste Theke der Welt
    Technisches Equipment:
    Mittellos
    AW: Flachantenne für guten Satempfang geeignet?

    Meine Aussage bezog sich jetzt nicht explizid auf Astra1, sondern war pauschal gemeint. BBC-HD war nur als Beispiel angeführt, wo man weiter ostwärts (geographisch gesehen), erhöhten Aufwand beim Empfang hätte....
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.292
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Flachantenne für guten Satempfang geeignet?

    Richtung Süden aber auch.
    Dafür bekommt man im Osten besser den Ostbeam des Türksat und den Ostbeam des Hellasat sowie des Eurobird 3.
     

Diese Seite empfehlen