Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Fernbedienungen von Enterprise und DVC 3000 überschneiden sich

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Bumba, 30. Dezember 2010.

Anzeige
  1. Bumba

    Bumba Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    39
    Anzeige
    Hallo

    Habe seit einigen Jahren die gute alte Enterprise und habe mir heute zusätzlich die DVC 3000 zugelegt.
    Da beide Geräte genutzt werden und im gleichen Raum stehen reagieren die Fernbedienungen jetzt auf beide Geräte gleichzeitig,wenn man den Empfangssensor nicht abdeckt.Leider hab ich im Menü nichts gefunden wo man auf FB 1,2,3 usw umstellen kann.
    Weiss jemand einen Rat ? Ich will die edlen Geräte nicht mit einem Zettel überkleben !

    Gruß
    Peter
     
  2. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    AW: Fernbedienungen von Enterprise und DVC 3000 überschneiden sich

    Da in der Regel ein aktuelles Home-Entertainment-System im Wohnzimmer ausreicht, bietet die Fernbedienung für solche Fälle keine Umschaltmöglichkeit.

    Es gibt aber trotzdem zwei Lösungswege:

    1) Falls beim Enterprise schon eine Speicheraufrüstung auf mindestens 512 MB gemacht wurde und dort eine aktuelle RelaxVision mit Bogart Software vorhanden ist, kann man den Infrarot-Empfänger softwaremäßig abschalten. Das geht in BogartSE 1 unter (System-)Einstellungen / weitere Einstellungen. Die Bedienung des Enterprise müsste dann mit einem Trackball erfolgen. Hier kann man aber auch auf einen Funk-Trackball ausweichen um den Komfort einer kabellosen Bedienung bei zu behalten. Damit wird das Enterprise über Funk-Trackball und das DVC-3000 über die Fernbedienung gesteuert.

    2) anstelle des Funk-Trackballs kann man auch zu dem MacroSystem RelaxVision Keyboard greifen. Wie oben beschrieben, kann man in Bogart auch einstellen, dass eines der beiden Geräte NUR auf die Fernbedienung und das andere NUR auf das IR-Keyboard reagieren soll. Mit dem Keyboard ist die Bedienung des Gerätes natürlich viel komfortabler als mit einem 2-4 Tasten Trackball, da dort oft Funktionen über Bildschirm-Menü´s angewählt werden müssten. Mit dem IR-Keyboard können nahezu alle Funktionen der RelaxVision Software direkt bedient werden und das Text-Eingeben für EPG Suche/Konfiguration etc. geht viel schneller als mit der normalen Fernbedienung.
     
  3. Bumba

    Bumba Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    39
    AW: Fernbedienungen von Enterprise und DVC 3000 überschneiden sich

    Vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort.
    Ich werde mir das Keybord zulegen.

    Danke
    Gruß
    Peter
     
  4. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    AW: Fernbedienungen von Enterprise und DVC 3000 überschneiden sich

    Unter Einstellungen / 1 Grundeinstellungen / System(INFO)rmation kann man den Hauptspeicher des Enterprise abfragen. Bei 256 MB kann man BogartSE noch nicht starten und auch nicht explizit zwischen IR-Fernbedienung und IR-Keyboard umschalten.
    Das bestehende 256 MB Modul müsste dann gegen ein 512 oder 1024 MB DDR PC400 Modul getauscht werden. Die aktuelle BogartSE Version mit allen Astra-Anpassungen ist die RelaxVision 4.0d, hier zum Download.
     
  5. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Fernbedienungen von Enterprise und DVC 3000 überschneiden sich

    Es geht aber doch um die Bedienung von Enterprise bzw. DVC mit RelaxVision und nicht um Bogart.
     
  6. Bumba

    Bumba Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2006
    Beiträge:
    39
    AW: Fernbedienungen von Enterprise und DVC 3000 überschneiden sich

    ja
     
  7. mhuebmer

    mhuebmer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    486
    AW: Fernbedienungen von Enterprise und DVC 3000 überschneiden sich

    Habe ich auch verstanden.

    Man kann aber unter RelaxVision nicht einstellen, ob das Gerät NUR auf die IR-Fernbedienung oder NUR auf die IR-Tastatur reagieren soll. Werde das mal auf die Wunschliste setzen.

    Der einzige Weg um IR-FB oder IR-Keyboard auf dem jeweiligen Geräte zu "ignorieren" ist die Einstellung unter BogartSE.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Januar 2011

Diese Seite empfehlen

Anzeige