1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DAB/DAB+/DMB in Europa (außer D, CH, Ö)

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Manfred Z, 10. August 2008.

  1. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Mittelfranken
    Anzeige
    AW: DAB/DAB+/DMB in Europa (außer D, CH, Ö)

    Kleine Lokalsender und Community Radios sollen aus wirtschaftlichen Gründen im Band II bleiben. Es wird dann einen Funzelteppich in GB geben. Ob die Kleinsender später einmal von FM auf DRM+ umgestellt werden sollen, ist bisher nicht in der Diskussion.
     
  2. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.452
    Ort:
    Frankfurt
    AW: DAB/DAB+/DMB in Europa (außer D, CH, Ö)

    Wird das in allen Ländern so sein?
     
  3. Martyn

    Martyn Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    9.578
    Ort:
    Nordostbayern
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DAB/DAB+/DMB in Europa (außer D, CH, Ö)

    Wenn man damit rechnet das erst ab 2011 ein bedeutender Teil und ab 2013 alle neuen Autos über Digitalradios verfügen werden, dann wird es mindestens 10 Jahre dauern bis wirklich der Grossteil der sich im Umlauf befindlichen Autos über Digitalradios verfügt.

    Eine Abschaltung vor 2023 ist dann absolut unrealistisch.
     
  4. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: DAB/DAB+/DMB in Europa (außer D, CH, Ö)

    Großbritannien: Digital Economy Bill in Gesetzesform gegossen

    Die britische Regierung hat das Digital Economy Bill in Gesetzesform gegossen. Damit wird der Regierung die Unterstützung gegeben, die Umstellung auf Digital Radio voranzutreiben. Das Gesetz umfasst sechs Abschnitte über Radio, welche die Migration von Analog zu Digital für nationale und größere lokale Services ermöglicht. Die Digital Economy Bill steht im Zusammenhang mit dem Digital Britain Report, der eine Umstellung innerhalb von zwei Jahren definiert. Danach erfolgt der Start für die Migration, sobald die Abdeckung mit DAB der heutigen von FM entspricht und wenn 50% aller Radiohörer die digitale Plattform nutzen. Basierend auf aktuellen Projektionen von Rajar [Marktforschung] und den Plänen von Arqiva [Sendernetzbetreiber] und der BBC, wird der britische Markt diesen Meilenstein in 2013 erreichen. Dies würde bedeuten, dass die Umstellung der Programme bereits im Jahr 2015 abgeschlossen werden könnte.

    Eine Umstellung kleiner Lokalsender ist nicht vorgesehen. Sie sollen weiterhin im UKW-Band bleiben und in FM senden. Nach der FM-Abschaltung von der BBC und den großen Privatsendern sollen weitere Kleinsender die dann freien Frequenzen nutzen. DRM+ im UKW-Band wird bisher nicht diskutiert.

    Guardian (8. April) : Digital economy bill rushed through wash-up in late night session

    Pressemeldungen: Download pdf (117 KB) - Download pdf (76 KB)

    Diskussion im Guardian: 1) Kontra-Stimme - 2) Pro-Stimme (Antwort)


    Nachtrag: Eine Übersicht der Abschnitte, die den Hörfunk-Umstieg betreffen:

     
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2010
  5. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: DAB/DAB+/DMB in Europa (außer D, CH, Ö)

    Großbritannien: Nach dem Digital Economy Act: 24 Gründe, warum das Digitalradio es trotzdem nicht schaffen wird:

    Ausführlich: 24 reasons why DAB might not make it | Technology | guardian.co.uk
     
  6. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: DAB/DAB+/DMB in Europa (außer D, CH, Ö)

    Norwegen

    In Kürze sind vier weitere Programme digital zu empfangen: Radio Norge, P5, NRJ und Radio1. Damit sind dann alle großen Radiosender auf DAB. Sie werden über DAB 80% der Bevölkerung erreichen.

    Meldung vom 28. Juni: 4 nye kanaler på riksdekkende digitalradio - Digitalradio Norge
     
  7. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: DAB/DAB+/DMB in Europa (außer D, CH, Ö)

    Dänemark

    DR will 2011 via DAB vier neue Digitalprogramme starten (keine Schleifen von der Festplatte, sondern mit Ansage):

    DR vil lancere digitale kanaler med sjæl - Politiken.dk
     
  8. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Mittelfranken
    AW: DAB/DAB+/DMB in Europa (außer D, CH, Ö)

    Das WorldDMB Forum hat die Infobroschüre "Global Update" über den weltweiten Stand der Entwicklung des Digitalradios aktualisiert.

    Den Link zum PDF (engl.) findet man auf der Startseite: WorldDMB - Welcome to WorldDMB Online
     
  9. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.621
    Ort:
    Mittelfranken
  10. Eheimz

    Eheimz Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.287
    Ort:
    Schleswig-Holstein & OWL
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DAB/DAB+/DMB in Europa (außer D, CH, Ö)


    Heißt das dann, dass es neben dem bestehenden Sendernetz (ch 12c; 13B/11c) einen weiteren Kanal für DAB geben wird ?

    Ich meine nämlich, dass es DR P2, DR Jazz und DR P1 bereits über DAB gibt.
     

Diese Seite empfehlen