Information ausblenden
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen OK

Bundesliga: Kirch-Firma KF15 zieht sich aus Bieterprozess zurück

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. April 2012.

Anzeige
  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    41.819
    Ort:
    Ostzone
    Anzeige
    AW: Bundesliga: Kirch-Firma KF15 zieht sich aus Bieterprozess zurück

    Warst du bei den Verhandlungen dabei? Sie ist übrigens ein Modell in der Ausschreibung, also kein Hirngespinst.
     
  2. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.223
    Ort:
    RM
    AW: Bundesliga: Kirch-Firma KF15 zieht sich aus Bieterprozess zurück

    Das sie bei der Ausschreibung dabei ist weiß ich. Allerdings ist die Zeit für so ein Experiment noch lange nicht reif. Oder denkst du Opa Kraus und Onkel Erwin setzen sich vor nen Computer um Fußball zu schauen, oder noch komplizierter, sie werden ihren PC oder Laptop mit einem TV verbinden?
    Vom nicht flächendeckenden Vorhandensein von brauchbaren Internetleitungen mal abgesehen.
     
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    41.819
    Ort:
    Ostzone
    AW: Bundesliga: Kirch-Firma KF15 zieht sich aus Bieterprozess zurück

    Das ist der DFL egal, sonst hätte sie mit deinen Bedenken das garnicht erst in die Ausschreibung aufgenommen. Wenns so kommt gibts riesen "Spaß" ;), das seh ich genau so aufgrund deiner Bedenken
     
  4. hansge1

    hansge1 Senior Member

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Sachsen-A.
    Technisches Equipment:
    Samsung LE27S71B
    Philips DSR 9004/2
    AW: Bundesliga: Kirch-Firma KF15 zieht sich aus Bieterprozess zurück

    Recht habt Ihr beide, aber wie gesagt ist der DFL egal.

    Die gehen über Leichen, nur um ein paar Millionen mehr zu bekommen.

    Denen interessiert nicht Onkel Paul, Oskar ,Heinz und wie Sie alle
    heißen.

    Sieht man sich den Seifert an, der kann vor lauter Euros nicht mehr
    richtig aus den Augen sehen ( im wahrsten Sinne des Wortes).;)
     
  5. bolero700813

    bolero700813 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    4.188
    Ort:
    Bingen
    AW: Bundesliga: Kirch-Firma KF15 zieht sich aus Bieterprozess zurück

    Selbstverständlich kann die DFL auch unvernünftig handeln, aber damit wird sie sich keinen Gefallen tun. Da sind wir uns wohl alle soweit einig.
     

Diese Seite empfehlen

Anzeige