1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von greenhornapster, 23. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    12.992
    Anzeige
    AW: Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

    Ich glaube, hier ist der bessere Platz für meinen Kommentar zur Nutztung freier Gerätetechnik, kein HD+ Gerät und kein CI+ Modul nutzen!

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...55598-welchen-receiver-fuer-sky-und-hd-2.html
    Die Wahrheit über HD+: http://www.youtube.com/watch?v=_jPhVNkJgmI

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2010
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    12.992
    AW: Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

    Entäuschung wegen Fehlkauf
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...uche-modul-um-hd-aufzunehmen.html#post4281410

    Deswegen hier im Forum vor der Geräteauswahl informieren, kein HD+ Gerät und keinen Receiver mit dem ungenormten CI+ kaufen!
    Mit einem Receiver von Dream-Multimedia, Coolstream oder Edision ist man Restriktionsfrei, alles kann aufgezeichnet werden und ein Transfer auf den PC ist auch möglich :).

    CI Plus ist kein genormter Standard und dient nur zur Gängelung:
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-receiver-von-topfield-sat-flaggschiff-5.html (ab Beitrag #75)
    Kein CI Plus Modul nutzen !!!

    Jeder kann selbst entscheiden, von welchen Herstellern er Geräte kauft

    :winken::LOL:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. August 2010
  3. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.276
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

    Das können mittlerweile viel viel mehr Geräte, z.B. die von Octagon auch !

    Weiterhin gibt es schon mind. 2 Module die HD-Plus-Karten lesen/verarbeiten können, z.B. das "GigaCAM Blue REV II" oder das "Unicam-Modul".

    Für beide Module gibt es hier im Forum sehr gute Beiträge die alles erklären dazu.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    12.992
    AW: Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

    Mir brauchst du das nicht zu sagen, es gibt viele Receiver-Hersteller die die Bedürfnisse der Zuschauer nicht vergessen und weiterhin normgerechte Geräte bauen, siehe mein Beitrag #187, hier in diesem Thread.

    Der Markt, das sind die Bürger / Zuschauer / Konsumenten, und nicht SES, RTL, ZVEI, Deutsche TV-Plattform, VPRT oder Kabel-Deutschland.

    Wir lassen uns von diesen verbraucherfeindlichen Institutionen nicht vorschreiben, welche Features unsere Aufzeichnungsgeräte haben.

    Keine proprietäre Plus-Technik kaufen, damit hat man nur Ärger.

    :winken::LOL:
     
  5. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.276
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

    Wenn sie nicht so weit weg wäre würde ich auch "auf die Strasse gehen" das die uns Bürger / Zuschauer / Konsumenten nicht so verarschen. :D

    Das wird ja bald schlimmer als die Demos zu "Stuttgart 21".
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    20.289
    Ort:
    Rheinland
    AW: Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

    Naja, das liegt aber nicht an HD+ sondern daran dass HD+ Käufer offensichtlich keine Handbücher lesen. Wenn du an den Technisat HD+ Geräten einfach so eine Festplatte anschliesst, dann kannst du nur NichtHD+ Sender aufnehmen, weil du die Platte ja auch wieder abnehmen und auf einem anderen Rechner auslesen kannst.
    Um HD+ Sender aufzunehmen musst du die Festplatte vorher mit dem HD+ Gerät formatieren, dann ist sie an anderen Geräten unbrauchbar, aber man kann HD+ Sender aufzeichnen.
    Dieser "Fehler" taucht immer wieder mal auf, wenn jemand meint man müsse Handbücher nicht lesen und würde alles von alleine verstehen. Ich habe anfangs ein paar mal im HD8+ Thread darauf hingewiesen, aber inzwischen habe ich es aufgegeben. Sollen sie ihre Geräte doch mit ungelesenem Handbuch zurückbringen...;)
     
  7. momax

    momax Senior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    357
    AW: Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

    Alle HD+ Käufer müssten den Elektronikschrott zurückbringen, dann wärs vorbei. So dauert es eben noch ca. 2 Jahre bis der Müll eingestampft wird.:D
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    12.992
    AW: Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

    Da liegst du falsch, der Technisat S1 ist kein HD+ Gerät, sondern ein Receiver
    mit der ungenormten CI Plus-Schnittstelle!
    Technisat TechniStar S1 silber - Technisat HD Sat Receiver mit CI+ Schnittstelle| redcoon Deutschland

    Selbstverständlich kann auch noch ein Bedienfehler vorliegen, das ist immer möglich; ein Gerät kann auch defekt sein. Das war für den armen Technisat-Käufer ein vorgezogenes Erlebnis, welches für viele HD8+ Besitzer bald zum Alltag gehören kann, "Aufzeichnung von dieser Sendung nicht gestattet".

    Zu CI Plus:
    Dabei ist noch unklar, welche Restriktionen in einem CI+ Gerät auch ohne gestecktes CI Plus Modul möglich sind, bekannt ist bisher: Sperrung von normalen CI-Modulen und das CI+ Gerät komplett und dauerhaft für Pay-TV deaktivieren, ob der Kopierschutz dann auch ohne CI Plus Modul möglich ist (und das auch bei unverschlüsselten Sendungen)?

    Herr Schaas, Vorsitzender der Deutschen TV-Plattform hat inzwischen auch bestätigt,
    daß CI Plus kein Standard ist: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/4203016-post165.html
    "Auch ohne CI Plus ist die Nutzung von Pay-TV ohne zusätzlichen Receiver möglich, dafür nutzen bereits tausende TV-Geräte-Besitzer legale Module von MASCOM, hinzugekommen sind halblegale CI-Module, wie das Giga-Blue oder das Unicam / Onys-Cam."

    Stellungnahme von Dream-Multimedia zum ungenormten CI Plus:
    http://www.hdtv-praxis.de/*******.php?op=*******&name=PagEd&file=index&printerfriendly=1&page_id=607
    ZENSUR: den Link in einen Texteditor kopieren, dann die ersten Sterne durch m o d u l e s und die nächsten Sterne durch m o d l o a d ersetzen, Leerzeichen weglassen.


    Zu HD Plus:
    Zu HD+ und Legacy-Modul (das geplante proprietäre HD+ Modul):
    Zu Sky und CI Plus:
    Dicke Fragezeichen hinter CI+ - INFOSAT - Nachrichten - CE-Info

    Informierte Verbraucher, die ihre Freiheiten bewahren wollen kaufen keine schrottige und ungenormte Plus-Technik. Die Restriktionen wurden integriert, damit diese auch aktiviert werden können.
    Für die Programmlieferanten sind die Plus-Restriktionen eine übergeordnete Fernbedienung für die Geräte beim Zuschauer.

    Der VPRT will die Grundverschlüsselung: Digital TV: Doetz: "Es war ein Fehler"

    Aus dem Plus für die Privaten Sender wird ein Minus für die Verbraucher.

    :winken::LOL:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2010
  9. SAT-NIX

    SAT-NIX Neuling

    Registriert seit:
    9. August 2010
    Beiträge:
    7
    AW: Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

    nach 'überfliegen' der Beiträge und eigener Erfahrung der Nachteile beim RTL HD+ (kein Vorlauf etc.) habe ich begriffen was los ist.

    Allerdings zu spät, also bleibt für mich EINE alles entscheidende Frage:
    war mein Kauf des Techisat DIGIT HD8+ falsch?
    Ich meine damit folgendes:
    heute kann ich von RTL HD+ mit nur einem Knöpfchen drücken auf RTL Television oder auch regionale (z.B. HH) umschalten, da kann ich bei Aufnahme die Werbung löschen.
    Klaro kein HD, aber es gibt Schlimmeres.
    Soll sich das ändern? Werde ich also möglicherweise ohne Verlängerung der HD+ Card (50,-?) in 10 Monaten mich so richtig ärgern? Oder ist es dann NUR Schluss mit RTL HD+ ????

    darauf werde ich eh verzichten können/wollen.

    :confused:

    Danke
     
  10. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.437
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    AW: Boykott Aufruf von HD+ (CI+)

    Nimm die HD+ Karte raus und setze die SD varianten wieder nach vorne.

    Gruß
    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen