1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Backofen/Herd anschließen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 3. März 2008.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.663
    Anzeige
    Wenn ich ehrlich bin, habe ich mich damit noch nicht so beschäftigt, bis ich heute erfahren habe, dass man einen Backofen/Herd nicht einfach an eine normale Steckdose anschließen kann. Nun habe ich in meiner Küche an der Wand neben der Steckdose eine weitere Dose entdeckt und wenn ich den Schutzdeckel ab mache, dann sehe ich da 4-5 Kabel. Ich denke da muss ich wohl meinen Backofen/Herd anschließen. Nun seit ihr dran, worauf muss ich achten? :D
     
  2. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Backofen/Herd anschließen

    Farbe an Farbe.
    http://www.herd.josefscholz.de/Herdanschluss/Herdanschluss.html

    Sowas macht man aber nicht selbst.
    Sowas lässt man von einen befreundeten oder gekauften Fachmann machen.

    Das kann nämlich ins auge gehen. Und wenn du nach einem stromschlag überlebt hast zahlt den Verlust auch keine Versicherung.

    Bei Sachen wie strom hört die geiz ist geil mentalität in meinen augen auf.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. März 2008
  3. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.495
    AW: Backofen/Herd anschließen

    Also an sich darf dies NUR ein FACHBETRIEB machen.... da hat keiner weiter was dran zu suchen, wenn bei dir dann ein Feuerchen ausbricht und es auf deinen selbst angeschlossenen E-Herd zurückzuführen ist, zahlt die Versicherung gar nix... und beim Hausbrand können schnell mal ein paar 100.000 Euro zusammenkommen...

    Eigentlich ist jeder von euch sogar VERPFLICHTET alle 4jahre einen E-Check zu machen, also alle elektrischen Leitungen von einem Fachmann prüfen zu lassen... Ansonsten das gleiche, Versicherungsschutz erloschen beim Brandfall durch Elektrizität....

    Dies sind einfach Sachen, wo kein Laie etwas dran zu suchen hat, irgendwo hört der Geiz mal auf....
     
  4. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Backofen/Herd anschließen

    Leider ist das noch nicht bei jeder Versicherung der Fall.

    Dafür kämpfen ja unter anderem die elektro innungen das der e-check zur pflicht wird.
     
  5. AW: Backofen/Herd anschließen

    Sicher?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Backofen/Herd anschließen

    Natürlich finden sie das notwendig ;-)
    Die Schornsteinfeger müssen die Plastikrohre auch immer noch regelmässig durchwischen, ist entscheidend für die Sicherheit ;-)

    Fehlt nur noch die Pflicht das man beim Auto das Öl bei den KFZ Fachwerkstätten alle 6 Monate wechseln muss (das gute für 30 EUR der Liter natürlich).

    Wenn die Mitglieder der Elektroinnungen sauber arbeiten dann muß man ihre Arbeit nicht alle 4 Jahre nachprüfen ;-)

    cu
    usul
     
  7. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Backofen/Herd anschließen

    Ist zwar richtig, auf der anderen Seite aber auch völlig irrelevant. Denn der Umkehrschluss gilt nicht. Wer alle 4 Jahren sein Geld unnütz für einen E-Check rauswirft und dann glaubt, die Versicherung zahlt, der wird gewaltig umfallen.

    Nur Geldmacherei.
     
  8. Major König

    Major König Muper-Soderator Premium

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.634
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Backofen/Herd anschließen


    Mut hast Du ja, also ich hätte viel zu viel Schiss davor das selber anzuschließen, dass habe ich damals lieber nen Elektriker machen lassen.
     
  9. Cord Simpson

    Cord Simpson Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    446
    AW: Backofen/Herd anschließen

    Bitte glaube mir, dass Folgendes absolut NICHT böse gemeint ist:

    Ich habe hier schon so einige technische Anfragen von dir gelesen und habe so ein wenig ein Bild von deinem technischen Verständnis. Deshalb rate ich dir dringend: Lass einen Fachmann da ran!
     
  10. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Backofen/Herd anschließen


    Ich habe meinen bei Quelle gekauft und den Anschluss haben die gemacht. Anders würde ich auch gar keinen kaufen. Anschluss muss bei Lieferung ergfolgen.:)
     

Diese Seite empfehlen