Zurück   Startseite > Foren > Set-Top-Boxen für Digital TV > TechniSat

Like Tree23x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.09.2010, 20:54   #411 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 7
AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

Zitat:
-Anschluss eines Hubs nicht empfehlenswert, Festplatten (mit Netzteil?) werden nicht mehr erkannt
Kann ich nicht bestätigen, bei mir funktioniert eine USB3.0 Festplatte erst mit einem USB Hub dazwischen.


Bug oder technisch bedingt? Bei verschlüsselten Sendern funktioniert im EPG keine Programmübersicht, es wird immer nur der aktuelle Sender angezeigt.
Artorius ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 28.09.2010, 06:39   #412 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 695
AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

" Im Suchlauf liest er grundsätzlich alle Programme ein und unterscheidet nicht zwischen frei und verschlüsselt "

Dieser Fehler besteht beim HD8+ auch . Programme werden sogar doppelt und dreifach mit den selben Parametern eingelesen. Hunderte Datenkanäle ohne Funktion erscheinen in der Programmliste. Mehrere Anfragen an Technisat blieben bisher erfolglos . Technisat bestreitet diesen Software-Fehler . " Der Kunde ist einfach zu doof zum bedienen"

Geändert von dirky61 (28.09.2010 um 06:42 Uhr)
dirky61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 07:48   #413 (permalink)
Wasserfall
 
Benutzerbild von Major König
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Gelsenkirchen
Beiträge: 7.575
AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

Zitat:
Zitat von dirky61 Beitrag anzeigen
Hunderte Datenkanäle ohne Funktion erscheinen in der Programmliste.

Du meinst die dann noch so sinnvolle Bezeichnungen haben wie "5738583" oder einfach nur "."?

Dies habe ich sowohl beim S1 als auch beim MF8-S. Habe den Müll aus der Fav-Liste als auch aus der Gesamtliste geworfen.
__________________
TV: Toshiba 39L2333DG
DVB-S: TechniSat TechniStar S1 (1 TB)
Blu-Ray: LG BP620
Sky Welt + Extra + Film
MTV Unlimited
Major König ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 07:57   #414 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 695
AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

Zitat:
Zitat von Major König Beitrag anzeigen
Du meinst die dann noch so sinnvolle Bezeichnungen haben wie "5738583" oder einfach nur "."?

Dies habe ich sowohl beim S1 als auch beim MF8-S. Habe den Müll aus der Fav-Liste als auch aus der Gesamtliste geworfen.
Nein, diese meine ich nicht . Ich meine Datenkanäle in zig verschiedenen Varianten . Die Kanalliste wird richtig vollgemüllt damit wenn man diese nicht löscht. Auch Kanäle mit verschiedenen Sprachen werden jeweils als einzelnder Sender eingelesen. Hatte vorher den HD2 - da war das nicht .

Geändert von dirky61 (28.09.2010 um 08:00 Uhr)
dirky61 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 11:22   #415 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 1
AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

Hallo Forum,

hab seit letzter Woche den S1.

Jetzt hab ich 2 Probleme:
1. Wenn der S1 im Standby-Modus ist und ich die Einschalttaste oder irgend eine andere Taste auf der Fernbedienung drücke, passiert nichts!!! Erst wenn ich direkt am Receiver den Einschalt-Knopf drücke, fährt der S1 wieder hoch.

2. Seit gestern gibts Tonprobleme: Der Ton ist bei manchen Sendern (extrem bei Fringe gestern auf Pro7 ) extrem dunkel, richtig hallend, grollend. Außer bei den Werbeblöcken. Es sind auch andere Sender betroffen: ORF, Sat1...

Hab als Fernseher den LG 50 KP350 seit 2 Wochen im Einsatz.

Habt ihr irgendeine Idee?
crazy_michl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 16:41   #416 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von Arkadia 2008
 
Registriert seit: 04.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 3.706
AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

Zitat:
Zitat von Artorius Beitrag anzeigen
Kann ich nicht bestätigen, bei mir funktioniert eine USB3.0 Festplatte erst mit einem USB Hub dazwischen.
Vielleicht funktioniert es seit dem letzten update oder es hängt von der angeschlossenen Festplatte ab, ob sie korrekt erkannt wird oder nicht.
Bei mir funktionierte es nur mit Sticks, Festplatten mit eigenem Netzteil wurden über Hub nur erkannt, wenn man sie im laufenden Betrieb angeschlossen hatte.

Zitat:
Zitat von Major König Beitrag anzeigen

Habe den Müll aus der Fav-Liste als auch aus der Gesamtliste geworfen.
Nach einem Suchlauf werden all diese Programme allerdings wieder neu eingelesen.
Das Löschen der Programme mag ja noch eine temporäre Lösung sein, für all jene, die nur über Astra 19.2° Ost empfangen, die Programme dieser Orbitalposition werden von Technisat regelmäßig aktualisiert. Doch wer Programme auf exotischen Satellitenpositionen (z.B.Sirius, Thor oder 16° Ost) empfängt, für die dieses nicht gilt, muss ab und zu zwangsläufig einen Suchlauf starten.
Alleine über Astra 19.2° Ost werden fast 1600 TV, Radio und Datenträger ausgestrahlt, empfängt man eine weitere Position, z.B. Hotbird 13.0° Ost kommen noch einmal über 2000 Einträge hinzu.
Wagt man es, auch noch eine dritte Position zu empfangen, z.b. Astra 2 auf 28.2° Ost, ist man bereits bei fast 4500 Einträgen.
Wen man besonders wagemutig ist und wie in meinem Fall einen Drehmotor angeschlossen hat, immerhin verfügt der S1 über DISEqC und Geo-Positionierung (USALS), wird bereits nach wenigen Positionen die maximale Programmanzahl (5000) erreicht und gefundene Programme können nicht mehr abgespeichert werden.
Darauf hin müssen alle überflüssigen Einträge manuell gelöscht werden, dabei kommt richtig Freude auf.
Erst dann, kann man mit der Programmsuche auf weiteren Satellitenpositionen fortfahren, bis der Speicher wieder voll und man wieder hunderte von Programmen löschen darf.
Nach 2-3 Tagen, wenn man endlich fertig und die Batterien in der Fernbedienung leer sind, stellt man dann frustriert fest, dass die gefundenen Programme noch nicht einmal in den Genrelisten auftauchen und man sie nur über die Favoritenlisten anwählen kann.
Benutzerfreundlichkeit sieht anders aus.
__________________
42°E-30°W
Freesat | XBMC

Geändert von Arkadia 2008 (28.09.2010 um 17:32 Uhr)
Arkadia 2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 17:28   #417 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 497
AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

was kommt denn alles so auf den anderen Sateliten, dass sich das lohnt

Nein, aber mal ne ernsthafte Frage die bestimmt im Thread schon irgendwo aufgetaucht ist sich mir aber entzogen hat?

Hat jemand mal den Stromverbrauch gemessen/erlesen, wenn man die Schnellstartfunktion aktiviert hat? Finde diesbezüglich keine Information. Nur die für den reinen Standby...aber da ist ja mein PC (fast) schneller hochgefahren xD

Danke
qupfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 17:50   #418 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von Arkadia 2008
 
Registriert seit: 04.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 3.706
AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

Zitat:
Zitat von qupfer Beitrag anzeigen
was kommt denn alles so auf den anderen Sateliten, dass sich das lohnt
Ob sich dieses lohnt oder nicht, muss jeder für sich selber entscheiden.
Wenn ich mir einen Receiver mit Drehmotorsteuerung kaufe, immerhin steht dieses ja auch auf der Verpackung, kann ich als Kunde erwarten, dass diese Funktion auch ohne dass ich vorher aus dem Fenster springe , von mir genutzt werden kann.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist dieses definitiv nicht möglich.
Technisat denkt sich wahrscheinlich und das zu recht, dass die überwiegende Mehrheit der Nutzer nur über Astra 19.2° Ost empfangen und gar nicht merkten welche Probleme beim Multifeed- und Drehanlagenempfang auftreten.
__________________
42°E-30°W
Freesat | XBMC
Arkadia 2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 17:58   #419 (permalink)
Gold Member
 
Benutzerbild von sebastianw
 
Registriert seit: 03.2003
Beiträge: 1.569
AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

Zitat:
Zitat von qupfer Beitrag anzeigen
Hat jemand mal den Stromverbrauch gemessen/erlesen, wenn man die Schnellstartfunktion aktiviert hat? Finde diesbezüglich keine Information.
Die Stiftung Warentest hat ihn letzten Monat gestest. Ergebnisse zum Stromverbrauch:
normaler Betrieb: 9 W
Standby: 0,2 W
Standby mit Schnellstart: 5,6 W
__________________
DVB-S: 19,2/13,0/28,5 Ost
Vu+ Uno, TechniSat TechniStar S1, TechniSat DigiCorder S2
HD+, MTV unlimted
sebastianw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2010, 23:04   #420 (permalink)
Board Ikone
 
Benutzerbild von hschenk
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Schweiz
Beiträge: 3.460
AW: Neue HD Receiver TechniStar S1 und S1+

Zitat:
Zitat von Arkadia 2008 Beitrag anzeigen
Ob sich dieses lohnt oder nicht, muss jeder für sich selber entscheiden.
Wenn ich mir einen Receiver mit Drehmotorsteuerung kaufe, immerhin steht dieses ja auch auf der Verpackung, kann ich als Kunde erwarten, dass diese Funktion auch ohne dass ich vorher aus dem Fenster springe , von mir genutzt werden kann.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist dieses definitiv nicht möglich.
Technisat denkt sich wahrscheinlich und das zu recht, dass die überwiegende Mehrheit der Nutzer nur über Astra 19.2° Ost empfangen und gar nicht merkten welche Probleme beim Multifeed- und Drehanlagenempfang auftreten.
Interessante Sender gibts z.B. auf Eutelsat 13° (Hotbird).
Viele deutsche Sender sind dort zusätzlich auch empfangbar; hätte ASTRA mal ein Problem (z.B. Störungen beim Upload bei starken Gewittern), kann man auf die Hotbird-Variante umschalten.

Ich selbst verwende keine Motorantenne, da mir die Umschalterei zu lange dauert. Ferner sind die Motoren / Getriebe meist nicht wartungsfrei. Für die Kombination Astra 19,2° / Hotbird 13° sind Multifeed-LNB's empfehlenswerter, da mechanische Bauteile entfallen. Voraussetzung ist eine genügend grosse Antenne (80).
Mit MONOBLOC LNB's ist auch die Installation einfach, da diese den DiSEqC-Umschalter eingebaut haben. Habe seit Jahren keine Probleme damit und eine Wetterschutzhaube aus Kunststoff darüber.
.
hschenk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
technistar k1, technistar s1

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/technisat/244148-neue-hd-receiver-technistar-s1-und-s1.html
Erstellt von For Type Datum
Im Trend: PVR-Aufzeichnungen bearbeiten und archivieren - DIGITALFERNSEHEN.de This thread Refback 05.11.2010 07:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter