Alt 26.04.2006, 16:07   #1 (permalink)
Institution
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 19.462
3. Bundesliga startet 2008

Erstmals gibt es konkrete Details über die geplanten Reformen unterhalb der 1. Fußball-Bundesliga:

- Nur noch zwei direkte Absteiger aus der 2. Liga, Relegationsspiele für den Drittletzten
- Eingleisige 3. Liga mit 18 Vereinen (ohne Reserveteams der Proficlubs)
- Darunter dann drei Regionalligen (Nord, Mitte und Süd)
- Darunter weiterhin die neun Oberligen
- Das Ganze soll am 7. September beschlossen werden und würde ab der Saison 2008/09 gelten.

Quelle: Süddeutsche Zeitung, Frankfurter Allgemeine

Ich finde, das hört sich nach einem sinnvollen Konzept an. Die dritte Liga mit vielen Traditionsvereinen hätte sicher ein großes Fanpotenzial. Nur die Anzahl der Regionalligen erscheint mir immer noch zu niedrig. Vier oder fünf wären definitiv besser, um den Namen Regionalliga auch zu rechtfertigen.

Außerdem wäre ich sehr dafür, die Relegationsspiele auch zwischen dem 16. der Bundesliga und dem Dritten der 2. Liga wieder einzuführen.

Ach ja, und ab sofort darf Onkel Kofler schon mal davon träumen, ab 2008 wieder deutschen Ligafußball zu zeigen...

Geändert von Spoonman (26.04.2006 um 16:21 Uhr)
Spoonman ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 26.04.2006, 16:21   #2 (permalink)
Jazzman
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: 3. Bundesliga startet 2008

Passiert das auf Wunsch von Arena, um Sendezeit zu füllen? - SCNR
  Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 16:39   #3 (permalink)
Platin Member
 
Benutzerbild von Lefist
 
Registriert seit: 02.2002
Ort: an der Quelle
Beiträge: 2.457
AW: 3. Bundesliga startet 2008

Zitat:
Zitat von Spoonman
Ach ja, und ab sofort darf Onkel Kofler schon mal davon träumen, ab 2008 wieder deutschen Ligafußball zu zeigen...
Du meinst Arena überlässt ihm großzügigerweise die dritte Liga.


Dann würden ja 2 neue Ligen entstehen. Zum einen die 3. Liga, die sich aus den besten Regionalligisten rekrutiert und zum anderen eine 3. Regionalliga. Wieviele Aufsteiger gibt es denn dann in den Oberligen zur Saison 2007/2008?
Es müssten rein rechnerisch ja 36 Mannschaften nachrücken, steigt dann keine Mannschaft aus der Regionalliga ab? Fragen über Fragen...
__________________
nur der HSV
Lefist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 16:39   #4 (permalink)
Tippspiel Champion 2010
 
Benutzerbild von megaman111
 
Registriert seit: 10.2005
Ort: Oberfranken
Beiträge: 17.888
AW: 3. Bundesliga startet 2008

Finde ich doof, so wie es jetzt ist, gefällt es mir besser...
__________________
FÜR IMMER BVB-FAN ----> Wir halten fest und treu zusammen!


Deutscher Meister 2010/11: Borussia Dortmund !!!
megaman111 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 20:27   #5 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 539
AW: 3. Bundesliga startet 2008

Ich finde das angestrebte Model mit einer eingleisigen "3. Bundesliga" ohne Amateurvereine der Profiklubs und drei Regionalligen eigentlich geradezu ideal!
Jägermeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 21:13   #6 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: wien
Beiträge: 20.813
AW: 3. Bundesliga startet 2008

ich als ösi finde die idee nicht so schlecht! mit einem grossen aber!

finde das die zweiten mannschaften (von amateuren kann man da sicher nicht reden da sie ja dort ja kaum einer mit etwas anderem als fussballspielen geld verdient) der profiklubs in der 3. liga durchaus spielen sollten.

wäre ein guter einstieg und ausklang ins profigeschäft!

dann wäre die 4.liga eine domäne der grossklubs ohne auf- und abstieg aber mit profis!

in österreich dürfen die 2. mannschaften der grossklubs bis in die 2. liga aufsteigen. das modell hat sich durchaus bewährt.

p.s. z.b dürfen auch in spanien die 2. mannschaften bis in die 2. leistungsstufe aufsteigen.

Geändert von johannes9999 (26.04.2006 um 21:28 Uhr)
johannes9999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 21:18   #7 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: wien
Beiträge: 20.813
AW: 3. Bundesliga startet 2008

Zitat:
Zitat von Lefist
Du meinst Arena überlässt ihm großzügigerweise die dritte Liga.


Dann würden ja 2 neue Ligen entstehen. Zum einen die 3. Liga, die sich aus den besten Regionalligisten rekrutiert und zum anderen eine 3. Regionalliga. Wieviele Aufsteiger gibt es denn dann in den Oberligen zur Saison 2007/2008?
Es müssten rein rechnerisch ja 36 Mannschaften nachrücken, steigt dann keine Mannschaft aus der Regionalliga ab? Fragen über Fragen...
also mit 36 mannschaften nachrücken meinst du: jeweil 6 mannschaften aus den derzeitigen regionalligen in die 3. liga und jeweils 6 mannschaften in die jeweiligen regionaligen? ergäbe 36. nur müssten dann ja auch aus den jeweils unteren ligen diese anzahl auch wieder nachrücken ergäbe bei ca. 12 leistungsstufen (weis als ösi nicht wieviele es bis zur untersten verbands-, kreis oder sontigen klasse sind) rechnerisch noch viel mehr!

wäre halt eine einmalige grundlegende änderung!
johannes9999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 21:23   #8 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 539
AW: 3. Bundesliga startet 2008

Zitat:
Zitat von johannes9999
ich als ösi finde die idee nicht so schlecht! mit einem grossen aber!

finde das die zweiten mannschaften (von amateuren kann man da sicher nicht reden da sie ja dort ja kaum einer mit etwas anderem als fussballspielen geld verdient) der profiklubs in der 3. liga durchaus spielen sollten.

wäre ein guter einstieg und ausklang ins profigeschäft!
Genau das wäre das Dümmste was man überhaupt machen könnte!

Diese 2. Mannschaften bringen doch jetzt schon kaum Leute in die Stadien und verzerren absolut den Wettbewerb, da man nie weiß, mit welchen Spielern sie das nächste Spiel bestreiten. Außerdem haben sie ja wesentlich mehr Geld als die anderen traditionellen Klubs, also Wettbewerbsverzerrung pur! Und wo sollte das nach einigen Jahren hinführen? Irgendwann würde die komplette 1. Bundesliga nochmal als Amateurverein in der dritten Liga spielen...

Am besten diese 2. Mannschaften bekommen ihre eigene Liga und werden vollkommen aus dem "normalen" Amateurfußball verbannt!

Geändert von Jägermeister (26.04.2006 um 21:28 Uhr)
Jägermeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 21:34   #9 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: wien
Beiträge: 20.813
AW: 3. Bundesliga startet 2008

aber dort haben dann spieler die möglichkeit sich für die 1. mannschaft zu empfehlen und jungen eine chance zu geben!

mann müsste halt dann möglichkeiten (in österreich gibt es prämien für mannschaften die eine gewisse anzahl von jungen österreicher in der 2, liga einsetzen) schaffen daraus eine nachwuchsliga zu schaffen.

das würde dem deutschen fussball sicher gut tuen.

die gefahr sehe ich nicht!

in österreich gibt es derzeit nur eine 2. mannschaft in der 2. liga. in spanien auch nur zwei (real und bilbao)

und sorry ist für dich 3. leistungstufe noch amateurfussball? wenn ja, wo lebst du?

die meisten die dort spielen verdienen mit fussball sicher mehr als du in deinem beruf!

Geändert von johannes9999 (26.04.2006 um 21:39 Uhr)
johannes9999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 21:46   #10 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 539
AW: 3. Bundesliga startet 2008

Fakt ist doch, dass eine 3. Liga mit 2. Mannschaften einfach keinen interessieren würde (derzeit 12 Mannschaften in beiden Regionalligen!) und es geht ja in erster Linie darum, die 3. Liga attracktiver zu machen.
Egal ob diese 2. Mannschaften eine gute Kaderschmiede für die 1. Mannschaften sind, es ist eine extreme Benachteiligung den anderen Klubs gegenüber und eine grobe Wettbewerbsverzerrung!!!

Geändert von Jägermeister (26.04.2006 um 21:50 Uhr)
Jägermeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 21:47   #11 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: wien
Beiträge: 20.813
AW: 3. Bundesliga startet 2008

na wenn du meinst das kein interesse an den 2. mannschaften besteht!

wenn dort spieler spielen die man vielleicht schon eine woche später vielleicht in der 1, liga (zb. verletzt gewesene spieler die ein paar aufbauspiele brauchen) zu sehen sind kommen zu diesen spielen sicher mehr zusehr als zu einem spiel eines eben drittklassigen provinzvereinens.

kenne jetzt nicht die zuschauerzahlen der b-mannschaften der grossklubs aber auch die haben sicher einige fans!!

und wie aus den beiden beispielen ersichtlich würde es ja keine liga der b-mannschaften sein!

nach stand letzten sonntag (jeweils erste neun der regionalliga nord und regionalliga süd) würden auch nur drei b-mannschaften in der neuen 3. liga spielen


nur wenn diese 3. liga klar als "zukunftliga" definiert ist und vermarktet wird kann sie ein supererfolg werden. sowohl bei den zuschauerzahlen als auch bei der förderung von jungen fussballern


pps.: aber es stimmt die zuschauerzahlen sind nicht wirklich hoch! aber es gibt ein ziemliches gefälle innerhalb der 3. leistungsstufe. von 17026 (st pauli) bis 476 (bayern II) bei heimspielen
ps.: die b-mannschaft von bayern ist auswärts ein publikumsmagnet. bis jetzt die meisten zuschauer bei auswärtsspielen 2005/05

Geändert von johannes9999 (26.04.2006 um 22:04 Uhr)
johannes9999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 21:55   #12 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 12.2005
Beiträge: 539
AW: 3. Bundesliga startet 2008

Zitat:
Zitat von johannes9999
kenne jetzt nicht die zuschauerzahlen der b-mannschaften der grossklubs aber auch die haben sicher einige fans!!
Genau das disqualifiziert dich eigentlich schon für diese Disskusion!

Die Clubmanager kritisieren diese Situation mit den 2. Mannschaften schon seit Jahren energisch (also Leute, die sich von dieser Situation ein echtes Urteil erlauben dürfen) und Clubs wie St. Pauli, RW Essen, FC Augsburg oder CZ Jena als Dorfvereine zu bezeichnen, ist schon eine ziemliche Frechheit!

Geändert von Jägermeister (26.04.2006 um 22:00 Uhr)
Jägermeister ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 22:23   #13 (permalink)
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2005
Ort: wien
Beiträge: 20.813
AW: 3. Bundesliga startet 2008

ok kommst auf meine trollliste!

wo hab ich mannschaften wie st. pauli usw als dorfmannschaften bezeichnet!

die von dir genannten mannsschaften würden ja in der 3. liga (wenn nicht teilweise schon in der2.) spielen. nur welche mannschaften rücken dann nach wenn die b-mannschaften nicht in der 3. liga spielen dürften?

derzeit im norden kickers emden!
derzeit im süden stuttgarter kickers (ok traditionsverein) und sv 07 elversberg!

und was kritisieren sie an der situtation der 2, ´mannschaften? die wollen wahrscheinlich eine aufwertung und nicht die degradierung als dorfmannschaft (um in deiner diktion zu bleiben)!

und was du schreibst ist wohl ein gewaltitge quatsch! wo verzehren die b-mannschaften die meisterschaft?

keine einzige hat die theoretische chance in die 2. liga aufzusteigen, die meisten der 10 (nicht mahl zählen kannst du) sind in der 2. hälfte ihrer tabellen zu finden.

und nur drei wären unter den besten neun von nord oder süd.

jeweils neuen aus dem norden und aus dem süden würden die 3. liga bilden!

also wo ist da ein wettbewerbsverzehrung!

aber ist halt so in deutschland! am besten zurück in die guten alten zeiten!

aber du kapierst halt nicht welche chance sich hier bieten würde um den deutschen fussball wieder nach vorne zu bringen!

aber ist wahrscheinlich eh schon zu spät

Geändert von johannes9999 (26.04.2006 um 22:32 Uhr)
johannes9999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2006, 23:23   #14 (permalink)
Talk-König
 
Registriert seit: 09.2002
Ort: Twilight Zone
Beiträge: 6.861
AW: 3. Bundesliga startet 2008

auch wenn sie nicht aufsteigen können, ist die Gefahr von beeinflußung grad durch solche Teams enorm

die HSV Amateure könnten theoretisch gegen Rot Weiß Essen mit van der Vaart, van Buyten oder Ailton antreten und im Spiel darauf gegen Jena diese 3 durch A Jugendspieler ersetzen

Essen würd sich bedanken

ich bin auch dafür das diese B Teams endlich aus den "richtigen" Ligen verschwinden

im Dezember war ich am Millerntor beim Spiel St. Pauli - Werder Bremen 2, die Hütte war zwar voll und gute Stimmung, aber irgendwie ist es nicht das selbe als wenn 2 richtige Teams gegeneinander spielen

warum macht man nicht eine eigene separate Reserveliga - glaub in England wird sowas recht gut praktiziert
Guybrush Threepwood ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2006, 01:27   #15 (permalink)
Institution
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 19.462
AW: 3. Bundesliga startet 2008

Zitat:
Zitat von johannes9999
kenne jetzt nicht die zuschauerzahlen der b-mannschaften der grossklubs aber auch die haben sicher einige fans!!
Sorry, ist nicht persönlich gemeint, aber du hast offenbar wirklich keine Ahnung von den deutschen Regionalligen. Die 2. Mannschaft des FC Bayern hat durchschnittlich 300 bis 400 Zuschauer - auch wenn sie teilweise mit Guerrero, Dos Santos und Rensing spielen. Nur gegen Vereine wie Augsburg oder die 2. Mannschaft von 1860 kommen mal ein paar tausend Zuschauer zusammen.

Anderes Beispiel: Letztes Wochenende hat die 2. Mannschaft von Bayer Leverkusen gegen Fortuna Düsseldorf gespielt, und zwar in der "großen" BayArena. Es kamen 2.500 Zuschauer, 2.200 davon waren Düsseldorfer!

Ich bin zwar Bayern-Fan und sehe es natürlich gerne, wenn das B-Team der Bayern möglichst weit oben steht (zzt. ja eher Abstiegszone), aber selbst ich sehe ein, dass eine 3. Liga ohne die B-Teams der Proficlubs deutlich sinnvoller wäre, weil es einfach einen faireren Wettbewerb gäbe. Die Wettbewerbsverzerrung, die du nicht wahrhaben willst, ist eindeutig gegeben - Guybrush hat das ja schon erklärt.
Spoonman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ORF ab 1.1.2008 Kalle Common Interface & Codierung 22 11.01.2007 18:24
EM 2008 in HD? Barkeeper Sky HD 4 10.11.2006 09:51
Bundesliga startet mit Knaller JaVusÖ Special: Sport im TV - Sport Live-Talk 48 23.07.2006 15:43
ORF & Betacrypt bis 2008 Digitalfan Common Interface & Codierung 10 15.11.2005 08:00
Basketball Bundesliga ÖBL bis 2008 LIVE bei Premiere Austria Super-Mario Sky - Programm 12 03.10.2005 16:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter