Zurück   Startseite > Foren > Talk > Small Talk

Like Tree65x Danke

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.01.2009, 12:24   #11 (permalink)
Platin Member
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 2.603
AW: Wintereinbruch

Typische Panikmache, es wird für 2-5 cm Schnee reichen und das ganze als Klimawandel verkauft. Früher war Schneefall normal, heute eine Sensation.
__________________
Ich kann Kanzler!
Kabelknecht ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 03.01.2009, 12:26   #12 (permalink)
Sebastian2
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wintereinbruch

Zitat:
Zitat von Kabelknecht Beitrag anzeigen
Typische Panikmache, es wird für 2-5 cm Schnee reichen und das ganze als Klimawandel verkauft.
Wird aber schwierig das als Klimawandel zu verkaufen.

Sonst ist doch immer die rede davon das es zu warm wird.

Aber -20 ° hatten wir schon lange nicht mehr.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 12:28   #13 (permalink)
Foren-Gott
 
Benutzerbild von kinofreak
 
Registriert seit: 01.2005
Ort: Ostbayern
Beiträge: 10.701
AW: Wintereinbruch

minus 8 - 10 grad hier bei uns....
kinofreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 12:35   #14 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 219
AW: Wintereinbruch

Zitat:
Wird aber schwierig das als Klimawandel zu verkaufen.
Ach ne.....merkt man doch mittlerweile das das nur Panikmache ist?
DocHoliday1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 12:43   #15 (permalink)
Sebastian2
Gast
 
Beiträge: n/a
AW: Wintereinbruch

Zitat:
Zitat von DocHoliday1 Beitrag anzeigen
Ach ne.....merkt man doch mittlerweile das das nur Panikmache ist?
Ob das Panikmache ist sei mal dahin gestellt.
Und das sich das Klima wandelt ist denke ich auch unbestritten. (Ob der von menschen geschaffen ist ist denke ich kritisierbar).

Nur letztes Jahr wurde der warme winter noch als Klimawandel verkauft. jetzt wird es dann schwierig den kalten winter als klimawandel zu verkaufen.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 12:46   #16 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.990
AW: Wintereinbruch

Die brauchen nur einen Grund um die Nächste Preiserhöhung für Energie zu rechtfertigen, da wird schon mal ein strenger Wintereinbruch konstruiert.
Die Temperaturen wie sie jetzt herrschen sind für unsere Breiten eher normal.
Nur die letzten Jahre waren halt sehr mild.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 12:53   #17 (permalink)
Silber Member
 
Benutzerbild von siggi60
 
Registriert seit: 07.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 866
AW: Wintereinbruch

War ja auch oft genug zu hören, zu lesen und zu sehen von Forschern die "lückenlos" die Temperaturen der letzten Jahrtausende nachweisen können.
Temperaturschwankungen gab es schon immer, auch zu Zeiten als noch niemand an Menschen gedacht hat.
Naja, die Dinos haben für ihre Megafürze ja die Quittung bekommen
__________________
42
siggi60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 13:14   #18 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von bambergforever
 
Registriert seit: 08.2005
Ort: Bamberg
Beiträge: 22.477
AW: Wintereinbruch

Wintereinbruch??? Ne, Kälteeinbruch würde ich es nennen.

Heute früh um 7 Uhr wo ich mit'n Fahrrad losgefahren bin, war -13°C!!!
__________________
-------------------------------
bambergforever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 14:53   #19 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 10.2004
Beiträge: 3.444
AW: Wintereinbruch

Zitat:
Zitat von casper100 Beitrag anzeigen
Hier sind aktuell -3° und keine Wolke am Himmel.
Schau'n wir mal.

Richtig Winter sieht bei uns normal anderst aus.
Z.Z. ist das eher ein kalter Herbst.
Wenn du auf der Zugspitze wohnst vielleicht, wir hattem im letzten Winter an keinem Tag unter 0°C. Ich glaube ich musste nicht einmal kratzen. Der erste Schnee kam in diesem Winter im November und eben war ich der Stadt, bei blauen Himmel, purer Sonnenschein, bei -5,5°C und das in Erfurt.

Zitat:
Zitat von bambergforever Beitrag anzeigen
Wintereinbruch??? Ne, Kälteeinbruch würde ich es nennen.

Heute früh um 7 Uhr wo ich mit'n Fahrrad losgefahren bin, war -13°C!!!
Wetteronline und ARD sagen für morgen starken Schnefall für den ganzen Tag vorraus! Montag, Dienstag, Mittwoch tagsüber bei -7°C bis -8°C und wer meint, dass ist nicht kalt, dann weiß ich auch nicht.

Geändert von electrohunter (03.01.2009 um 14:56 Uhr)
electrohunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 14:59   #20 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 07.2004
Ort: zu Hause
Beiträge: 3.437
AW: Wintereinbruch

Zitat:
Zitat von Tjure Beitrag anzeigen
Wenn du auf der Zugspitze wohnst vielleicht, wir hattem im letzten Winter an keinem Tag unter 0°C. Ich glaube ich musste nicht einmal kratzen. Der erste Schnee kam in diesem Winter im November und eben war ich der Stadt, bei blauen Himmel, purer Sonnenschein, bei -5,5°C und das in Erfurt.



Wetteronline und ARD sagen für morgen starken Schnefall für den ganzen Tag vorraus! Montag, Dienstag, Mittwoch tagsüber bei -7°C bis -8°C und wer meint, dass ist nicht kalt, dann weiß ich auch nicht.

Aber den ganzen Tag schnee,wenn das überhaubt stimmt bezieht sich sowieso nur auf Gebirgsfläche.
Interessanter wäre ne menge Schnee im Flachland im Norden,der sowieso nie wirklich Winter hat.
__________________
Freigeschaltete ORF und SRG Karte zu vergeben.

Meine Karten:
-ORF
-SRG
-SKY -- noch
duddelbacke ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
schnee, winter

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wintereinbruch in Deutschland Premier4All Small Talk 57 05.12.2008 02:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter