Alt 24.02.2008, 23:02   #1511 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 1
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Schönen Abend und herzliches HALLO an ALLE,
seit einiger Zeit lese ich mit, was man mit dem Silvercrest so alles anfangen kann. Meiner hat noch die original - FW und damit bin ich ganz zufrieden. Was mich jedoch ein bisschen wundert, dass es offensichtlich noch niemandem gelungen ist, eine Aufnahme die nicht mit diesem Gerät erstellt wurde darauf abzuspielen.
Konkret: So ziemlich alles habe ich versucht einen von AVI in MPG-TS dekodierten File an meinem Silvercrest abzuspielen. Klappt nicht! Bin vermutlich zu doof dazu!! Das MUSS doch funktionieren!!!
Hat es wirklich noch niemand hinbekommen??

Vielleicht macht sich ein helles Köpfchen dazu doch mal ein paar Gedanken...

Bleibe weiter dran,
Thomas
Knox ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 24.02.2008, 23:10   #1512 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 709
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Knox Beitrag anzeigen
Schönen Abend und herzliches HALLO an ALLE,
seit einiger Zeit lese ich mit, was man mit dem Silvercrest so alles anfangen kann. Meiner hat noch die original - FW und damit bin ich ganz zufrieden. Was mich jedoch ein bisschen wundert, dass es offensichtlich noch niemandem gelungen ist, eine Aufnahme die nicht mit diesem Gerät erstellt wurde darauf abzuspielen.
Konkret: So ziemlich alles habe ich versucht einen von AVI in MPG-TS dekodierten File an meinem Silvercrest abzuspielen. Klappt nicht! Bin vermutlich zu doof dazu!! Das MUSS doch funktionieren!!!
Hat es wirklich noch niemand hinbekommen??

Vielleicht macht sich ein helles Köpfchen dazu doch mal ein paar Gedanken...

Bleibe weiter dran,
Thomas
Hallo, das Thema hatten wir hier schon öfter, es handelt sich hier um einen Digital-Satellitenreceiver und nicht um einen Multimediaplayer. Daher ist diesbezüglich keine herstellerseitige Softwareunterstützung zu erwarten und kann aus meiner Sicht auch nicht eingefordert werden. Das Teil ist ausschließlich zum SAT-Empfang, nebst Aufnehmen und zur Wiedergabe der gemachten Aufnahmen gedacht !!!

Gruß

Hw Oldie

Geändert von Hw_oldie (18.04.2008 um 19:22 Uhr)
Hw_oldie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 23:27   #1513 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 73
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Hw_oldie Beitrag anzeigen
Hallo, das Thema hatten wir hier schon öfter, es handelt sich hier um einen Digital-Satellitenreceiver und nicht um einen Multimediaplayer. Daher ist diesbezüglich keine herstellerseitige Softwareunterstützung zu erwarten und kann aus meiner Sicht auch nicht eingefordert werden. Das Teil ist ausschließlich zum SAT-Empfang, nebst Aufnehmen und zur Wiedergabe der gemachten Aufnahmen gedacht !!!

Gruß

Hw Oldie
Dem möchte ich noch hinzufügen, dass es sich bei der Aufnahme um ein Mpeg-Streaming-Format handelt. Dies wird durch die eingesetzte Software auf dem PC doch erst in ein MPG-File Format umgesetzt. Der Receiver ist jedoch nur darauf eingerichtet das eigene Streamingformat, 1:1 wie es vom Satelliten kommt, zu verarbeiten. Die typischen Informationen einer MPG oder AVI Datei, wie sie im Header zu finden sind fehlen komplett, damit wird der Silvercrest auch nichts anfangen können.
Zu guter Letzt die Frage: WOZU? Warum sollte ich kompliziert eine bereits als MPG oder AVI File vorliegende Datei auf meinen Receiver spielen? Dafür gibt es doch übliche (DVD-) Mediaplayer fürs Wohnzimmer.

Schönen Gruß
Jens
jens_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2008, 23:32   #1514 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 73
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Mal eine Frage an die Gemeinde:

Stelle ich zu hohe Ansprüche, oder ist es doch nicht so abwegig bei der Wiedergabe von Aufnahmen einen Zeitstempel vorzugeben?

Jeder DVD Player kennt die Funktion "Goto" in der ich dann einen Sprung Zeitraum, der überbrückt werden soll, eingeben kann. Oder ich springe direkt die zeitliche Position des aufgenommenen Videos an.

Also in der Form:

Überspringe hh:mm:ss

oder

Gehe zu hh:mm:ss


Klar, Funktionen wie Kapitel Springen ist unmöglich, aber oft ist es schon eine Hilfe gezielter vor und zurück zu gehen. Das Vorspulen ist nicht immer Komfortabel.

Schönen Gruß
Jens
jens_m ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 02:14   #1515 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 290
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von Hw_oldie Beitrag anzeigen
Hallo Leute,
[COLOR="Red"]
glaubt es oder glaubt es halt nicht. Ich habe soeben mit der 3.5 Beta HDD-Bugfix eine 500 GB-Platte, die probeweise mit 127 GiB Daten gefüllt war, erfolgreich per Aufnahme ruiniert (davor war alles ok).
Es geht nicht um Glauben oder nicht Glauben, sondern um die Testumstände.

Wenn die auf der Platte vorhandenen Daten noch mit der ersten LargeHDD-Bugfix FW gemacht wurden, dann muss das nicht zwangsläufig heißen, dass die 3.5Beta nicht mit größeren Platten funktioniert.

Da die Platte ja jetzt eh geschreddert ist, teste mal die Formatierfunktion des Receivers mit der 3.5Beta und dann probiere es nochmal. Womöglich hat die 3.5Beta nicht per se Probleme mit großen Platten, sondern nur mit solchen, die schon mit der 3.4LargeHDD FW bespielt wurden. Vielleicht passte der Kiste auch die Formatierung vom Computer nicht.

Lass das Ding nach dem Formatieren halt mal ne Nacht lang aufnehmen und teste dann nochmal >128GB.

Vielleicht auch nur ein blöder Fehler beim Compilieren, womöglich haben die nach den Korrekturen dann verpennt, die erweiterte Adressierung nochmal mit einzubinden.

Geändert von carstenk (25.02.2008 um 04:52 Uhr)
carstenk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 07:34   #1516 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Rees am Rhein
Beiträge: 265
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

So, ich muss mich auch mal wieder zu Wort melden und sei es nur weil ich stinksauer bin weil die Firmware Nummerierung welche normalerweise einem kontinuierlichen und nachvollziehbaren Muster folgt hier total irreführend ist.

Also ich fasse zusammen, wir hatten bisher folgende Firmwareversionen:

Firmware 3.2 Final
Firmware 3.3 Final
Firmware 3.4 BETA
Firmware 3.4 Final

so und jetzt wird es spannend, denn plötzlich taucht eine Firmware 3.4 Beta HDD Bugfix auf die es in dieser Timeline gar nicht geben sollte, zumindest entweder nicht zu diesem Zeitpunkt oder nicht mit dieser Nummer, weshalb ich die auch im Bugtracker richtigerweise als 3.5 Beta HDD Bugfix benannt habe.

Um den ganzen jetzt noch eine Krone aufzusetzen wird nun plötzlich noch eine Firmware 3.5 Beta nachgeschoben - Leute das geht doch nicht!

Da ich bei Programmierung von Websites und Widgets auch ständig neue Versionen entwickel, habe ich mir folgende Nummerierung angeeignet, angefangen mit Version 0.0.1 als erste Version, die 3. Stelle zählt die Anzahl der Bugfixes hoch, bis eine Version neue Features bekommt, welche in der 2. Stelle (z.B. 0.1.0) gezählt werden. Immer wenn eine Version alle Features implementiert hat und alle Bugs geschlossen wurden folgt normalerweise ein Major Release, welches in der ersten Stelle (z.B. 1.0.0) gezählt wird.

Das ist nur ein Vorschlag, muss man ja nicht so machen. Andere Entwickler fangen bei 1.00 an und zählen einfach die Versionsnummern hoch, auch gut - aber ich habe noch nirgendwo erlebt das nachdem eine Final Version veröffentlicht wurde eine Beta mit der selben Nummer erschien.

Ich möchte an dieser Stelle die Entwickler der Firmware doch bitten, diese auf mindestens 3 Stellen (z.B. 3.51) zu erweitern und diese kontinuierlich hochzuzählen, weil sonst doch kein *Porcinus mehr durch den Versionsdschungel durchblickt.



Ach ja, übrigens herzlich Willkommen auf Seite 102



__________________
Silvercrest SL80/2 100CI BugTracker
mein Blog
mein Fotoblog
Cassis Fotoblog

Geändert von DerPatrick (25.02.2008 um 07:39 Uhr)
DerPatrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 09:34   #1517 (permalink)
Senior Member
 
Benutzerbild von Griwikow
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 215
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von DerPatrick Beitrag anzeigen
So, ich muss mich auch mal wieder zu Wort melden und sei es nur weil ich stinksauer bin weil die Firmware Nummerierung welche normalerweise einem kontinuierlichen und nachvollziehbaren Muster folgt hier total irreführend ist.

Also ich fasse zusammen, wir hatten bisher folgende Firmwareversionen:

Firmware 3.2 Final
Firmware 3.3 Final
Firmware 3.4 BETA
Firmware 3.4 Final

so und jetzt wird es spannend, denn plötzlich taucht eine Firmware 3.4 Beta HDD Bugfix auf die es in dieser Timeline gar nicht geben sollte, zumindest entweder nicht zu diesem Zeitpunkt oder nicht mit dieser Nummer, weshalb ich die auch im Bugtracker richtigerweise als 3.5 Beta HDD Bugfix benannt habe.

Um den ganzen jetzt noch eine Krone aufzusetzen wird nun plötzlich noch eine Firmware 3.5 Beta nachgeschoben - Leute das geht doch nicht!

Da ich bei Programmierung von Websites und Widgets auch ständig neue Versionen entwickel, habe ich mir folgende Nummerierung angeeignet, angefangen mit Version 0.0.1 als erste Version, die 3. Stelle zählt die Anzahl der Bugfixes hoch, bis eine Version neue Features bekommt, welche in der 2. Stelle (z.B. 0.1.0) gezählt werden. Immer wenn eine Version alle Features implementiert hat und alle Bugs geschlossen wurden folgt normalerweise ein Major Release, welches in der ersten Stelle (z.B. 1.0.0) gezählt wird.

Das ist nur ein Vorschlag, muss man ja nicht so machen. Andere Entwickler fangen bei 1.00 an und zählen einfach die Versionsnummern hoch, auch gut - aber ich habe noch nirgendwo erlebt das nachdem eine Final Version veröffentlicht wurde eine Beta mit der selben Nummer erschien.

Ich möchte an dieser Stelle die Entwickler der Firmware doch bitten, diese auf mindestens 3 Stellen (z.B. 3.51) zu erweitern und diese kontinuierlich hochzuzählen, weil sonst doch kein *Porcinus mehr durch den Versionsdschungel durchblickt.



Ach ja, übrigens herzlich Willkommen auf Seite 102



Hallo DerPatrick, schön, dass es von Dir wieder ein Lebenszeichen gibt, auch wenn Du stinksauer bist, freu ich mich.


Das mit den Versionen denkt sich allerdings hier keiner aus, sondern ist eher "fabrikneu". Aber Comag hat ja schon reagiert und eben der neuesten Version eine Release-Nummer verpaßt. Damit sollten wir wieder leben können.
Es gibt aber tatsächlich eine 3.4 HHD Bugfix, die sich von der 3.5b unterscheidet und sollte daher nicht 3.5b HDD Bugfix benannt werden, sondern ist schlicht eine Weiterentwicklung aus der 3.4Final heraus. Sie wird auch als 3.4 in der Systeminfo definiert.
Kannst Du das so bitte anpassen. Danke Dir.

LG
Griwikow

Geändert von Griwikow (25.02.2008 um 09:38 Uhr)
Griwikow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 15:49   #1518 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 9
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Hallo
bescheidene Frage , wo bekomme ich die firmware 3,2
3,3 ist bei mir druff,und über satupdate zeigt er mir : keine neue software verfügbar an
danke!
ralle122 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 16:55   #1519 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 4
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von ralle122 Beitrag anzeigen
Hallo
bescheidene Frage , wo bekomme ich die firmware 3,2
3,3 ist bei mir druff,und über satupdate zeigt er mir : keine neue software verfügbar an
danke!
Hallo,

Version 3.2 findest du hier (den Tipp hatte ich übrigens von Geesz):

http://uploaded.to/?id=uypu5r

Habe gestern auch Version 3.3 durch 3.2 ersetzt.

Gruß,
Günther
sheikyerbouti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 19:06   #1520 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 02.2008
Beiträge: 9
Daumen hoch AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von sheikyerbouti Beitrag anzeigen
Hallo,

Version 3.2 findest du hier (den Tipp hatte ich übrigens von Geesz):

http://uploaded.to/?id=uypu5r

Habe gestern auch Version 3.3 durch 3.2 ersetzt.

Gruß,
Günther
Da sag ich nur : Vielen dank lieber Günther , hat gefunzt!!
ralle122 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/pvr2-pvr2-hd/168423-comag-pvr2-silvercrest-sl80-2-100ci.html
Erstellt von For Type Datum
Kopieren von PVR HDD auf USB-FAT32 LW - Anfängerfragen - comag.tv Post #0 Refback 24.11.2010 13:01
Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI - Seite 143 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum This thread Refback 11.03.2010 14:01
Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI - Seite 149 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum This thread Refback 09.02.2010 19:01

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplattenreceiver Targa 5100 bei Lidl Tomscheck andere Receiver 1495 21.01.2013 22:44
SilverCrest Digitaler Receiver am 29.11 bei Lidl BauerMarcel andere Receiver 14 22.12.2007 16:22
SilverCrest // Lidl-Schnäppchen 4.6.07 --> Hui oder Pfui? Auge^2 andere Receiver 9 29.05.2007 22:08
Test SilverCrest 6510/6511 ist online (Lidl ab 2.10.) -grabber- DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte 15 28.01.2007 16:26
Silvercrest Mobiler DVD-Player ( ab 23.06. bei Lidl) tvfreund Heimkino-Kaufberatung 11 09.07.2005 02:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter