Alt 05.02.2008, 17:54   #1241 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Rees am Rhein
Beiträge: 265
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von G.Freeman Beitrag anzeigen
Premiere-Aufnahmen...
- Dune 1-3
- Total Recal
Hab ja keine Ahnung, aber was ihr euch da so auf Premiere anguckt wurde doch schon zig mal auf alles Privaten bis Ultimo durchgenudelt, also dafür bezahlt ihr wirklich Geld?

__________________
Silvercrest SL80/2 100CI BugTracker
mein Blog
mein Fotoblog
Cassis Fotoblog
DerPatrick ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 05.02.2008, 18:46   #1242 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 122
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von wasser Beitrag anzeigen
Danke, genau das ist ja mein Problem:
Hin und wieder schließe ich den Rechner an und will mir einige Aufnahmen runterziehen. Jetzt sind aber alle REC?? - Ordner alle vom gleichen Datum, erstes Pech. Neuerdings (seit 3.4) gibt es in jedem Ordner aber nur noch die *.TS Dateien - noch größeres Pech.
Aber vielleicht mache ich ja auch irgendwas falsch, falls es bei Euch also besser läuft: bitte erklären.
Hallo, bei mir auf dem Mac sind alle Dateien zu sehen. Vermutlich sind die neuerdings "unsichtbar" gemacht, damit Windows die nicht anzeigt (warum auch immer... ). Hast Du mal versucht über die Ordneraktionen versteckte Dateien ('unsichtbare Dateien') Anzeigen zu lassen?

By the way: Ich hab momentan 148GB Filme mp3's und Datenmüll auf der USB Platte und bisher keine Probleme mit dem Dateisystem. Ich reize das jetzt noch aus bis die voll ist (230GB) und berichte dann. Aber vermutlich geht über USB mehr als die internen 128GB

Die auf der letzten Seite beschriebenen Hänger beim Aufnehmen/Abspielen hatte ich auch schon 3 mal - nur der Hauptschalter half dann noch weiter.
Ich versuch das allerdings schon 'ne ganze Weile zu provozieren - bisher ohne Erfolg.

Premiere kann ich mangels Abo leider nicht testen. Hab' nur Free-TV und bisher auch erst zwei der neuen Aufnahmen demuxed. Die beiden scheinen allerdings fehlerfrei zu sein.

VlG Björn

Geändert von bjoesch (05.02.2008 um 19:38 Uhr)
bjoesch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2008, 21:03   #1243 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 04.2004
Ort: Herzogenrath
Beiträge: 57
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von bjoesch Beitrag anzeigen
Hallo, bei mir auf dem Mac sind alle Dateien zu sehen. Vermutlich sind die neuerdings "unsichtbar" gemacht, damit Windows die nicht anzeigt (warum auch immer... ). Hast Du mal versucht über die Ordneraktionen versteckte Dateien ('unsichtbare Dateien') Anzeigen zu lassen?
VlG Björn
Danke für die Info.
Ich hatte sie mir unter Total-Commander und Windows Vista angesehen -eigentlich mit Option alle Dateien zu sehen - da waren sie nicht - in den früher aufgenommenen Ordnern schon.
wasser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2008, 21:21   #1244 (permalink)
Senior Member
 
Benutzerbild von Griwikow
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 215
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von DerPatrick Beitrag anzeigen
Hab ja keine Ahnung, aber was ihr euch da so auf Premiere anguckt wurde doch schon zig mal auf alles Privaten bis Ultimo durchgenudelt, also dafür bezahlt ihr wirklich Geld?

Über Flurfunk ist auch schon bei mir die Info angekommen, dass es bei den Privaten schon schriftliche Anregungen darüber gab, die Filme zwischen den Dauerwerbesendungen wegzulassen, mit der Begründung, man würde so stark vom Konsumverhalten abgelenkt. Klar soweit?

Griwikow
Griwikow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2008, 21:56   #1245 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 132
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von zampano Beitrag anzeigen
Man könnte ja zwischen
PLAY -> positioniert auf das neueste Video und
HDD -> positioniert auf das zuletzt gesehen Video
unterscheiden.
Klasse, dass Du die Idee weiter entwickelt hast!
Damit lassen sich beide Vorschläge realisieren. Zusammen mit der Modifizierung durch "ruespe" eine gute Lösung, die ihr ja inzwischen auch im Bugtracker als Bug #31 eingetragen habt.

Ich hatte nur was dagegen, statt der ersten Aufnahme die zuletzt gesehene Aufnahme anzuzeigen. Dann wäre es umständlicher geworden, die letzte Aufnahme anzusteuern. Die bisher dafür benutzte Tastenfolge "HDD" und "Pfeiltaste oben" hätte dann eben nicht mehr zum Ziel geführt. Ich glaube, das hat inzwischen auch "DerPatrick" verstanden.
Deshalb wollte ich lieber die letzte Aufnahme ansteuern können (wenn überhaupt Änderung).

Für mich brächte die Taste "HDD" künftig übrigens auch den Vorteil, dass ich das zuletzt gesehene Video damit direkt ansteuern kann, um es beispielsweise am nächsten Tag zu Ende anzuschauen. Also nicht nur ein Mehrwert für Löscher sondern auch für Etappenseher.

Der Zusatz von "mkda" sollte meiner Meinung nach auch noch beim Bug #31 rein.
Zitat:
Zitat von mkda Beitrag anzeigen
und wenn das nicht mehr vorhanden (= gelöscht) ist auf die neueste Aufzeichnung
B.B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2008, 21:57   #1246 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Rees am Rhein
Beiträge: 265
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Herzlich Willkommen auf Seite 84


Zitat:
Zitat von Griwikow Beitrag anzeigen
Über Flurfunk ist auch schon bei mir die Info angekommen, dass es bei den Privaten schon schriftliche Anregungen darüber gab, die Filme zwischen den Dauerwerbesendungen wegzulassen, mit der Begründung, man würde so stark vom Konsumverhalten abgelenkt. Klar soweit?

Griwikow
1. hab ich genau dafür den PVR um bei einem Film in der Werbepause weiterzuspulen. (wenn ich das denn will)
2. Sind es gar nicht so viel Werbepausen, wie Premiere-Jünger gerne behaupten - das ist maßlos übertrieben.
3. Ausserdem ist das Premiereprogramm gerade mal so abwechslungsreich, dass wenn man 3 Tage mit Grippe(oder andere equivalente Krankheit hier eintragen) im Bett liegt und nix anderes kann als Fernseh zu gucken, danach 1 Monat Premiere meiden kann, weil dann nur noch alles Wiederholt wird was in den 3 Tagen schon lief. Ausserdem stimmt es gar nicht dass auf Premiere keine Werbung läuft, da läuft überdurchschnittlich viel nervige Eigenwerbung, was einen noch mehr auf den Nerv geht als die gelegentlichen Produktpräsentationen auf den Privaten.

Lediglich meine persönliche Meinung.
__________________
Silvercrest SL80/2 100CI BugTracker
mein Blog
mein Fotoblog
Cassis Fotoblog
DerPatrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2008, 22:21   #1247 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 132
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von joshua7 Beitrag anzeigen

Wahrscheinlich muss ich das machen. Entweder Receiver 2 Etagen nach oben oder PC 2 Etagen nach unten tragen. Wird Zeit sich ein Notebook zuzulegen.
Nimm doch einfach Wireless USB (WUSB)

http://www.teltarif.de/arch/2008/kw03/s28520.html

Der USB-Anschluss wird drahtlos
B.B. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2008, 22:41   #1248 (permalink)
Neuling
 
Registriert seit: 06.2006
Beiträge: 8
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von DerPatrick Beitrag anzeigen
Herzlich Willkommen auf Seite 84




1. hab ich genau dafür den PVR um bei einem Film in der Werbepause weiterzuspulen. (wenn ich das denn will)
2. Sind es gar nicht so viel Werbepausen, wie Premiere-Jünger gerne behaupten - das ist maßlos übertrieben.
3. Ausserdem ist das Premiereprogramm gerade mal so abwechslungsreich, dass wenn man 3 Tage mit Grippe(oder andere equivalente Krankheit hier eintragen) im Bett liegt und nix anderes kann als Fernseh zu gucken, danach 1 Monat Premiere meiden kann, weil dann nur noch alles wiederholt wird was in den 3 Tagen schon lief. Ausserdem stimmt es gar nicht dass auf Premiere keine Werbung läuft, da läuft überdurchschnittlich viel nervige Eigenwerbung, was einen noch mehr auf den Nerv geht als die gelegentlichen Produktpräsentationen auf den Privaten.

Lediglich meine persönliche Meinung.
Ohne hier die Diskussion weiter vertiefen zu wollen:

Die Werbung der Privaten zwischen den Filmschnipseln kann man natürlich nur vorspulen,
wenn man tatsächlich nur "konservierte" Sendungen anschaut.
Leider vergällen einem die Einblendungen NACH den eigentlichen Werbeblöcken jede Lust,
da noch was nachträglich zu einem "richtigen" Film zusammenzuschneiden und zu archivieren.
Von den Spielfilmen mal abgesehen kommt zwischen den Werbeblöcken aber zumeinst noch größerer Müll als in den Werbeblöcken selber.
Mich nervt die tumbe Werbung bei PW zwischen den Filmen natürlich auch,
aber das Rumzappen danach zerstört wenigstens nicht das eigentliche "Filmerlebnis"

Meine persönliche Strategie für PW-Aufnahmen ist folgende:
Auf den Spartenkanälen zeichne ich alles werbefrei auf was mir irgendwie gefällt und beim nächsten Abo
kann ich diese Kanäle einfach alle streichen. Da dort eh immer die gleichen alten Filme laufen erstelle ich mir dann
per Mediaplayer und Zufallsfunktion meinen eigenen "Universal-Spartenkanal"

und zahle nur noch für PW Blockbuster

Dank der hohen Wiederholfrequenz kann ich sogar auf überlappende Aufnahmen verzichten
und der Silvercrest kommt auf die Art nicht an seine Leistungsgrenze

Gruß
Freeman
G.Freeman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2008, 23:29   #1249 (permalink)
Senior Member
 
Registriert seit: 07.2005
Ort: Rees am Rhein
Beiträge: 265
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von B.B. Beitrag anzeigen
Nimm doch einfach Wireless USB (WUSB)

http://www.teltarif.de/arch/2008/kw03/s28520.html

Der USB-Anschluss wird drahtlos
Zitat:
Mit einer Minimalen Sendeleistung von nur einem Milliwatt sollen mit Wireless USB bei einer Reichweite von etwa drei Metern eine Brutto-Datenrate von 480 MBit/s erreicht werden. Bei zehn Metern Reichweite sind es immer noch 110 MBit/s. Die Netto-Datenrate, also das, was wirklich an Daten durchkommt, soll etwa 50 bis 60 Prozent des Brutto-Wertes betragen.
Bei einer maximalen Reichweite von 10m (unter Laborbedingungen, ohne störende Fremdgeräte, Sichtverbindung) wirst Du nicht mal durch 1 Wand, geschweige denn durch 2 Decken (und wie viele Wände?) kommen. Wiereless USB ist für den kabellosen Desktop (Schreibtisch) und dem direkten Umfeld gedacht, nicht für den Hausfunk - dafür gibt es schließlich WLAN und DECT.


Zitat:
Zitat von G.Freeman Beitrag anzeigen
Ohne hier die Diskussion weiter vertiefen zu wollen
Dazu hab ich auch keine Lust, deswegen [closed]
__________________
Silvercrest SL80/2 100CI BugTracker
mein Blog
mein Fotoblog
Cassis Fotoblog
DerPatrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2008, 00:15   #1250 (permalink)
Senior Member
 
Benutzerbild von Griwikow
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 215
AW: SilverCrest SL80 / 2 100CI <-- Neuer Festplattenreceiver bei LIDL

Zitat:
Zitat von DerPatrick Beitrag anzeigen
Herzlich Willkommen auf Seite 84




1. hab ich genau dafür den PVR um bei einem Film in der Werbepause weiterzuspulen. (wenn ich das denn will)
2. Sind es gar nicht so viel Werbepausen, wie Premiere-Jünger gerne behaupten - das ist maßlos übertrieben.
3. Ausserdem ist das Premiereprogramm gerade mal so abwechslungsreich, dass wenn man 3 Tage mit Grippe(oder andere equivalente Krankheit hier eintragen) im Bett liegt und nix anderes kann als Fernseh zu gucken, danach 1 Monat Premiere meiden kann, weil dann nur noch alles Wiederholt wird was in den 3 Tagen schon lief. Ausserdem stimmt es gar nicht dass auf Premiere keine Werbung läuft, da läuft überdurchschnittlich viel nervige Eigenwerbung, was einen noch mehr auf den Nerv geht als die gelegentlichen Produktpräsentationen auf den Privaten.

Lediglich meine persönliche Meinung.
Full ACK, bis auf eine Kleinigkeit, die mir sehr, sehr wichtig ist: Keine Werbeunterbrechung während eines Filmes.
Achja und dann noch die Archivierung solcher Filme ohne Werbung. Daher PVR!
Jedem seine Meinung.
Sicher ist nur, dass Luxus generell unnötig ist.
Ich gönne es mir.

Griwikow

P.S.: Wenn du Sie noch hast, kannst Du mir bitte die 3.2er nochmal schicken? Danke
Vielleicht auch oder wieder nen Rapidshare-Fall?


Griwikow



OK, mit der 3.2er hat sich erledigt. B.B. war schneller. Danke trotzdem.
Ach, bevor ich es vergesse: Wieso stehst du so häufig immer ganz oben?

Geändert von Griwikow (06.02.2008 um 00:55 Uhr)
Griwikow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: http://forum.digitalfernsehen.de/forum/pvr2-pvr2-hd/168423-comag-pvr2-silvercrest-sl80-2-100ci.html
Erstellt von For Type Datum
Kopieren von PVR HDD auf USB-FAT32 LW - Anfängerfragen - comag.tv Post #0 Refback 24.11.2010 13:01
Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI - Seite 143 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum This thread Refback 11.03.2010 14:01
Comag PVR2/SilverCrest SL80 / 2 100CI - Seite 149 - DIGITAL FERNSEHEN - Forum This thread Refback 09.02.2010 19:01

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Festplattenreceiver Targa 5100 bei Lidl Tomscheck andere Receiver 1495 21.01.2013 22:44
SilverCrest Digitaler Receiver am 29.11 bei Lidl BauerMarcel andere Receiver 14 22.12.2007 16:22
SilverCrest // Lidl-Schnäppchen 4.6.07 --> Hui oder Pfui? Auge^2 andere Receiver 9 29.05.2007 22:08
Test SilverCrest 6510/6511 ist online (Lidl ab 2.10.) -grabber- DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte 15 28.01.2007 16:26
Silvercrest Mobiler DVD-Player ( ab 23.06. bei Lidl) tvfreund Heimkino-Kaufberatung 11 09.07.2005 02:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter