Alt 02.01.2007, 11:25   #1 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: Monaco
Beiträge: 35.779
Beitrag 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Vor knapp einem Jahr ging es ja los mit den Privaten bei KDG im KD Free Paket. Damals ein "gewaltiger" Schritt für das digitale Kabelfernsehen im grössten Teil Deutschlands. Im Oktober kamen ja nochmal knapp 20 Sender dazu. Mitterweile gibt es die KD Free Karte nicht mehr für einmalige 14,50 sonder KD Free wurde kaltschnäutzig in die Kabelanschluss Kosten eingepreisst. Neukunden erhalten somit nur noch den "digitalen Kabelanschluss" für Mehrkosten von 2,90 € - 4,90 € pro Monat. Nun wie sieht mein Fazit 1 Jahr nach dem denkwürdigen Aufschalten der Privaten aus:

Positiv:
  • Also Inhaltlich muss ich sagen bin ich erstmal ganz zufrieden. Es gibt nun eigentlich alle großen Privaten und ÖR Sender digital im Kabel. Über spezielle Sender wie CNBC, Eurosport 2, Al Dschasirah und auch Giga-TV habe ich mich besonders gefreut. Deshalb läuft bei mir auch öfters die DBox2 nur zum normalen TV gucken.
  • Die Anzahl der "freien" KD Free Sender von knapp 75 Sendern geht für mich In Ordnung. Ein reichhaltiges Angebot.
Negativ:
  • Leider wurde von KDG oft auch viel Mist eingespeist. In Sachen Homeshopping, Quizgame und Call-In/Flirt Sendern habe ich erstmal genug. Hier möchte ich keine weiteren Sender von KDG die dem Schema Call-In/Homeshopping entsprechen.
  • Die Bildqualität einzelner Privater Sender ist einfach nur als unverschämt zu bezeichnen. Datenraten unter 2,5 Mbit bei RTL2 und einigen anderen unwichtigen Privat-TV Sendern sind eine Zumutung. Die Bild-"Qualität" ist auf TVs > 50cm Diagonale einfach Bescheiden!
  • Fehlende EPGs. Nach fast 1 Jahr haben Eurosport und Eurosport 2 immernoch keinen echten EPG? Was soll das? Hier muss KDG auch mal dem Veranstalter in den Hintern treten wenn die keine EPG Daten liefern. EPG ist nunmal ein elementarer Bestandteil und Vorteil von DVB für mich und da ist es nervig wenn man erst den VT laden muss um zu sehen was läuft.
  • Der AC3 Ton bei RTL, Sat.1 und Pro 7 ist asynchron zum Bild. Der Versatz ist oft so gross das es einfach unschaubar ist mit AC3 5.1 Ton. Das läuft jetzt bald 1 Jahr so und KDG hat es nicht geschaft Bild und Ac3 Tonspur synchron zu bekommen. Ich finde das nur noch peinlich.
  • Es gibt keine freien HD Sender bei KDG. Hier muss sich nochwas tun. Pro7, Sat.1, Anixe HD .... Das sollte mal das Angebot auch in diesem Bereich abrunden.
Fazit:
Positive Grundsteine wurden mit der Einspeisung der Privaten Anfang 2006 von KDG gelegt. Allerdings finde ich die Preispolitik der KDG unverschämt und der Versuch den Leuten per Grundpreis des Kabelanschluss das digitale Angebot aufzuzwingen halte ich für kontraproduktiv. Vieleicht hätte man die Leute mit perfekter Bildqualität und einem einfachen unverschlüsselt zu empfangenden Angebot inhaltlich überzeugen sollen. Die Bildqualität ist in einigen Bereichen als unverschämt zu bezeichnen und wenn KDG dann von bester Bild- und Tonqualität daherschwafelt kann ich mich nur am Kopf kratzen.

Ich hoffe die KDG fährt die nächsten Monate eher den Weg "Klasse statt Masse". Mit dem Einstieg in QAM 256 hatte man ja einen guten Weg gefundne, wenn man jetzt nicht wirklich 16-20 Sender auf einen QAM 256 Transponder prügelt sollte es doch endlich mal reichen die Datenraten raufzusetzen anstatt die mehr Sender raufzuquetschen. Und bitte liebe KDG, ich will nicht noch mehr Homeshopping und Call-In Schrott Kanäle. Speisst lieber mal Würfelzucker-TV, Eurosport HD, Pro7-Sat.1 HD, Bahn-TV und andere normal Sender ein.

__________________
Twitter:
http://twitter.com/solid2000

Hardware:
Sony KDL 46HX905
Philips 32PFL9604
Vantage 7100C/8000C
AC Light
Denon 3311+2310
BMW 118i
solid2000 ist offline   Mit Zitat antworten
 
Anzeige
 
News
Alt 02.01.2007, 11:41   #2 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 649
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Zitat:
Zitat von solid2000
Leider wurde von KDG oft auch viel Mist eingespeist. In Sachen Homeshopping, Quizgame und Call-In/Flirt Sendern habe ich erstmal genug. Hier möchte ich keine weiteren Sender von KDG die dem Schema Call-In/Homeshopping entsprechen.
Alle Sender sollten diskriminierungsfrei und ohne Bevorzugung irgendwelcher persönlicher Vorlieben eingespeist werden. Es gibt für die Homeshoppingsender eine große Zielgruppe. Warum sollten diese benachteiligt werden, nur weil vielleicht 80 Prozent nichts damit anfangen können?

Zu Bildqualität und HD-Sendern:
Das wäre zu begrüßen. Es müsste aber auch einfach nur mal möglich sein, von hier auf jetzt die analogen Sender auf ein Grundangebot herunterzuschrauben. Vielleicht 10 Sender analog. Dann gäbe es auch keinen Engpass.

Geändert von WillTruman (02.01.2007 um 11:55 Uhr)
WillTruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 11:45   #3 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: Monaco
Beiträge: 35.779
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Weil es keine sinnvolle Zielgruppe für Call-In oder Call-In Quiztrash geben kann. Leider verblöden diese Sender einige Bevölkerungsgruppen immernoch und ziehen ihnen das Geld aus der Tasche.
__________________
Twitter:
http://twitter.com/solid2000

Hardware:
Sony KDL 46HX905
Philips 32PFL9604
Vantage 7100C/8000C
AC Light
Denon 3311+2310
BMW 118i
solid2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 12:59   #4 (permalink)
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.159
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Noch zu bemerken ist noch, das einige Teletexte fehlen.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.

Nelli22.08 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 13:19   #5 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 649
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Zitat:
Zitat von solid2000
Weil es keine sinnvolle Zielgruppe für Call-In oder Call-In Quiztrash geben kann. Leider verblöden diese Sender einige Bevölkerungsgruppen immernoch und ziehen ihnen das Geld aus der Tasche.
Wer nicht das Köpfchen hat, diese Machenschaften zu Durchschauen, dem hätte schon ein anderer Bauernfänger das Geld aus den Taschen gezogen. Die Call-IN-Sender haben die Abzocke jedenfalls nicht erfunden.

Die Sender sind in meinen Augen auch sinnlos. Nur sollte deshalb nicht gleich von vornherein eine Zensur erfolgen.

Das Rumhacken auf die Shoppingsender kann ich jedenfalls nicht nachvollziehen. Ob die vorzugsweise älteren Damen nun im Katalog oder aus dem Fernsehen bestellen ist letzendlich völlig egal.
WillTruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 13:25   #6 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 03.2006
Beiträge: 1.141
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Ich muss sagen, dass die Bildquali zwar keinen Preis verdient hat, im Vergleich zum DVB-T Signal aber immer noch besser ist. Hatte mal eine DVB-T Antenne angeschlossen..........wahnsinn, was da auf den Bildschirm kommt.
__________________
Sky Komplett inkl. Zweitkarte
Der offizielle TSV 1860 Thread
first_basti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 13:49   #7 (permalink)
Junior Member
 
Registriert seit: 08.2006
Beiträge: 142
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Ich fands natürlich super als die Privatsender eingespeist wurden, seit ich meinen LCD Fernseher habe hat mich auch die niedrige Datenrate gestört.
Würde mir auch wünschen das hier in Rheinland-Pfalz mal auf so 10-15 analog Sender gekürzt wird um die Bandbreite für die Digitalsender freizugeben.
Desweiteren würde ich mich dieses Jahr über HD Sender wie Pro7Sat1, Eurosport, Anixe HD freuen.
Das Homepaket könnte man mit National Geographic HD und evtl. einem HD Spielfilmsender aufwerten.
Aber dann auch bitte ohne horrende Preise dafür zu verlangen.
Ich finde die KDG bekommt momentan mehr Geld wie Sie für ihr Angebot verdient.
Johnny21880 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 14:20   #8 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Zitat:
Zitat von solid2000
Die Anzahl der "freien" KD Free Sender von knapp 75 Sendern geht für mich In Ordnung. Ein reichhaltiges Angebot.
Am 2. Januar sollte man schon nüchtern genug sein, zu erkennen,
daß ausschließlich die ÖR "free" sind. Alles andere sind Abo-Sender
oder kostenpflichtige Werbesender. Ich frage mich, wo Du 75 KD-Free-Sender
herholst.
Ansonsten: großer Aufsatz, wird aber ohne Folgen bleiben.
__________________
Extra bavariam nulla vita, et si vita, non est ita.
Muck06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 14:26   #9 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 649
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Zitat:
Zitat von Muck06
Am 2. Januar sollte man schon nüchtern genug sein, zu erkennen,
daß ausschließlich die ÖR "free" sind. Alles andere sind Abo-Sender
oder kostenpflichtige Werbesender. Ich frage mich, wo Du 75 KD-Free-Sender
herholst.
Das "Paket" heisst nunmal KD-Free, also ist an der Bezeichnung auch nichts falsch. Aber hauptsache mal wieder die Verschlüsselungsdiskussion hervorgekramt.
WillTruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 14:28   #10 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Zitat:
Zitat von solid2000
Weil es keine sinnvolle Zielgruppe für Call-In oder Call-In Quiztrash geben kann. Leider verblöden diese Sender einige Bevölkerungsgruppen immernoch und ziehen ihnen das Geld aus der Tasche.
Gibt es wirklich eine noch nicht verblödete Bevölkerungsgruppe? Die würde
mich interessieren.
Ansonsten "das Geld aus der Tasche ziehen", das macht die Regierung uns
fast täglich vor, wie das geht. Daher ist das nicht unanständig.
__________________
Extra bavariam nulla vita, et si vita, non est ita.
Muck06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 14:33   #11 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Zitat:
Zitat von WillTruman
Das "Paket" heisst nunmal KD-Free, also ist an der Bezeichnung auch nichts falsch. Aber hauptsache mal wieder die Verschlüsselungsdiskussion hervorgekramt.
Ruhig bleiben. Er hat von "freien" KD_Free-Sendern geschrieben.
Wenn also nach Deiner Meinung die Privatsender das Paket "KD-Free"
darstellen, dann sind sie nicht "frei", denn sie müssen per Smartcard
empfangen werden mit einem Premiere-zertifizierten Receiver.

Es geht mir nicht um eine Verschlüsselungsdiskussion - das ist mir
echt zu dämlich.
__________________
Extra bavariam nulla vita, et si vita, non est ita.
Muck06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 14:34   #12 (permalink)
Lexikon
 
Registriert seit: 04.2002
Ort: Monaco
Beiträge: 35.779
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Zitat:
Zitat von Muck06
Am 2. Januar sollte man schon nüchtern genug sein, zu erkennen,
daß ausschließlich die ÖR "free" sind. Alles andere sind Abo-Sender
oder kostenpflichtige Werbesender.
Also ich zahle nichts monatlich dafür. Ausser der Einmalzahlung von 14,50 € habe ich seit einem Jahr exakt 0,- € monatlich dafür bezahlt. Insofern kann ich bei mir wirklich von KD Free sprechen.

Allerdings gebe ich dir Recht das die Grundlosverschlüsselung und damit verbundene monatliche Handhaufhalten der KDG schon eine Frechheit ist.

Wenn ich aber meine Kanaliste anschaue habe ich insgesamt mit ÖR ~ 75 "freie" Sender die nicht irgendwelchen Abo Paketen wie Premiere, KD Home usw. zuzordnen sind.

__________________
Twitter:
http://twitter.com/solid2000

Hardware:
Sony KDL 46HX905
Philips 32PFL9604
Vantage 7100C/8000C
AC Light
Denon 3311+2310
BMW 118i
solid2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 14:35   #13 (permalink)
Gold Member
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Zitat:
Zitat von first_basti
Ich muss sagen, dass die Bildquali zwar keinen Preis verdient hat, im Vergleich zum DVB-T Signal aber immer noch besser ist. Hatte mal eine DVB-T Antenne angeschlossen..........wahnsinn, was da auf den Bildschirm kommt.
Die Obrigkeit nennt das "Überallfernsehen". Dummerweise verstehen die
darunter etwas anderes als wir auf dieser Seite der Welt.
__________________
Extra bavariam nulla vita, et si vita, non est ita.
Muck06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 14:41   #14 (permalink)
Silber Member
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 649
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Zitat:
Zitat von Muck06
Ruhig bleiben. Er hat von "freien" KD_Free-Sendern geschrieben.
Wenn also nach Deiner Meinung die Privatsender das Paket "KD-Free"
darstellen, dann sind sie nicht "frei", denn sie müssen per Smartcard
empfangen werden mit einem Premiere-zertifizierten Receiver.
solid2000 hat zu recht das frei in Anführungszeichen gesetzt. Die Diskussion wurde doch nun schon oft geführt und jedem sollte klar sein, dass es einer Smartcard bedarf. Das ich die 75 jetzt noch in "wirklich frei" und "nicht ganz so frei" aufschlüsseln kann, muss man doch nicht mehr erwähnen, oder?

Geändert von WillTruman (02.01.2007 um 14:46 Uhr)
WillTruman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2007, 15:00   #15 (permalink)
Board Ikone
 
Registriert seit: 05.2002
Ort: LK Alzey-Worms
Beiträge: 3.331
AW: 1 Jahr KD Free mit Privaten - Euer Fazit

Wirklich frei ist auch der Privatsender über SAT nicht. Für jeden Einkauf im Geschäft bezahlt man die Sender mit.
__________________
Grüße
Torsten
16 E, 19,2 E, 23,5 E und 28,5 E über Multytenne, Sky Komplettabo mit nicht ganz HD und GO, Dreambox 8000SSCC, LG47 640S, PS3 mit Move;
towomz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Free-X 1;2,XDream,SexviewXXX für 20 €/Jahr ZZ1 Flohmarkt 2 26.10.2006 22:21
Kabel Digital Free für einmalig 14,50 € - Nur 1 Jahr lang? solid2000 Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk + weitere Angebote im Kabel 13 01.09.2006 11:50
Freischaltung der Free-TV Sender bei KDG nur 1 Jahr? golfrolf Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk + weitere Angebote im Kabel 4 06.04.2006 07:56
Ish Free und digitale Einspeisung der privaten ??? opa38 Digital TV über Kabel (DVB-C) 227 08.01.2006 18:47
MTV2Pop - Wie ist euer Fazit ? MarkusP ARD, ZDF, RTL, Sat.1 & Co. - alles im und über das Free-TV 60 14.09.2005 19:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2
© Auerbach Verlag, Leipzig
Twitter