Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.03.2012, 01:16   #4 (permalink)
Nelli22.08
Lexikon
 
Benutzerbild von Nelli22.08
 
Registriert seit: 11.2005
Ort: Genthin
Beiträge: 46.157
AW: Alternative Aufnahme Möglichkeit zu Festplattenrek. gesucht

Der bei Saturn spinnt.
Im analogen Kabel sind die KNB gesetzlich verpflichtet die ortsüblichen Sender analog einzuspeisen. SAT 1, RTL usw bla bla.

Digitales TV lässt sich natürlich auch aufzeichnen und bearbeiten und das Gängelungsfrei, wen man die Richtige Hardware benutzt. Und man den richtigen Kabelnetzbetreiber hat.

Wichtig wäre zu wissen welcher Kabelanbieter vorhanden ist. Da gibt es auch noch Unterschiede.
Bei einigen ist Free TV außer ARD und ZDF verschlüsselt.
Bei einigen ist das Aufzeichnen verschlüsselter Sendungen nicht möglich, da dort eine Smardcard nötig ist und diese mit dem Receiver oder CI+ Modul verheiratet wird.
Die kann man nur in KNB zertifizierten Geräten nutzen wo man die Aufnahmen zwar ansehen aber nicht weiter verarbeiten kann.
Da ist HD+ ein Kindergarten gegen.

Primacom und Tele Columbus sind solche Spezi.
__________________
HD+/CI+ Wer Mist kauft,weil er Mist will, muss sich nicht wundern, dass er auch Mist bekommt.


Geändert von Nelli22.08 (24.03.2012 um 01:18 Uhr)
Nelli22.08 ist offline   Mit Zitat antworten