Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.08.2009, 19:39   #13 (permalink)
fernsehfan
Board Ikone
 
Registriert seit: 05.2007
Beiträge: 4.291
AW: ZDFneo startet am 1. November

Zitat:
Zitat von Thunderball Beitrag anzeigen
Naja 21 Uhr finde ich auch viel besser.

Gerade für die "arbeitende" Bevölkerung.
Und Statistiken zeigen durchaus, dass dort die meisten vor dem Fernseher sitzen.
Oft sieht man das ja auch an den Quoten, meistens haben Sendungem um 21:15 Uhr bessere quoten wie die um 20:15 uhr.

@fernsehfan
Das ZDF ist aber nicht die ARD .
Außerdem laufen auf EinsFestival sehr wohl die Blockbuster zu einer früheren Zeit, zwar nicht zur Primetime aber auch nicht um 0 Uhr.

Und naja was "TOP" Serien sind und was nicht, entscheiden zum Glück nicht pro7 oder rtl...

Ich denke wenn jemand "internationale Kaufserien" in der Pressemitteilung ankündigt, werden diese sicherlich nicht die Ausnahme sein...
Und sicherlich auch nicht nur aus Europa kommen. Aber auch die BBC Serien und Filme sind doch auch nicht schlecht, wenn man unbedingt in Europa bleiben will .

Es kann nur besser sein und wenn das ZDF es richtig macht, dann wiederholen sie die Filme zumindest einen Tag später zur "Primetime".

Wo bitte laufen auf Eins Festival Blockbuster?? Ich habe da noch keine gesehen. Und die aktuellen Blockbuster, die derzeit immer Donnerstags im Ersten laufen, kommen auch nicht auf Eins Festival.

Also kann da ja was nicht ganz stimmen. Und ich versichere dir, das auf ZDF Neo keine Blockbuster laufen werden, denn dafür müsste das ZDF zusätzliche Rechte erwerben, um sie auf den digitalen Spartenkanälen zeigen zu dürfen und das kostet Geld.

Das ist wohl auch der Grund, warum auf Eins Festival die aktuellen Blockbuster, die derzeit im Ersten laufen, nicht wiederholt werden und das ZDF sein Monatgskino nicht, z.B. auf ZDF Doku wiederholt.
__________________
MFG

fernsehfan

Geändert von fernsehfan (19.08.2009 um 19:42 Uhr)
fernsehfan ist offline   Mit Zitat antworten