1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zypries unterstützt Oettinger: Fernsehen und Computerspiele sind "Gift"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Januar 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.200
    Anzeige
    Berlin - Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) unterstützt Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) in seiner jüngsten Medienkritik.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. wrestlingpapst

    wrestlingpapst Board Ikone

    Registriert seit:
    27. November 2004
    Beiträge:
    3.094
    AW: Zypries unterstützt Oettinger: Fernsehen und Computerspiele sind "Gift"

    Natürlich sind mal wieder die Computerspiele die Prügelknaben. Aber ich möchte Frau Zypries gerne auch mal sagen was Gift ist.

    Die Soziale Nirvana der Eltern bei denen die Kinder aufwachsen und so auch aus der Gesellschaft abdriften. Vielleicht sollte man die Fehler mal lieber in den eigenen Reihen suchen und nicht immer bei den Computerspielen.
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Zypries unterstützt Oettinger: Fernsehen und Computerspiele sind "Gift"

    So passt das schon eher.
     
  4. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.379
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Zypries unterstützt Oettinger: Fernsehen und Computerspiele sind "Gift"

    Juhu, dasind sie ja wieder, die Computerspiele. Beim Oettinger hatte ich die ja noch schmerzlich vermisst, aber auf unsere Politiker ist eben doch Verlaß. Bah,so ein dämliches Pack...
     
  5. Premiere-Kofi

    Premiere-Kofi Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    249
    AW: Zypries unterstützt Oettinger: Fernsehen und Computerspiele sind "Gift"

    All jene, die die immer mehr ausufernden Gewaltexzesse in virtuellen Ballereien und ihre schädlichen Einflüsse auf sich in Entwicklung befindenen Charaktere permanent negieren wollen, haben sich vermutlich schon selbst das Hirn herausgeballert.

    Fazit:

    Mentaler und sittlich-moralischer Totalschaden. Hauptsache das Blut spritzt, Aliens und sonstige virtuelle Gegner werden nach allen Regeln moderner Kriegsführung massakriert.

    Zu doof aber für eine anständige Partie Schach.
     
  6. karlmueller

    karlmueller Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    936
    AW: Zypries unterstützt Oettinger: Fernsehen und Computerspiele sind "Gift"

    Was vorallem gift ist ist die Dummheit und Korruption von der Zypries!

    Wenn man Call-Center Betrüger die offen im TV bekennen das sie Tag für Tag tausende Leute betrügen einfach so laufen lässt weil man da nichts gegen machen kann angeblich dann muss das entweder Blödheit oder Korruption sein, oder beides!

    Und dann über harmlose TV-Programme und Spiele herziehen, ich glaub die blöde Kuh ist ne größere Gefahr für Deutschland als alle Horrorfilme und Killerspiele zusammen!

    Ja sie ist der Horror in Person!

    mfg

    karlmueller
     
  7. Jens72

    Jens72 Talk-König

    Registriert seit:
    11. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.379
    Technisches Equipment:
    Sony BRAVIA KDL-48W605 122 cm (48 Zoll)

    Funai T3A-A8182DB

    Entertain MR 500
    AW: Zypries unterstützt Oettinger: Fernsehen und Computerspiele sind "Gift"

    Sorry, aber gerade dein Kommentar läßt darauf schließen, daß du irgendetwas ZU exzessiv betrieben hast - vielleicht ja die Schach-Partien ? Oder bist du gar Politiker oder Frontal-21 Redakteur ? Wundern würde es mich nicht. :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2008
  8. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Zypries unterstützt Oettinger: Fernsehen und Computerspiele sind "Gift"

    Medienhetze und einseitige berichtserstattung sind auch Gift für junge Menschen
     
  9. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Zypries unterstützt Oettinger: Fernsehen und Computerspiele sind "Gift"

    Das sehe ich zwar auch so, geschrieben hätte ich es aber etwas anders. :)
     
  10. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Zypries unterstützt Oettinger: Fernsehen und Computerspiele sind "Gift"

    Na ja, lassen wir die Kirche doch mal im Dorf.
    Wenn Kinder am Tag 10 Stunden oder mehr in die Glotze schauen, ist das ntürlich Gift für die Entwicklung, auch wenn sie 10 Stunden Phönix oder arte schauen. Die Kids von heute sollen raus an die frische Lust.

    1-2 Std. TV und vielleicht 1 Stunde vor dem Computer hängen sollte doch ausreichen.

    Und wenn Eltern es normal finden, ihre kleinen Kids irgendwelche Brutalo-Filme anschauen zu lassen, sollte man vielleicht darüber nachdenken, wie man den Eltern gerichtlich schnell und unkompliziert das Sorgerecht entziehen kann.
     

Diese Seite empfehlen