1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zweitkarte trotz gekündigtem Sky-Abo?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von contagion, 25. Oktober 2011.

  1. contagion

    contagion Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe z.Zt. Sky welt + Film + Bundesliga für monatlich 29.90 Euro abonniert. Weil ich ab März 2012 nicht 55,90 Euro im Monat zahlen möchte, habe ich das Abo bereits gekündigt - natürlich in der Erwartung, von Sky ein entsprechendes günstigeres Angebot zu erhalten und das Abo zu verlängern, das übliche Spielchen eben.

    Nun bietet Sk ja die Zweit-Karte für 12 Euro monatlich an, und die würde mich schon sehr reizen. Ich habe auch in den AGB nirgends etwas gelesen, dass sich die Zweitkarte auf die vereinbarte Vertragslaufzeit oder die Tarifstruktur auswirken würde. Ich deute das jedenfalls so, dass mein Abo - auch wenn ich nun eine Zweitkarte bekomme - zum bestätigten Kündigungstermin ausläuft.

    Oder sehe ich da was falsch???
     
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Guest

    AW: Zweitkarte trotz gekündigtem Sky-Abo?

    Moin contagion,
    also normalerweise erneuert/verlängert sich das Abo bei vertraglichen Umstellungen.
    Habe ebenfalls dieses Jahr eine 2te Karte bestellt (da hieß es noch Multiroom) und mein Vertrag startete ab dem Zeitpunkt neu.
    Noch was am Rande: Bundesliga ist auf der Zweitkarte nicht automatisch frei geschaltet, dafür mußt Du zusätzlich zu den 12,-€ für die zweite Karte noch extra löhnen!!!
    MfG, B-D.
     
  3. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Zweitkarte trotz gekündigtem Sky-Abo?

    Beides ist nicht mehr richtig!

    Bei Sky Go ist für 12,- Euro alles freigeschaltet, was auf der ersten Karte ist. Und seit August startet nicht mehr der Vertrag neu. :winken:
     
  4. contagion

    contagion Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zweitkarte trotz gekündigtem Sky-Abo?

    Hallo Blue-Devil,

    danke für Deine Antwort.

    Es ist richtig, dass es bisher so war, dass bei Beantragung einer Zweitkarte (bisher im Rahmen von Sky Go) die Vertragslaufzeit von neuem begonnen hat zu laufen. Das war für mich ja auch der Grund, warum ich bisher die Finger davon gelassen habe.

    Jetzt, wo Sky Go für HD-Kunden ohnehin frei ist, heisst es beim Antrag für die Zweitkarte nur noch:

    Zweitkarte ist für € 12 mtl. in Verbindung mit der aktuellen Angebots- und Preisstruktur zubuchbar. Für einmalig € 19 erhält der Kunde eine weitere Smartcard, welche für das bestehende Sky Abonnement freigeschalten ist. Vorhandene Rabatte bleiben für die vereinbarte Zeit erhalten. Auf Wunsch kann ein zusätzlicher Sky Leihreceiver gegen eine einmalige Geräte- und Servicepauschale (SD-Receiver € 69; HD-Receiver € 99, Sky+ € 149) dazugebucht werden.

    Da steht nichts mehr von wegen neuer Mindestvertragslaufzeit (wie bisher). Des weiteren ist nirgendwo etwas davon zu lesen, dass Bundesliga nicht auch mit der Zweitkarte empfangbar sein soll. "Für das bestehende Abonnement freigeschalten" bedeutet für mich jedenfalls, dass da auch Bundesliga mit dabei ist.
     
  5. contagion

    contagion Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zweitkarte trotz gekündigtem Sky-Abo?

    Da war wohl einer schneller mit seiner Antwort als ich :)

    Mich hätte halt nur interessiert, wie das von Seiten von Sky speziell mit Verträgen gehandhabt wird, die nur noch ein paar Monate laufen...
     
  6. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Zweitkarte trotz gekündigtem Sky-Abo?

    Hi,
    sollte kein Problem sein ... 100% Sicherheit hast Du allerdings nur, wenn Du anrufst und man es Dir bestätigt ... :winken:
     
  7. Guenter24

    Guenter24 Guest

    AW: Zweitkarte trotz gekündigtem Sky-Abo?

    Solche Fragen stelle ich immer per Email online im Sky-Kundencenter.
    Das hat den Vorteil, daß ich dann eine schriftliche Antwort von Sky habe, die ich mir ausdrucke und zu den Vertragsunterlagen gebe.:winken:
     
  8. contagion

    contagion Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zweitkarte trotz gekündigtem Sky-Abo?

    Gar nicht dumm. So werde ich das auch machen. Danke für den Tipp!
     
  9. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Zweitkarte trotz gekündigtem Sky-Abo?

    Schade nur, dass eine e-Mail in der Regel juristisch wertlos ist ...
     
  10. Guenter24

    Guenter24 Guest

    AW: Zweitkarte trotz gekündigtem Sky-Abo?

    Aber aussagekräftiger als die Berufung auf eine eine telefonische Auskunft vor drei Monaten!
    Zudem ist eine Email kostenlos und die telefonische Auskunft geht über eine kostenpflichtige Rufnummer.
     

Diese Seite empfehlen