1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zweitkarte Anschluss

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von WarriorFFM, 3. Mai 2016.

  1. WarriorFFM

    WarriorFFM Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Hallo alle,

    habe mir bei Sky eine Zweitkarte bestellt. Diese wurde heute zusammen mit dem Reciever geliefert. Das ich beide Reciever mit dem Internet verbinden muss um das 9,99 Euro Angebot zu bekommen habe ich schon mitbekommen.

    Meine Frage wäre nun wie ich den zweiten Reciever generell an die Antennendose anschließe. Diese ist ja mit dem ersten Reciever belegt. Klappt dieses Angebot nur wenn ich 2 Dosen habe? Hatte mir die Zweitkarte für das Schlafzimmer geholt.

    Wäre froh über hilfreiche Antworten.
     
  2. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.866
    Zustimmungen:
    3.853
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Du bestellst Dir eine Zweitkarte, wenn Du nur einen Anschluss hast?!

    Wenn an der Dose zwei Anschlüsse sind, betreibst Du beide Receiver mit je einen Kabel. Das Signal wird dann intern im Receiver durchgeschleift. Kannst aber die Receiver nur eingeschränkt, in Bezug auf Twin-Möglichkeiten, betreiben.
     
  3. WarriorFFM

    WarriorFFM Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Ja, meine Frau hat es einfach mal bestellt in der Hoffnung im Schlafzimmer ihre Sachen zu schauen während im Wohnzimmer was anderes läuft. Bis jetzt klappt das gut, haben im Schlafzimmer Unitymedia über Sat laufen, also getrennt von Sky. Heisst also das das mit Sky in beiden Zimmern nichts wird?
     
  4. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.866
    Zustimmungen:
    3.853
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    ??? Das ist doch ein Kabelanbieter? Habt Ihr demzufolge Kabelanschluss? Also gar nicht Sat? Wenn Kabelanschluss dürfte es kein Problem sein.
     
  5. WarriorFFM

    WarriorFFM Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Also an unserer Antennendose sind zwei Anschlüsse. Einer für ein Sat Kabel, darüber läuft der Unitymedia Reciever. Der andere ist für ein Antennenkabel, darüber läuft der Sky Reciever.
     
  6. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.866
    Zustimmungen:
    3.853
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Es gibt keinen Unitymedia Sat-Receiver! Man möge mich berichtigen, wenn ich falsch liege. Wäre mir aber neu.

    Für mein Verständnis hast Du eine Unitymedia Kabelanschluss. Über die Möglichkeiten bei Unitymedia kann Dir sicherlich ein anderes Forumsmitglied weiterhelfen.
     
  7. WarriorFFM

    WarriorFFM Neuling

    Registriert seit:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Vielleicht verwende ich auch nur die falschen Begriffe, sorry. Das Kabel zum UM Reciever ist ein Koaxial Kabel mit F Stecker. Der Sky Reciever hat leider keinen Eingang dafür, sonst könnte ich den zweiten Sky Reciever dort anschließen.
     
  8. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.866
    Zustimmungen:
    3.853
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    OK, Du schreibst oben, dass der bereits Sky-Receiver funktioniert? Es gibt, glaube ich Kabel, F-Stecker auf Kabelbuchse. Also müsste dies in Betracht kommen.

    Aber wie gesagt, vielleicht kann ein UM-Nutzer oder Kabelspezialist hier weiterhelfen.
     
  9. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.589
    Zustimmungen:
    4.260
    Punkte für Erfolge:
    213
    Da braucht es keinen Spezialisten......der Skyreceiver läuft im Wohnzimmer einwandfrei ? Und für den anderen fehlt der baugleiche Anschluss im Schlafzimmer ? Oder wie ?

    Fakt ist, du wirst von Sky in einem Abo keine zwei unterschiedlichen Empfangsarten (KabelTV per UM und SAT) gleichzeitig bekommen.

    Mach mal Fotos deiner Anschlüsse und sag uns, welche Receiver du von Sky hast. Sat oder Kabelreceiver. Satreceiver sind die, die F-Buchsen zum Schrauben haben.
     
  10. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.866
    Zustimmungen:
    3.853
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Ich meinte mit Spezialist, für UM Kabel.

    Bei meinen letzten Kabelanschluss von Kabel D hat man ein T-Stück eingesetzt und gut war gewesen.
     
    Teoha gefällt das.

Diese Seite empfehlen