1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

zweites LNB...benötige Rat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dasacom, 12. Januar 2008.

  1. dasacom

    dasacom Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe einen 85er Ankaro Spiegel (ca. 10 Jahre alt und in gutem Zustand). Den hatte ich mit 2 analogen LNB in Betrieb. Astra 19 Grad und Hotbird 13 Grad, an einem analogen Multiswitch.

    Vor ca. 2 Jahren habe ich einen LNB einfach ausgetauscht und seitdem habe ich nur noch Astra 19 Grad digital.

    Nun möchte ich wieder auch Hotbird empfangen.

    Meine Überlegungen das günstig zu ermöglichen sind:

    a) zweites digitales LNB in die ehemalige Halterung und im Wohnzimmer einen Umschalter wo ich manuell zw. Astra und Hotbird wechsele, weil ich die Investition in einen teueren Multiswitch scheue.

    Ist da so richtig? Welcher Multiswitch käme in Frage? was würde der kosten? Kenne mich da überhaupt nicht aus.

    Gibt es so einen Umschalter? ggf. mit Link? damit es günstig bleibt.

    b) einen Motor?
    damit habe ich gar keine Erfahrungen und würde mich über Tipps freuen.

    Die Anlage ist auf dem Dach montiert.

    Falls weitere Angaben nötig sind, kein Problem..............

    Freue mich auf eure Tipps.

    Viele Grüße und vielen Dank im voraus.

    dasacom
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: zweites LNB...benötige Rat

    Belass doch Astra digital wie es ist. Für Hotbird nimmst Du ein Quad-Switch-LNB, z.B. eines von MTI. Die Multifeedhalterung hast Du auch. Das Quad-Switch-LNB hat einen integrierten Multischalter für den Direktanschluß von bis zu vier Receivern. Für diejenigen Teilnehmer, die Du zusatzversorgen willst, benötigst Du dann lediglich entsprechend viele Diseqc 2/1-Schalter (Positionsschalter). Diese schleifst Du hinterm vorhandenen Multischalter in die jeweilige Teilnehmerleitung ein. Der Multischalter belegt Eingang 1 des Positionsschalters, Hotbird kommt auf Eingang 2. Das entspricht dann gleichzeitig auch den erforderlichen Einstellungen im Receiver. Du kannst durch die Auswahl des Hotbird-LNB-Typs festlegen, ob max. 1, 2 oder 4 Teilnehmer zusatzversorgt werden sollen.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: zweites LNB...benötige Rat

    Hast du für Astra ein Quad-LNB (Receiver direkt daran angeschlossen ohne Multischalter)?

    Dann einfach für Hotbird ein Single-LNB einbauen und denn den Ausgang und einen Ausgang des Quads per 2/1er DiseqC Schalter miteinender verbinden.

    Kannst aber auch für Hotbird ein Twin-LNB nemhen. Dann kannst du mit zwei 2/1er DiseqC schaltern zwei Teilnehmer (oder einen Twin Receiver) mit Astra und Hotbird versorgen.

    cu
    usul
     
  4. whn

    whn Junior Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    142
    Ort:
    Bremen
    AW: zweites LNB...benötige Rat

    Oder anstatt 2 x 2/1 einen 2/2 DiseqC Switch nehmen wie z.B den SAR 422 WSG von Spaun. Ist möglicherweise günstiger bei identischer Funktionalität.

    - Gruß, Wilfried
     
  5. dasacom

    dasacom Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    AW: zweites LNB...benötige Rat

    hallo
    vielen Dank für eure Tipps.....

    @Schlüsselmann
    dass muss ich nochmal ganz langsam lesen, scheint aber ähnlich zu sein wie usul geschrieben hat. Meinst du mit "vorhandenen Multischalter" den integrierten im neuen LNB oder den alten analogen der nicht mehr benutzt wird.?


    @usul
    ja ist ein Quad LNB und Ausgang ist noch frei, habe damals ein Quad LNB genommen, da der Preisunterschied minimal war und ich ein Aufrüsten fürs Kinderzimmer oder so für später in petto haben wollte


    Ist mein alter Mulischalter, der mit den analogen LNB funktionierte ggf. tauglich?
    ASTRO SAM 54, ca. 11 Jahre alt.

    Schöne Grüße
    dasacom
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2008

Diese Seite empfehlen