1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zweiter Sender in Nottuln?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von beatbox88, 24. Juli 2005.

  1. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    Anzeige
    Hi! Als ich gestern Richtung Münster fuhr, ist mir aufgefallen, dass in Nottuln plötzlich zwei Sender stehen. Wozu ist denn der zweite gebaut worden?
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Zweiter Sender in Nottuln?

    [Klug******modus an]Da stehen mindestens fünf UKW-Sender, drei TV-Sender und ein DAB-Sender...die kannst du aber nicht sehen, weil die im Senderhäuschen stehen.[Klug******modus aus]. ;)

    Stimmt aber, in Nottuln wird gerade ein 2.Sendemast gebaut - siehe auch http://forum.myphorum.de/read.php?f=8773&i=186385&t=186373 . Im Herbst soll der Mast dann fertig sein und danach gibt's wohl eine Umschaltung auf den neuen Mast. Bringt aber im UKW-Bereich keine Änderungen...beim TV-Bereich ist es möglich, dass in den Zylinder gleich vertikale Antennen für DVB-T reinkommen. Ist aber auch noch nicht sicher.
     
  3. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: Zweiter Sender in Nottuln?

    1. Ist der Mast mittlerweile fertiggestellt? Falls ja, was wird jetzt auf welchem Mast übertragen?

    2. Wann wurde der alte Sendemast gebaut?
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Zweiter Sender in Nottuln?

    zu 1.: Ich hab im Radioforum (siehe Link oben) die Frage auch mal gestellt - aber klar dürfte wohl sein, dass alles von einem Mast kommen müsste und der alte Mast irgendwann abgetragen wird.

    zu 2.: Ich glaube in den 60ern, eventuell sogar in den 50ern. Dürfte jedenfalls der erste Mast sein, der dort gestanden hat. Möglicherweise kamen die UKW-Sendungen vorher aber von woanders.
     

Diese Seite empfehlen