1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

zweiter Receiver und nun Aufnahmen weg

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Tonicwater, 7. Dezember 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tonicwater

    Tonicwater Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo

    Wollte meinen 300 mit einem 303 austauschen. Hatte aber das Problem, dass ich auf meinem 300 noch aufnahmen hatte. also habe ich hier im forum nach einer möglichkeit gefragt zwei receiver an einer leitung zu betreiben, weil man ja für das abspielen von aufnahmen auch eine ethernet verbindung braucht. siehe hier http://forum.digitalfernsehen.de/fo...rnet-verteiler-uebrgangsweise-2-receiver.html

    ich also einen switch plus 2 patch kabel gekauft und 303 und 300 daran angeschlossen. Den 303 als videorekorder zugewiesen, weil sonst ich mit dem schauen nie nachgekommen wäre, wenn der 300 weiter aufgenommen hätte. prombt lief die erste sendung auf dem 303 als aufnahme, wollte ich meinen 300 anschmeissen und dort die alten sendungen schauen. schwups war auf dem 300 nur noch die eine sendung, welche vom 303 aufgenommen wurde zu finden und die anderen weg.

    totaller irrsinn. sprich switch umsonst gekauft und aufnahmen futsch. danke t-entertain :wüt:

    Update: wenn man den 300er als Videorekorder wieder zuweist, dann sind die alten aufnahmen wieder da. sprich lange rede kurzer sinn: Man muss den reiceiver wo die alten aufnahmen drauf sind immer noch als videorekorder nutzen, sonst werden die "alten" aufnahmen nicht mehr anzeizeigt, wenn man einen neuen receiver nebenan als neun videorekorder zuweist. klasse! umsonst switch und hektik

    Gruß, Tonic
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2011
  2. hsvforever

    hsvforever Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: zweiter Receiver und nun Aufnahmen weg

    Sollte aber doch klar gewesen sein. Man kann bei Entertain nur "einen" MR als Videorecorder nutzen und nicht mehrere gleichzeitig. Und ein Videorecorder ist ja auch ein Videoabspielgerät. Wenn du nun den einen sozusagen abmeldest und den anderen anmeldest, kannst du mit dem ersten natürlich nicht nur nicht mehr aufnehmen, sondern auch auf die Aufnahmen nicht mehr zugreifen. Er ist ja nicht mehr als Videorecorder eingebunden. Ist sicher blöd. Aber sollte dir eigentlich vorher schon klar gewesen sein. In deinem anderen Thema wurde das doch auch erwähnt meine ich, dass immer nur 1 Gerät als Videorecorder fungieren kann. Ist wie in der Praxis. Wenn du aus nem VHS Recorder die Kassette nimmst, kannst du auf die Aufnahmen nicht mehr zugreifen, da die Kassette jetzt in nem anderen Gerät steckt, geht es nur noch darüber. Du kannst aber wieder die Kassette tauschen. Dann geht das Aufnehmen/Abspielen wieder über das alte Gerät.

    Der Switch war doch aber nicht umsonst gekauft. Ist doch ein tolles Teil. Kannst du doch 2 MR´s gleichzeitig in Betrieb haben und Aufnahmen von dem einen über den anderen ansehen.
     
  3. Tonicwater

    Tonicwater Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: zweiter Receiver und nun Aufnahmen weg

    Ja stimmt, aber ich muss trotzdem alles "leer" schauen beim 300er um den 303 richtig voll zu nutzen. Und das wird hektisch, da der 300er ja auch weiter die Serien z.b. aufnimmt. :D
     
  4. Andreas Wilke

    Andreas Wilke Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: zweiter Receiver und nun Aufnahmen weg

    Das macht er aber nur, wenn Du zum Zeitpunkt der Serie dem MR300 die VCR Funktion zugewiesen hast. Ansonsten wird das durch den MR303 aufgenommen.
     
  5. Tonicwater

    Tonicwater Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: zweiter Receiver und nun Aufnahmen weg

    ja klar, aber wie gesagt dann sind die aufnahmen vom 300er auch verschwunden. das ist ja das dilema. noch mal, wenn ich auf 300er (10 aufnahmen habe) und den 303 als VCR zuweise und der dann 1 sendung aufnimmst, dann sind die 10 aufnahmen beim 300er auch verschwunden, weil der nicht mehr VCR ist.
     
  6. HeGoHH

    HeGoHH Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung Smart TV, Apple TV 4, 2x Apple TV 3, Sky+ 2TB-Receiver
    AW: zweiter Receiver und nun Aufnahmen weg

    Naja, da verschwindet ja nichts. Es werden halt immer nur die Aufnahmen des Receivers angezeigt, der gerade als VCR bestimmt ist. Man kann das ja aber problemlos jederzeit hin und her wechseln.
     
  7. Tonicwater

    Tonicwater Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: zweiter Receiver und nun Aufnahmen weg

    stimmt vll zwar, aber das neustarten dauert halt auch und immer dieses wechseln des VCR kann man auch nur machen, wenn man nicht gerade gleichzeitig was aufnehmen möchte. eigentlich war ja die Idee 303 nimmt auf gerade und ich schaue gemütlich alte aufnahmen auf dem 300er. not possible
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen