1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zweiter LNB auf SAT-Halterung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von aikiyou4me, 6. Januar 2015.

  1. aikiyou4me

    aikiyou4me Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe eine SAT-Anlage, die ich vor Jahren selbst von Analog auf Digital umgerüstet habe. Vor der Umrüstung waren 2 LNB auf der Halterung (die bogenförmig auf die Schüssel zeigt), die dann in einen Multiswitch gegangen sind. Ich habe die beiden LNB dann beide abmontiert. Ebenso den Multiswitch. Auf eine der Halterungen habe ich dann einen digitalen Quad-LNB montiert. Das hat 15 Minuten gedauert und alles hat bis heute wunderbar funktioniert. Die andere Halterung ist leer geblieben.
    Im Zuge der Erweiterung und Neuanschaffung von einem Fernsehgerät wollte ich jetzt auf die 2. Halterung, einen weiteren LNB montieren und an ein freies Kabel anschliessen. Gesagt getan! Doch leider bekomme ich keinen Empfang.
    Ich habe schon alles versucht: Kabel ausgetauscht, LNB ausgetauscht. Kann es sein, dass die 2. Halterung so viel anders steht als die erste und somit keinen Empfang bekommt. Das kann ich mir gar nicht vorstellen. Oder mache ich etwas anderes falsch oder stehe irgendwie auf dem Schlauch?

    Für Hilfe bin ich sehr dankbar, denn eigentlich dachte ich, dass es nur eine Kleinigkeit sei und wollte dafür keinen Handwerker kommen lassen.
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zweiter LNB auf SAT-Halterung

    Hallo,
    es währe gut wenn du mal deine Teile benennen würdest (Herstellerbezeichnung).
    Du hast ja anscheinend jetzt ein Quad-LNB, hier gehen ja die Kabel direkt zum Receiver, richtig?
    Also ist kein Multischalter mehr vorhanden und es gibt auch keine Verbindung zum zweiten LNB?
    Der zweite versetzte LNB schied ja zu einen anderen Satelliten, welche möchtest du den Empfangen?
    Oder wolltest du nur zusätzliche Anschlüsse für den selben Satelliten?
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.910
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Zweiter LNB auf SAT-Halterung

    Welche Sat-Position peilt denn das neue / zweite LNB an?
     
  4. RolfS

    RolfS Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HUMAX ICord HD 1000GB
    AW: Zweiter LNB auf SAT-Halterung

    Warum nimmst Du nicht einen freien Ausgang Deines funktionierenden Quad-LNBs? Die andere Halterung ist ja wohl für eine andere Satellitenposition gedacht.
    Im übrigen gibt es keine "digitalen" LNBs, denen ist es egal ob sie ein analoges oder digitales Signal verarbeiten. Da ist "digital" nur ein Marketig-Gag.
     
  5. aikiyou4me

    aikiyou4me Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Zweiter LNB auf SAT-Halterung

    Sorry, für meine unzureichenden Informationen.
    Ich bin Laie und werde versuchen, so gut es geht zu antworten.

    Der Multischalter ist demontiert und die Kabel vom Quad LNB gehen direkt zum Receiver.
    Die beiden LNB´s haben nichts miteinander zu tun, sind also vollkommen unabhängig.
    Ich möchte nur einen Satelliten empfangen: Astra
    Die 4 Anschlüsse des Quad-LNB sind in Benutzung.
    Ich brauche zwei weitere Anschlüsse und wollte dazu den anderen LNB nutzen.

    Ich dachte, durch die Krümmung der Halterung würden alle LNB´s, die montiert werden auf den gleichen Satelliten ausgerichtet!?
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    4.935
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zweiter LNB auf SAT-Halterung

    Tja, leider falsch gedacht.
    1 LNB = 1 Sat Position (zB. 19,2°E)

    In diesen Fall brauchst du ein quadfähigen 5/6 Multischalter oder ein Quattro LNB und 5/6 MS.
     
  7. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zweiter LNB auf SAT-Halterung




    Ja, so hatte ich mir das auch gedacht, geht aber nicht.
    Antwort siehe KeraM.
     
  8. aikiyou4me

    aikiyou4me Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Zweiter LNB auf SAT-Halterung

    Vielen Dank für die schnellen Antworten. Dann war ich ja total falsch.

    Ich habe mir schon einen Multischalter angesehen und dazu prinzipiell keine Fragen mehr. Das habe ich verstanden!

    Trotzdem habe ich noch Zusatzfragen:

    Es müsste doch auch möglich sein, den Quad-LNB durch einen Octo-LNB auszutauschen. Dadurch müsste ich doch das selbe Ergebnis erhalten und es ist zudem günstiger. Oder?

    Gibt es auch die Möglichkeit einen Multiswitch einzubauen, der aus den vorhandenen 4 Leitungen vom Quad-LNB 4 herkömmliche und einen Unicable-Anschluß zu machen? Dann hätte ich bei den bestehenden Kabeln nicht nur die Möglichkeit jeden Receiver zu versorgen , sondern ich könnte sogar noch einen Twin-Receiver mit 2 Anschlüssen bedienen, ohne ein zusätzliches Kabel ziehen zu müssen. Zur Erklärung: Ich habe -jetzt nach der Neuanschaffung- drei Receiver, wovon einer ein Twin-Receiver ist, brauche also insgesamt eigentlich 5 Antennenkabel. Von der Schüssel bis ins Dach liegen auch 5 Kabel, von denen bisher nur 4 genutzt wurden. Im Haus liegen aber nur 4 Kabel und es ist nicht möglich ohne Stemmarbeiten ein viertes Kabel zu ziehen.
    Oder kann ich beim Einbau eines Octo-LNB eines der Signale in ein Unicable-Signal umwandeln?

    Entschuldigt bitte meine vielen Fragen. Ich hoffe und denke es waren die letzten.

    Vielen Dank!
     
  9. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zweiter LNB auf SAT-Halterung

    Ein Octo gilt als störanfällig und wird deshalb nicht gern empfohlen (ich habe einen seit Jahren am Laufen, aber ich bin ja auch ein Glückspilz ;)).

    Um das fünfte Kabel kämst du trotzdem nicht herum.

    Die Alternative ist umrüsten auf Unicable. Dann brauchst du tatsächlich nur ein Kabel von der Antenne ins Haus, Verteiler statt Multischalter, und könntest von einem vorhandenen Anschluss einen weiteren ziehen. Bedingung: Alle Empfangsgeräte müssen Unicable-tauglich sein; die neueren sind das in der Regel.

    Es gibt Unicable-LNB's mit Legacy-Ausgang(oder mehreren); daran kann man noch einen (zwei, drei) Receiver nach klassischem System hängen.

    Gruß
    th60
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2015
  10. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zweiter LNB auf SAT-Halterung

    Wenn der Twin Receiver Unicable fähig ist, könntest du z.B. ein Inverto Unicable Quad 40mm LNB (IDLB-QUDL42-UNI2L-1PP) nehmen.
    Er hat zwei Legacy-Ausgängen für die vorhandenen zwei anderen Receiver, an den Unicable Ausgang kannst du dann bis zu vier Unicable Tuner versorgen (z.B. 2 Twin Receiver).
    So brauchst du nur drei von den fünf Kabel.
    Mehr dazu: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...2917-2-fs-anschluss-im-wz-einkabelsystem.html
     

Diese Seite empfehlen