1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

zweiten LNB nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von walter12, 3. April 2008.

  1. walter12

    walter12 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Hallo,

    ich würde gerne meine Digitale Satanlage mit einem zweiten LNB nachrüsten.


    Ich habe bisher einen LNB (Wert 0,35). Jetzt würde ich gerne einen zweiten LNB für einen zweiten Satel. anschließen.

    Auf dem Dachboden liegt z.Zt. ein 4x16 Fachverteiler. Wie kann ich die bestehende Anlage am kostengünstigen mit einem zweiten LNB ausrüsten. Die Schüssel hat 85 cm.

    Gruss
    Walter
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: zweiten LNB nachrüsten

    Servus,

    wieviele Teilnehmer sollen den zweiten Satelliten empfangen?
     
  3. walter12

    walter12 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    18
    AW: zweiten LNB nachrüsten

    Der zweite LNB sollte möglist für alle empfänger (also 16) zur Verfügung stehen.
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: zweiten LNB nachrüsten

    Da hilft nur ein neuer Multischalter 9/16, wie Kostengünstig das ist, richtet sich ganz nach Deinem Bugdet, meine empfehlung bei einer so großen Verteilung ist halt Spaun um Ruhe zu haben, günstig wäre da aus dem Standartprogramm diese Kaskadenlösung . Dann wäre da noch eine Multifeedschiene und ein zweiter Quattro-lnb fällig.
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.096
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: zweiten LNB nachrüsten

    4 + 8 = 12. Grognard hat sich beim zweiten Link etwas vertan, da war sicher eine 9/12-Kaskade beabsichtigt. Alternativ für 16 Teilnehmer vom gleichen Hersteller und Onlineshop: http://www.bfm-satshop.de/verteiler/ms/16-teilnehmer/2-sat/spaun-sms-91609-nf.html

    16 Anschlüsse gehen somit auch ohne Kaskadierung. Das ist inbesondere in Anlagen mit guten Kabeln zu empfehlen, bei langen Kabeln oder hoher Dämpfung kann eine Kaskadierung zur Pegelangleichung geboten sein.

    Edit: Mit TechniSat Gigaswitch kommst du beim gleichen Anbieter erheblich günstiger weg. http://www.bfm-satshop.de/verteiler/ms/16-teilnehmer/2-sat/technisat-gigaswitch-98-g-k.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2008
  6. walter12

    walter12 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    18
    AW: zweiten LNB nachrüsten

    Hallo,

    vielen Dank erstmal für die Postings.

    Gibt es nicht eine Möglichkeit, dass ich einen 9 (2 LNBs)/4 Multischalter verwende und danach einen 4/16 (TV Geräte) anschließe.

    Gruss
    Walter
     
  7. Grognard

    Grognard Guest

    AW: zweiten LNB nachrüsten

    @Dipol,
    Du hast mich erwischt! Richtig wäre diese Kaskade dann sieht das so aus http://www.spaun.de/files/907c1_de_pass_terr_16_or_20_receiver.pdf der von Dir angezogene Schalter ist noch nicht lieferbar. Die Kombination von Spaun kostet dort dann 356€ von Technisat 325€ (Der braucht aber mehr im Standby und zwar 10 Watt, gegnüber Spaun mit 1,5 Watt) und der neue Schalter von Spaun 375€.
    @walter12, das ist Gefrickel, nach einem Multischalter eine BK-Verteilung vornehmen zu wollen, mit der Einschränkung, das nicht alles geht.
     
  8. walter12

    walter12 Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2008
    Beiträge:
    18
    AW: zweiten LNB nachrüsten

    Kann ich nicht den zweiten LNB an den teraistischen Eingang des Verteilers Anschließen ?
     
  9. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: zweiten LNB nachrüsten

    Nein, kannst Du nicht. Du könntest alternativ einen zweiten 5/x Multischalter installieren für den zweiten Satelliten und dann auf jeder einzelnen, gewollten Teilnehmerleitung je einen Teilnehmerausgang je eines Multischalters mit einem Diseqc 2/1-Schalter zusammenschalten. Empfehlenswerter ist allerdings die hier mehrfach in´s Spiel gebrachte Lösung mit einem 9/16-Multischalter.
     
  10. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.096
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: zweiten LNB nachrüsten

    Der SMS 991609NF ist bei meinem Distributor online als kurzfristig lieferbar klassifiziert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008

Diese Seite empfehlen