1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zweit- und Drittfrauen sind beitragsfrei familienversichert

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von amsp2, 17. Oktober 2004.

  1. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    Anzeige
    Quelle: Tagesschau

    Fairer weise muss man allerdings sagen, das es so einen Fall z.Z. nicht gibt. Im Grunde also eine Null-Meldung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2004
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Zweit- und Drittfrauen sind beitragsfrei familienversichert

    Hat schon jemand seine Zweitfrau bei der Krankenkasse angemeldet? Ist das kompliziert? :D :D
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Zweit- und Drittfrauen sind beitragsfrei familienversichert

    Eigentlich dachte ich bisher das bi oder gar polygamie bei uns unter Strafe steht. Das hiesse ja dann dass die Krankenkassen ein strafbare Handlung unterstützen würden.

    Gruss Uli
     
  4. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    AW: Zweit- und Drittfrauen sind beitragsfrei familienversichert

    Ausländer und Andersgläubige genießen dank den grünen Spinnern hierzulande Narrenfreiheit. Jeder Ausländer wird besser behandelt als ein Deutscher.
     
  5. Beanpole

    Beanpole Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    309
    Ort:
    NF
    Technisches Equipment:
    1x dbox1
    1x dbox2
    AW: Zweit- und Drittfrauen sind beitragsfrei familienversichert

    Na "jetzt", wo der Türkei und damit dem Islam Tür und Tor geöffnet werden ist doch bald alles bestens geregelt. :winken:

    Und daß Ausländer besser behandelt werden... Ich zitiere hier mal einen solchen der das bei einem Amtsbesuch selbst erleben durfte:
    DU DEUTSCH? DU DOOF! Und er fuhr mit gefüllten Taschen mit seinem Luxusschlitten davon. :p
    Ist doch alles super in Deutschland!
     
  6. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Zweit- und Drittfrauen sind beitragsfrei familienversichert

    Die Story geht weiter:
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,336050,00.html
     

Diese Seite empfehlen