1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zweikanalton

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von digifreak, 16. November 2007.

  1. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    Anzeige
    Zur Zeit läuft in der ARD ein Tatort mit Bildbeschreibung für Sehbehinderte auf Tonkanal II.
    Allerdings höre ich hier im KDG-Netz Göttingen auf meinem alten Monofernseher diesen Kommentar. Liegt ein Fehler beim ARD Sendezentrum vor oder hat KDG die Kanäle vertauscht?
     
  2. MarkusLöhne

    MarkusLöhne Senior Member

    Registriert seit:
    3. April 2007
    Beiträge:
    392
    AW: Zweikanalton

    Wahrscheinlich hat dein Fernseher die Ton-Kanäle vertauscht!:winken:
     
  3. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: Zweikanalton

    Bestimmt nicht. Zur Zeit läuft in der ARD Schimanski mit Audiodescription auf Tonkanal II. Leider hat KDG das per DVB-T empfangene reanalogisierte Signal immer noch nicht korrigiert. Am analogen Kabelanschluss betriebene Monofernseher geben die Bildbeschreibung für Sehbehinderte aus.
     
  4. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Zweikanalton

    Daher auch hier nochmal: Wie läuft das denn beim NDR über DVB-T? Wenn dort wirklich auf der linken Tonspur die Audiodeskription läuft und auf der rechten Tonspur der normale Ton, dann würde KDG alles richtig machen. Daher: Bei der nächsten Zweikanaltonsendung bitte erstmal das testen und dann sehen wir weiter.
     
  5. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: Zweikanalton

    Zur Zeit läuft im MDR-Fernsehen ein Tatort mit Audiodeskription. Hier im KDG-Kabel ist analog allerdings auf beiden Audiokanälen nur die normale Tonspur I zu hören. Digital per DVB-C sind selbstverständlich beide Kanäle wählbar, also Tonkanal I oder Tonkanal II mit Bildbeschreibung für Sehbehinderte.
    Liegt ein Einspeisefehler der Kabelgesellschaft vor? Leider kann ich zur Zeit nicht überprüfen ob via DVB-T beide Tonkanäle wählbar sind.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Zweikanalton

    Nur digital User bei KDG sind sehbehindert analog Zuschauer nicht.
     
  7. digifreak

    digifreak Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.832
    AW: Zweikanalton

    Bei den Zweikanaltonsendungen im Ersten hat die hiesige KDG analog immer auf dem Tonkanal I die Audiodeskription gesendet und auf Kanal II den normalen Mono Ton. Die Folge war, dass alle Zuschauer die keinen Stereofernseher besitzen ständig die Bildbeschreibung ertragen müssen, da bei den Monofernsehern ja keine Auswahl des Tonkanals möglich ist.
     

Diese Seite empfehlen