1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zweikanalton (Englisch)

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von Lexus3, 29. Juni 2006.

  1. Lexus3

    Lexus3 Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo UFSler
    Ich wollte gestern mal wieder einen Film mit "Originalton" (Englisch) sehen. Unter Optionen hat man die Möglichkeit bei Audio-Spur zwischen: AUTO, 1.deu, 2.Zweikanalton auszuwählen. Bei AUTO und 1.deu höhrt man den deutschen Ton. Bei 2. Zweikanalton englisch und deutsch zusammen. (Super :confused: )
    Nun hat man ja noch die Möglichkeit am Audiokanal rumzuschrauben. Dort ist verfügbar: Menü-Einstellungen, Stereo, Mono links, Mono rechts.
    Wenn ich also einen Film mit englischem Ton schauen will, muss ich folgendes einstellen: 2.Zweikanalton und Mono-rechts. Nur mit dieser Einstellung ist der englische Ton allein zu hören.
    Es ist doch anzunehmen, dass unter Audio-Spur die Option: 2. Zweikanalton nicht zwei Kanaltöne sondern der zweite Kanalton (englisch) zu hören sein muss und das bei dem Audiokanal keine Änderung vorgenommen werden muss.

    Für mich ist dass ein Bug und sollte auf die Liste von data68.

    Des weiteren habe ich bei eingeschaltetem Untertitel festgestellt, dass oft nur halbe Sätze erscheinen. Entweder der Anfang oder das Ende. Vor allem bei langen Konversationen.

    Lexus3
     
  2. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Zweikanalton (Englisch)

    Hi Lexus3,

    das ist aber definitiv kein Problem welches immer auftritt. Habe bereits Sendungen problemlos im englisch gesehen. Was war das denn genau für eine Sendung und auf welchem Sender? Kannst du dir die Aufnahme mal in ProjectX ansehen, wie da die Audio-PIDs genau sind?

    Gruß
    data68
     
  3. Lexus3

    Lexus3 Neuling

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    15
    AW: Zweikanalton (Englisch)

    Hi data68
    habe den Film nicht aufgenommen. Ich glaube der Film kam auf dem Schweizer SF2 und hies U-Boot 19 oder so. Bei den Filmen die du geschaut hast, musstest du dann nur die Audio-Spur wählen (2.Zweikanalton) oder noch andere Einstellungen machen? Ich habe schon zwei.- dreimal versucht einen Film mit enlischem Ton zu schauen und dies auf verschiedenen Sendern. Jedesmal musste ich diese, meines erachtens, kuriosen Einstellungen machen. Darum heute mein Beitrag im Forum.
    PS: Was meinst du mit ProjektX und Audio PIDs?

    Gruss Lexus3
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2006
  4. Sateule

    Sateule Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    45
    Technisches Equipment:
    UFS 821 Firmware 1.01
    Kathrein Sat Astra+Hotbird (Free to Air)
    Loewe Xelos
    AW: Zweikanalton (Englisch)

    Das Problem kenne ich auch vom Sender "Bayerisches Fernsehen". Dort wird immer wieder mal ein Film mit Unterstützung für Blinde ausgestrahlt. In diesem Falle wird in einem Kanal (rechts oder links) der UnterstützungsTon gesendet und im anderen (rechts oder links) der FilmTon gesendet. Will ich nun nur einen der beiden Töne hören so muss ich auf Mono Links oder Rechts schalten. Dies hat nichts mit der Auswahl der AudioSpur zu tun, sonder der Sender sendet auf ein und der selben Audio Spur links und rechts jeweils einen anderen Ton. Die "Schuld" liegt in diesem Falle nicht beim Receiver sondern beim Sender.
     
  5. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Zweikanalton (Englisch)

    Exakt.
     
  6. data68

    data68 Silber Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    655
    AW: Zweikanalton (Englisch)

    ProjektX ist ein Programm zum Demuxen von TS-Streams, wie sie der 821 aufzeichnet. PIDs sind Informationen darüber, welche Audio-Streams im TS-Stream enthalten sind und wo diese liegen.

    Gruß
    data68
     

Diese Seite empfehlen