1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zweikanalton - Auswahl für Export

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von hannibalstgt, 26. September 2008.

  1. hannibalstgt

    hannibalstgt Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    TerraTec Cinergy DT USB XS Diversity - Windows 7 , Direct-X 4.09.00.0904 (9.0c)
    Motherboard: GigaByte EG31SM-S2, CPU Intel Core 2 Quad Q9300 2.5 GHz 6 MB FSB1333
    4 GB Kingston ValueRAM KVR800D2N5/2G, CL5. Graphik-Karte: Sapphire Radeon X700 Pro 128 MB an PCI Express x16 @ x16,
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mit THC Version 5.100 Beta eine Arte Sendung aufgenommen.
    Arte sendet in Zweikanalton. In der Aufzeichnung sind offensichtlich auch beide Sprachen vorhanden.
    Eingestellt war im THC "Deutsch Stereo" für die Soundaufnahme und während der Aufzeichnung wird im THC auch der deutsche Ton ausgegeben.

    Wenn ich die Aufnahme nun ansehe (in meinem Fall mit VideoLan), dann kann ich im Audio Menü die Sprache auch auswählen. Titel 1 ist Französisch, Titel 2 ist Deutsch.

    Wenn ich jedoch den Film zum Trimmen (Aufnahmevorlauf und Aufnahmenachlauf abschneiden) ins Magix Video deLuxe 2008 importiere, dann wird offensichtlich nur Titel 1 (also französisch) als Ton übernommen.

    Der Film ist nach dem Export der getrimmten Version aus Magix Video deLuxe nur noch in französich anzuhören. :confused:

    Frage: gibt es eine Möglichkeit zu bestimmen, was die Primärsprache sein soll, also z.B. Titel 1 auf Deutsch und nicht auf Französisch zu legen.
    Oder gibt es eine Möglichkeit, beim Export festzulegen, welche Sprache
    vom importierenden Programm verwendet werden muss.

    Vielen Dank
    Wolfgang
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2008

Diese Seite empfehlen