1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei TV eine Festplatte

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von JürgenW, 25. Dezember 2012.

  1. JürgenW

    JürgenW Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen
    Wir, meine Frau und ich haben:
    sie ein TV mit externem Receiver (CGV Premio SAT HD-W aus Frankreich)
    ich ein TV (KDL 46 EX 725 mit eingebautem Receiver); eine Festplatte (Platinum 2.5") und SKY

    Wir wollten nun aufgenommene SKY-Filme auf der Anlage meiner Frau abspielen, was aber nicht funktioniert hat, da dort meine Festplatte nicht erkannt wird.

    Braucht man für solche Wünsche eine spezielle Festplatte oder wie kann ich das Problem lösen?

    Vielen Dank schon mal im voraus

    mfg
    Jürgen

    PS hoffe ich bin im richtigen Forum
     
  2. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Zwei TV eine Festplatte

    Keine Chance !!
    Die meisten TV's (Sony auch) verschlüsseln die Aufnahmen auf der Festplatte.
    Die Aufnahmen lassen sich nicht mit anderen Geräten abspielen.
    Problem läßt sich lösen mit einem externen Receiver der ohne Restriktionen (Verschlüsselung) aufzeichnet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2012
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zwei TV eine Festplatte

    Wenn es "nur" um das Abspielen von Filmen die nicht mit den TVs aufgenommen wurden geht, kann man das mit einer Western Digital "My_Book_Live" machen. ;)
     
  4. JürgenW

    JürgenW Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei TV eine Festplatte

    Hauptsächlich sollten SKY-Filme abgespielt werden.

    @Xa89
    Aber ich habe noch einen externen Receiver von Hirschmann S-HD 200 HD+. Leider finde ich in der Anleitung nicht, ob er ohne Verschlüsselung aufzeichnet.

    Muß das wohl einfach mal ausprobieren.

    Danke für eure schnellen Antworten

    Gruß Jürgen
     
  5. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Zwei TV eine Festplatte

    Ein zertifizierter HD+ Receiver kann kein sky aufnehmen und zeichnet HD+ Sendungen immer verschlüsselt auf.
    Soll aber einen CI+ Schacht haben. Vielleicht geht ja was damit, z. B. funktioniert da ein Cryptoworks Modul.
    Kann mir aber nicht vorstellen, dass da was unverschlüsselt auf die Festplatte landet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2012
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zwei TV eine Festplatte

    Was willst Du denn mit einem Cryptoworks Modul?!
     
  7. JürgenW

    JürgenW Neuling

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei TV eine Festplatte

    Verschlüsseln die Geräte wenigstens alle nach dem gleichen Algorithmus
     
  8. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.204
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zwei TV eine Festplatte

    Neue FERGUSON Ariva Receiver machen das (bei Nutzung der Pay-TV Karte im AllCam-KartenSlot), die Datenträger mit verschlüsselten Aufzeichnungen funzen dann an allen Ariva-Receivern (mit dem M3606 Prozessor augestattet, z.B. mit dem 102 mini und 250 Combo). Mit der Nutzung von einem Universal CI-Modul (z.B. MaxTwin-Cam) werden die Aufzeichnungen vom Ariva unverschlüsselt gespeichert (Konvertierung dann auf dem PC möglich) :D.

    In mit dem CI+ Unstandard verseuchten TV-Geräten wird vermutlich verschieden verschlüsselt, testen :eek:!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2012
  9. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: Zwei TV eine Festplatte

    Damit läuft (mit Karte) ORF auf dem Hirschmann S-HD 200 HD+. War ja nur ein Beispiel.
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.841
    Zustimmungen:
    3.483
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zwei TV eine Festplatte

    Jaein, die HDD ist aber dennoch nicht austauschbar da sie mit dem Gerät gepairt wird.
     

Diese Seite empfehlen