1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei Sat-Empfänger an einer Leitung

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von MaxBaier, 26. Mai 2011.

  1. MaxBaier

    MaxBaier Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    also folgendes Problem bin mit meinr freudin zusammen gezogen. Für unsere mietwohnung gibt es eine Zentrale sat Schüssel für das gesammte Haus! es führt ein Anschluss in unsere Wohnung! Meine freundin möchte aber einen zweiten Fernseher haben! wie kann ich das problem lösen? Was brauche ich?
    bitte helft mir!
    lg
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Benötige dringend Hilfe!!

    Nix. Wen nur ein Anschluss da ist, kann auch nur ein Gerät angeschlossen werden.

    Splitter oder ähnliches bringen nur beschränkte Ergebnisse.
     
  3. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Benötige dringend Hilfe!!

    Warum Doppelpost?:confused:
    Gleiche Frage hast heute schon mal gestellt.
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-zur-sat-anlage-hd-neuling-2.html#post4770373
     
  4. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Benötige dringend Hilfe!!

    Mein Beileid! (Sorry, aber bei der Interpunktion konnte ich nicht widerstehen :D)

    Wenn du Zugang zur Verteilung bekommen kannst und dort noch ein Anschluss frei ist, könntest du mit Hilfe von Unicable (z.B. Johannson SCR TCU 9712) oder eines Stackers/Destackers (ebenfalls unter der Bezeichnung Johannson Stacker/Destacker zu finden) mehrere Geräte ohne Einschränkung an einer Leitung betreiben (Unicable ist zu bevorzugen, da bei der Stacker/Destacker Variante die Kabelgüte eine Rolle spielt).

    Notlösung wäre ein Vorrangschalter, aber der ist wie Nelli schon festgestellt hat, eher eine Krücke. Dabei wird ein Receiver zum Master und gibt jeweils die Empfangsebene vor. Der andere Receiver kann dann nur Programme aus der gleichen Ebene wählen. Ist der Master aus, hat der Slave Receiver die freie Wahl. Damit ist also die Programmwahl immer beschränkt.
     
  5. MaxBaier

    MaxBaier Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Benötige dringend Hilfe!!

    @ polskafan

    Wie meinst du zur Verteilung bekommen kannst?

    hab es mit einem Multischalter probiert konnte aber nur Arte, Phoenix und EinsPlus empfangen, die Variante überhaupt möglich?

    LG
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Benötige dringend Hilfe!!

    Hallo und willkommen im Forum, MaxBaier
    Solltest du Zugang zur Verteilung kriegen (Hausverwaltung fragen) und noch ein Anschluss am Multischalter frei sein (eher unwahrscheinlich), kann von dort ein zusätzliches Kabel dahin gelegt werden, wo deine Freundin den zusätzlichen Fernseher aufstellen möchte. Ist das nicht möglich, informier dich mal, was in deiner Gegend über DVB-T reinkommt und zwar hier: Überallfernsehen.de. Sollte deiner Freundin das Angebot über DVB-T ausreichen, wäre das die beste Alternative.
    Gruß
    Reinhold
     
  7. MaxBaier

    MaxBaier Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Benötige dringend Hilfe!!

    @ Reinhold :

    Es ist nicht möglich noch einen Anschluss zu bekommen.
    DVB-T kommt bei uns ganz schlecht ran.
    Gibt es keine andere Lösung?
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Benötige dringend Hilfe!!

    Und was kann ich mir unter 'kommt schlecht ran bei uns' vorstellen? Hast du bei der von mir verlinkten Seite mal einen Empfangscheck gemacht? Die Bezeichnung Überallfernsehen suggeriert, dass überall gleich guter Empfang gewährleistet ist, dem ist aber nicht so! Aus desem Grund gibt es ja auf Überallfernsehen.de die Empfangsprognose. Die muss man aber ich richtig lesen können. Für jede Antennenart gibt es bei der Karte, die nach Eingabe der Postleitzahl aufgebaut wird, farbliche Abstufungen. Und man sollte nicht gleich die Flinte ins Korn werfen, wenn es nicht gleich klappt.
    Was noch möglich wäre, ist IPTV wie Entertain von der Telekom, falls dazu die Internetleitung schnell genug ist. Das kostet aber etwas.
    Gruß
    Reinhold
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2011
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.021
    Zustimmungen:
    3.946
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Benötige dringend Hilfe!!

    Nein. Du kannst zwar mehre Geräte anschließen aber das erste bestimmt dann welche Empfangsebene (1 von 4) die anderen empfangen können.
     
  10. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Benötige dringend Hilfe!!

    Du kannst, wenn am Multichalter fürs Haus (in irgeneiem zentralen Verteilaum) noch ein Anschluss frei ist, mit den oben genannten Geräten auch mehrere Receiver an nur EINEM Kabel unabhängig betreiben. Du brauchst aber Zugang zur Verteilung.

    Gibt nur diese 3 Möglichkeiten um eine Leitung für Twin Empfang aufzuboren.
    - Unicable
    Vorteile: Geht mit älteren Kabeln
    Nachteile: Receiver müssen Unicable fähig sein (können sehr viele!), Zugang zur Verteilung nötig
    - Stacker/Destacker
    Vorteile: Geht mit jedem Receiver
    Nachteile: Bei alten Kabeln unzuverlässig, Zugang zur Verteilung nötig
    - Vorrangschalter
    Vorteile: kein Zugang zur Verteilung nötig
    Nachteile: Programmauswahl bei gleichzeitigem Betrieb eingeschränkt

    Beim Vorrangschalter, wird wie gesagt ein Receiver zum Master und gibt das Band vor. Der Slave kann dann jeweils auch nur Programme aus diesem Band wählen. Die Astra Sender nach Bändern sortiert findest du z.B. hier. Liest sich so: Wenn der Master Receiver z.B. Phoenix schaut (grün), so kann der Slave auch nur grüne Seder wählen (z.B. kein Sat.1). Ist der Master ausgeschaltet, hat der Slave freie wahl.

    Wirklich befriedigend ist also nur Unicable oder der Stacker/Destacker, wobei ersteres, wenn die Receiver Unicable können, auf jeden Fall vorzuziehen ist.

    Jetzt musst du dich für ein Herzblatt entscheiden ;) Variante 1 und 2 sollten, in sofern man sich bei der Argumentation nicht total dusselig anstellt, eigentlich mit dem Vermieter auszuhandeln sein. Es müssen ja keine zusätzlichen Kabel gezogen werden, sondern nur an der Verteilung zwei Kabel umgesteckt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2011

Diese Seite empfehlen