1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei Receiver, Zwei Schüsseln, Große Verwirrung !!! Hilfe !!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Schiesie, 4. Januar 2012.

  1. Schiesie

    Schiesie Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Also, ich habe folgendes Problem. Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus in dem alle über eine Schüssel schauen. Diese wurde im letzten Jahr umgerüstet und ich nutze diese mit einem HD-Receiver. Funktioniert wunderbar. Oben im Schlafzimmer habe ich bisher einen Sat-Receiver über eine separate Schüssel genutzt. Diesen Receiver habe ich jetzt zusammen mit dem alten Fernseher gegen einen LCD-Fernseher mit integriertem DVB-S Receiver ausgetauscht. Ich kann alle Kanäle außer DMAX, SPort 1, Tele 5, also alle außer die im Bereich 27500 Vertikal empfangen. Jetzt kommt das Dubiose. Wenn ich meinen HD-Receiver oben anschließe funtionieren alle Sender. Wenn ich den neuen Fernseher mit DVB-S unten über die Gemeinschaftschüssel anschließe gehen die Sender auch (D.h. die Frequenzen sind richtig).

    Kann es sein, dass manche Receiver einfach nicht mit manchen Schüsseln harmonieren ?

    Oder benötige ich DVB-S2 um über die Schüssel oben gucken zu können ?

    Ich bin ratlos !
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.735
    Zustimmungen:
    4.943
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zwei Receiver, Zwei Schüsseln, Große Verwirrung !!! Hilfe !!!

    Wenn nur die drei Sender Probleme machen, wäre da ein DECT Problem möglich.
    Bildstoerungen auf DSF - TopfWiki

    DMAX sendet auch auf 12246MHz vertikal, versuch mal mit manuelen Suchlauf.
     
  3. Schiesie

    Schiesie Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei Receiver, Zwei Schüsseln, Große Verwirrung !!! Hilfe !!!

    Dect -Problem kann ich ausschließen. Die andere Frequenz funktioniert oben über den neuen Fernseher auch nicht, über den Hd-receiver geht diese oben hingegen. Unten geht diese auch auf dem neuen Ferseher !?
     
  4. Schiesie

    Schiesie Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei Receiver, Zwei Schüsseln, Große Verwirrung !!! Hilfe !!!

    Jemand noch Ideen ???:winken:

    Danke!!!
     

Diese Seite empfehlen