1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei Receiver hintereinander

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von curva_sud, 10. August 2006.

  1. curva_sud

    curva_sud Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Salut.

    Ich habe einen 80er-Spiegel mit momentan zwei LNBs. Ein LNB soll auf Intelsat 10-02 (1 Grad West), der andere auf die Astra 1-"Gruppe" (19.2 Grad Ost) ausgerichtet werden. Zur Umschaltung zwischen beiden LNBs habe ich einen entsprechenden DiSeQ-Switch. Die Anlage als solches habe ich vor einem Umzug auch schon in Betrieb gehabt und sie funktionierte prima - allerdings hatte ich damals nur einen Receiver, und die LNBs waren auf Intelsat und Astra ausgerichtet.

    Zu meinem "alten" Receiver (Technisat Digit irgendwas, ein FTA-Receiver) ist nun noch ein zweiter Receiver (Hyundai HSS-1160NA) dazugekommen. Nun gilt der HSS ja als ein wenig problematisch, daher moechte ich ihn nur fuer die verschluesselten Programme auf Intelsat 10-02 verwenden (entsprechende Karte mit gueltigem Abo ist vorhanden), waehrend die FTA-Programme von Intelsat und Astra ueber den Technisat laufen sollen.

    Der HSS (und IIRC auch der Technisat) hat einen Loop-Anschluss, und wenn ich das richtig verstanden habe, kann man damit einen zweiten Empfaenger hinter den HSS schalten. Theoretisch waere das fuer mein Vorhaben genau richtig: wenn ich verschluesselte Programme schauen moechte, verwende ich den HSS, ansonsten ist der HSS ausgeschaltet und ich verwende den Technisat, der die durchgeschleiften Signale vom HSS bekommt. Wuerde das funktionieren?

    Was ich mich allerdings frage: was passiert mit den DiSeQ-Signalen vom Technisat, werden die auch durchgeschleift? Oder kommen sich die beiden Receiver eventuell diesbezueglich in die Quere?

    Fuer ein bisschen Aufklaerung waere ich dankbar - dann kann ich (hoffentlich) am Wochenende die Anlage in Betrieb nehmen :) TIA

    Ciao
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Zwei Receiver hintereinander

    Teoretisch könnte das mit dem durchschleifen funktionieren.
    Aber die Fachmänische Lösung ist das nicht.
    Das wäre ein Twin LNB und ein zweites Kabel.
    Dann ist die funktionsfähigkeit aller Optionen der Receiver sichergestellt.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: Zwei Receiver hintereinander

    Nein, das ist kein Problem. Der durchscheilfende Receiver muss lediglich AUS bzw. in STANDBY sein.
     
  4. curva_sud

    curva_sud Neuling

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Zwei Receiver hintereinander

    @Nelli22.08: Mir ist schon bewusst, dass es nicht die optimale Loesung ist. Ich moechte aber gerne vermeiden, zwei Kabel vom Dach runter ziehen zu muessen, da ich noch in einem Mietshaus wohne und den Installationsaufwand (auch optisch) gerne so gering wie moeglich halten moechte. Fuer den Moment reicht mir die "kleinere" Variante mit zwei hintereinander geschalteten Receivern voellig.

    @Wolfgang_R: Danke, ich werde es probieren und melde mich mit einem kurzen Ergebnisbericht zurueck :)
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Zwei Receiver hintereinander

    nochmals der hinweis.

    fast alle reciever mit sat ein / aus schleifen nur in stand by durch und nicht wenn sie mittels ausschalter stromlos gemacht werden.
     

Diese Seite empfehlen