1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei LNBs - doch wie korrekt einstellen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von pflanzer, 18. Oktober 2003.

  1. pflanzer

    pflanzer Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Han
    Anzeige
    An der schüssel sind 2 lnbs installiert - beide dvb tauglich - einer für eutelsat, der andere (lnb1) für astra.

    wie bekomme ich nun den 2. (eutelsat) in meinem tevion recriver zum laufen?
    es geht nur ein kabel vom satelliten zum recriver, brauche ich zwei?
     
  2. 01-KUKUK-01

    01-KUKUK-01 Guest

    Nein, ein Kabel reicht. Wenn beides Single oder Twin NLB's sind, reicht ein Umschalter. Der Typ des Umschalters ist vom Receiver abhängig. Es gibt Tonburst oder DiseqC. Der Schalter hat 2 Eingänge für Astra und Hotbird und einen Ausgang zum Receiver. Die Schalter gibt es mit Wetterschutzgehäuse.
    Bei Spaun kosten solche Schalter ca.20 EUR bei Ebay 2-5 EUR.
     
  3. Demon

    Demon Silber Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    Österreich/Salzkammergut
    Es wäre gut wenn du mal angibts wie alles angeschlosen ist und was für eine Schüssel, welche LNBs mit wievielen Ausgängen etc.?
    Wenn alles korekt angeschlossen ist, musst du am Receiver einen Hotbird Sender einstellen, dort im Diseqc Menü auf LNB2 oder Position B oder ähnliches...

    <small>[ 18. Okober 2003, 16:05: Beitrag editiert von: Demon ]</small>
     
  4. pflanzer

    pflanzer Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2003
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Han
    sry ich komme nicht an alle daten ran - (satelit fast unerreichbar) ich weiß nur das die schüssel und lnbs von kathrein sind und über deren recriver (schon älter, kann nur analog tv und digital radio) eutelsat und astra sender gleichzeitig empfangbar sind -
    der gleiche anschluss geht (über verteiler) auch an tv - müsste alsio mit bloser lnb einstellung machbar sein, nur wie`?
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Sind das Single LNB's?

    Evt ist ein 22KHz Schalter vebaut, dann geht das mit digital nicht. Man müsset also auf jeden Fall mal schauen mit was für einem Schalter zwischen Astra und Eutelsat umgeschaltet wird.

    Blockmaster
     
  6. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    Wenn ein 22 kHz Schalter verbaut wäre, könnte pflanzer keine Astra-Programme aus dem Highband empfangen, aber das scheint ja zu gehen.

    Ich vermute mal, es liegt an den Einstellungen im Receiver. Vielleicht mal "Toneburst" probieren.

    Das habe ich leider nicht verstanden.
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Das stimmt natürlich... l&auml;c
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Vielleicht ne Terrestrische Trennweiche
     
  9. vangog

    vangog Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Dortmund
    Hallo,
    ich habe ähnliche Probleme mit zwei LNB.
    Meine SkyStar2 PC erkennt nur eine, aber nicht beide gleichzeitig. Habe erste LNB(in der Mitte) auf Hotbird ausgerichtet, zweiter(von hinten gesehen rechts) soll Astra 19.2E empfangen.
    LNB sind mit DiSEgC 2.0 verbunden. Wenn ich erste LNB zum DiSEgC EingangA einschließe, dann kommt auf SkyStar2 Hotbird, Astra 19.2E von EingangB wird nicht empfangen. Schließe ich zweite LNB zum EingangA, kommt Astra 19.2E, aber kein Hotbird mehr.

    Was mache ich falsch, wie kriege ich beide gleichzeitig?
     
  10. 01-KUKUK-01

    01-KUKUK-01 Guest

    vangog:
    da fallen mir 2 mögliche Ursachen ein: 1. die Einstellung in der Software stimmen nicht(DiseqC, oder 22-khz Signal). Prüfe den Schalter zwischen den LNB`s und stelle die Software entsprechend ein. Die 2. Möglichkeit hat auch mir geholfen:pc-Karten sind oft nicht kräftig genug eine 17/18 Volt spannung zu modulieren um dann auf einer längeren Entfernung (ab 10 Meter) noch die Polarität zu schalten. Abhilfe bringt ein DiseqC gesteuerter Multischalter.
    Gegen die ebenfalls oft zu schwache Signalaufnahme der Karten hilft ein Inlineverstärker.
     

Diese Seite empfehlen