1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei Fragen an Kinogänger

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von manbock, 12. Dezember 2003.

  1. manbock

    manbock Gold Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2001
    Beiträge:
    1.129
    Ort:
    Hermsdorf
    Anzeige
    War das Kinoprogramm wirklich so schlecht vor ca. 1 bis 2 Jahren?

    Spiegelt das momentane Programm auf P1, P2 die seinerzeitige Qualität wider?

    Gute Filme sind doch an einer Hand abzuzählen - der letzte gute Film für mich war "Nirgendwo in Afrika".
     
  2. Loki79

    Loki79 Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Linz.at
    "Schönheit liegt im Auge des Betrachters."

    Ich perönliche freue mich schon auf Panic Room.

    Die meisten Filme kommen aus den USA, und die hatten vor 2 Jahren wohl die Priorität woanders.
     
  3. re_cgn

    re_cgn Platin Member

    Registriert seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    2.098
    Na das hängt doch nun wirklich vom Geschmack ab. Ich fand Nirgendwo in Afrika nett, aber nicht besser als andere Filme. Das Problem ist halt das gerade Hollywood sich immer so gerne auf einen Bereich fixiert und schon springen alle Studios auf den Zug auf um bloß was vom Kuchen zu bekommen. Nächstes Jahre um die Zeit beginnt dann die Fortsetzungsorgie, gleichzeitig starten im Kino solangsam die Comic-Fortsetzungen und neue Comicverfilmungen und im pay-tv werden wir wahrscheinlich so grade die erste Comicwelle überstanden haben, so what?
     
  4. TylerKint

    TylerKint Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    304
    Ort:
    Rödermark
    Ich finde, das P1 / P2, das Kinoporogramm gut abdecken, auch dessen Qualität wiederspiegeln. Nun ja, möglicherweise kann man über die Zeitspanne zwischen "Ich seh den guten/schlechten Film im Kino" und "Der verdammte Film läuft auf Premiere" streiten.

    Ich liebe Kino, liebe vor allem die Klassiker - Premiere könnte also auf den höheren Filmkanälen öfter Filme wie "Citizen Kane", "Sieben Samurai", "High Noon", "Fenster zum Hof" zeigen. Natürlich wird dadurch das P1 / P2 Program nicht besser oder schlechter - wenn man auf anderen Kanölen aber mal ein bißchen Abwechslung hat und nicht zusehen muss, wie jeder Film von Monat zu Monat wild zwischen P 1,2,3,4,5,X hin und her springt, hätte man vielleicht auch mehr Spaß an den guten/schlechten Hollywoodfilmen. So schau ich mir beispielsweise "Panic Room" an und denke mir "Heee, Jodie - du wirst mir in den nächsten Monaten noch so einige Male über den Weg laufen."

    Na ja, Ansichtsache - viele hassen vermutlich die alten Filme und sehen lieber öfter das neue Zeug - ist halt Geschmackssache, jedem kann man es sowieso nicht recht machen.
     
  5. Fipu19

    Fipu19 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Schweiz
    Ich weis ja nicht was bei Premiere genau läuft aber beim Programm von Telelcub sind auf jedenfall einige Kinohighlights dabei.

    Dezember 2003

    2002 - Durchgeknallt im All (Deutschland/USA/Canada 2000)
    2001: A Space Travesty
    16:9 - Dolby Surround

    40 Tage und 40 Nächte (USA/UK/Frankreich 2002)
    40 Days and 40 Nights
    16:9 - Stereo - Zweikanalton D/E

    Birthday Girl - Braut auf Bestellung (USA/UK 2001)
    Birthday Girl
    16:9 - Dolby Surround - Zweikanalton D/E

    Blade 2 (USA/Deutschland 2002)
    Blade II
    16:9 - Dolby Digital - Zweikanalton D/E

    Bowling For Columbine (USA/Canada/Deutschland 2002)
    Bowling For Columbine
    16:9 - Dolby Surround

    Brians Song - Rivalen, Freunde, Legenden (USA 2001)TV Produktion
    Brian's Song
    16:9 - Stereo - Zweikanalton D/E

    Charlie und das Rentier (USA/Canada 2001) Direct to Video
    Prancer Returns
    4:3 - Stereo

    Der Brief des Kosmonauten (Deutschland 2002)
    16:9 - Dolby Surround

    Derailed - Terror im Zug (USA 2002)
    Derailed
    16:9 - Dolby Surround - Zweikanalton D/E

    Die Hochzeitsfalle (USA 2002)
    Buying the Cow
    16:9 - Stereo - Zweikanalton D/E

    E.T. - Der Ausserirdische (USA 2002)
    E.T. the Extra- Terrestrial: The 20th Anniversary
    16:9 - Dolby Digital - Zweikanalton D/E

    Family Man (USA 2000)
    The Family Man
    16:9 - Dolby Digital

    Fast Cars & Titti Bars (USA 2001)
    4:3 - Stereo

    Feuer, Eis und Dosenbier (Deutschland 2002)
    4:3 - Dolby Surround

    Feuerteufel - Die Rückkehr - Teil 1 (USA 2002) TV Produktion
    Firestarter 2: Rekindled
    16:9 - Dolby Surround - Zweikanalton D/E

    Feuerteufel - Die Rückkehr - Teil 2 (USA 2002) TV Produktion
    Firestarter 2: Rekindled
    16:9 - Dolby Surround - Zweikanalton D/E

    Freche Biester! (USA/UK/Deutschland 2002)
    Slap Her... She's French
    16:9 - Dolby Digital

    Gejagt und betrogen (USA 2000) Direct to Video
    Gegen jeden Verdacht
    In Pursuit
    4:3 - Dolby Surround

    Hardball (USA/Deutschland 2001)
    Hard Ball
    4:3 - Stereo

    Ich bin Sam (USA 2001)
    I Am Sam
    16:9 - Stereo

    Iris (USA/UK 2001)
    16:9 - Stereo

    Italienisch für Anfänger (Dänemark/Italien 2000)
    Italiensk for begyndere
    4:3 - Stereo

    Kate & Leopold (USA 2001)
    Kate & Leopold
    16:9 - Dolby Digital

    Love Story in Hong Kong (USA 2001)
    4:3

    Mission Kaschmir - Der blutige Weg der Freiheit (Indien 2000)
    Mission Kashmir
    16:9 - Dolby Surround

    Promi-Falle in St. Tropez (Frankreich 2000)
    4:3 - Stereo

    Rufmord - Jenseits der Moral (USA/UK/Deutschland 2000)
    The Contender
    16:9 - Dolby Surround

    Spider-Man (USA 2002)
    Spider-Man
    16:9 - Dolby Digital - Zweikanalton D/E

    Spirit - Der wilde Mustang (USA 2002)
    Spirit: Stallion of the Cimarron
    16:9 - Dolby Digital - Zweikanalton D/E

    Vampires: Los Muertos (USA 2002)
    John Carpenter's Vampires: Los Muertos
    16:9 - Dolby Digital


    Januar 2004

    Aylin - Von der Kunst verführt (USA 2002)
    4:3 - Dolby Surround

    Bad Company - Die Welt in guten Händen (USA/Tschech.Rep 2002)
    Bad Company
    16:9 - Stereo

    Blutiges Erwachen (USA 2000) TV Produktion
    Murder in the Mirror
    4:3 - Stereo - Zweikanalton D/E

    Das andere Leben meiner Tochter (USA 2002) TV Produktion
    The Secret Life of Zoey
    4:3 - Dolby Surround - Zweikanalton D/E

    Das weisse Rauschen (Deutschland 2001)
    The White Sound
    16:9 - Stereo

    Der Graf von Montecristo (USA/UK 2002)
    The Count of Monte Cristo
    16:9 - Dolby Digital - Zweikanalton D/E

    Dolph Lundgren - The Last Warrior (USA/Israel 2000)
    The Last Patrol
    ?

    Down (USA/Holland 2001)
    Down
    16:9 - Dolby Digital

    Erotic Stories (USA 2001)
    ?

    John Q. - Verzweifelte Wut (USA 2002)
    John Q
    16:9 - Dolby Digital

    K-9: P.I. - Mein Partner mit der kalten Schnauze 3 (USA 2002) Direct to Video
    K-9: P.I.
    16:9 - Dolby Digital

    Karibik Night Fever (Italien 2001)
    ?

    Kissing Jessica (USA 2001)
    Kissing Jessica Stein
    ?

    Louis L'Amour's - Der Fluch der Diamanten(USA /Australien 2001)TVProduktion
    Louis L'Amour's The Diamond of Jeru
    ?

    McCord - The President's Man II (USA 2002) TV Produktion
    The President's Man: A Line in the Sand
    ?

    Mistakes - Tödliche Fehler (Canada 2000)
    Cause of Death
    ?

    Mord nach Plan (USA 2002)
    Murder by Numbers
    16:9 - Dolby Digital

    Nix wie raus aus Orange County (USA 2002)
    Orange County
    4:3 - Stereo - Zweikanalton D/E

    Null Uhr 12 (Deutschland 2001)
    12 Past Midnight
    4:3 - Stereo

    Party Animals... Wilder geht's nicht! (USA/Deutschland 2002)
    Van Wilder
    16:9 - Dolby Surround

    Safecrackers oder Diebe haben's schwer (USA 2002)
    Welcome to Collinwood
    16:9 - Stereo

    Scooby-Doo (USA/Australien 2002)
    Scooby-Doo
    16:9 - Dolby Digital

    Sexy Beast (UK/Spanien 2000)
    Sexy Beast
    16:9 - Dolby Digital

    Slow Burn (USA 2000)
    Slow Burn
    ?

    Strip in den Tod
    ?
    4:3 - Stereo - Zweikanalton D/E

    Sweet Home Alabama - Liebe auf Umwegen (USA 2002)
    Sweet Home Alabama
    16:9 - Dolby Digital

    Tanguy - Der Nesthocker (Frankreich 2001)
    Tanguy
    16:9 - Dolby Surround

    Untreu (USA/Deutschland 2002)
    Unfaithful
    16:9 - Dolby Digital

    Vidocq (Frankreich 2002)
    Vidocq
    16:9 - Dolby Surround - Zweikanalton D/O

    Wahnsinnig verliebt (Frankreich 2002)
    À la folie... pas du tout
    ?
     
  6. MaxiKlin

    MaxiKlin Silber Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2003
    Beiträge:
    995
    Ort:
    egal
    @ Fipu19

    DAs Programm, zumindest die gerade laufenden FIlme, sind im Teleclub und Premiere exakt dieselben, war immer schon so, auch nachdem Teleclub und Premiere auseinander gingen, hab das lanbge Zeit ganz gut mitverfolgt, mit Teleclub hab ich ja vor ca. 16 Jahren angefangen *g*.


    Was die Qualität der (US)-Kinofilme angeht, sehe ich das alles schon seit Jahren mit großer Sorge. Die Anzahl der miesen Machwerke steigt immer drastischer, offenbar müssen immer mehr Filme mit aller Gewalt und Schnelligkeit fertigwerden und/oder den Filmschaffenden gehen die Ideen aus. Wenn ich sowas wie Hulk etc. sehe, kommt mir immer wieder die Galle hoch.
    Schlimm an dieser Entwicklung finde ich, dass wenn diese Filme an der Kinokasse floppen, was man auch vorher wissen kann, an diesem Umstand natürlich wieder mal die bösen Raubkopierer und Emulebenutzer Schuld sind. Ich wäre garnicht auf die Idee gekommen, mir Hulk oder anderen Schrott zu saugen und GENIALE FIlme, wie Herr der Ringe, würde ich niemals saugen, weil ich das als Sakrileg ansehe.

    Wenn Hollywood nicht langsam mal einige Sachen überdenkt, auch die horrenden Gagen der Stars, dann geht der ganze Laden dort bald den Bach runter.


    MaxiKlin
     
  7. Fipu19

    Fipu19 Senior Member

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Schweiz
    Da bin ich gleicher Meinung. Es ist ja ziemlich klar, dass auf den beiden Kanälen etwa die gleichen Filmelaufen, da die Verwertungskette nun mal so ist. Manche Filme laufe halt auf TC etwas früher, da hier nur Pay-Per view von der Cablecom angeboten wird und die nur ziemlich wenige Filme zeigen.
    Aber Ich versteh das mit dem ach so schlechten Filmprogramm nicht.
    Ich schau mir eh meistens lieber die weniger bekannten Filme an. Die sind oft um einiges besser als die ach so tollen Hollywood Produktionen. Aber viele sagen dann einfach das Filmprogramm sei schlecht nur weil nicht jeden Monat alle 30 Filme absolute top Blockbuster sind. Können sie ja gar nicht. So viele Filme die 100erte Mio's im Kino eingespielt haben gibt es gar nicht.

    <small>[ 13. Dezember 2003, 11:36: Beitrag editiert von: Fipu19 ]</small>
     
  8. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Ich bin zwar oft im Kino, da aber jetzt die Zeit kommt, bei dem man daheim im eigenen Hk einen besseren Ton hat als im Kino (nur noch laut ) wirds wohl weniger werden. An eines kann ich mich aber noch erinnern.

    2002 war ein schwaches Kinojahr. Natuerlich spielt die eigene Meinung eine Rolle, aber wie gesagt 2002 war nicht so dolle.
     
  9. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Ich war 2002 oft im Kino. Bestimmt jedes zweites Wochenende und die meisten Filme haben mir gefallen.
     
  10. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Echt? Ich war eher selten dort. Die Abzocke (wochenends bis zu 9€ pro Film) mach ich nur noch dienstags mit für 4-5€. Das ist mehr als genug Geld! w&uuml;t
     

Diese Seite empfehlen