1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei Fernseher über 1 Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von k1fs, 12. Februar 2011.

  1. k1fs

    k1fs Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    leider bin ich mit Fernsehtechnik nicht ganz auf dem neusten Stand und hätte deswegen einige Fragen.

    Wir haben in der Wohnung zwei Fernseher (CI+ Slots für Module in beiden Geräten vorhanden)

    Wir haben momentan noch eine analoge Kabelleitung und wollten diese bei Telecolumbus erweitern zum DigitalTVBasic.

    Am Telefon wurde mir gesagt, um beide Fernseher zu verbinden und alle Möglichkeiten (HDTV) zu nutzen, brauchen wir 2 Receiver, 2 CI Module UND noch einen zusätzlichen DigitalTVBasic Anschluss.... Also insgesamt 2...

    Mir kam das ganze ziemlich komisch und übertrieben vor.

    Zu meiner eigentlichen Frage. Gibt es kein Receiver der ein CI+ Slot besitzt, woran beide Fernseher verbunden werden können?

    MfG
    k1fs
     
  2. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zwei Fernseher über 1 Receiver

    Wenn auf beiden Fernsehern zur gleichen Zeit unterschiedliche Programme genutzt werden sollen, dann benötigt man 2 Receiver.

    Nachtrag:
    Wenn die Fernseher keine DVB-C-Tuner haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2011
  3. k1fs

    k1fs Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei Fernseher über 1 Receiver

    Wie meinst du das mit dem DVB-C Tuner? Wie sehe der Aufbau aus? Reicht dafür eine Leitung aus oder muss eine zweite bestellt werden? Reicht ein Modul + Karte für beide Fernseher aus?
     
  4. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zwei Fernseher über 1 Receiver

    Für 2 unabhängige Fernseher werden 2 Module und Smartcards benötigt, wie soll das anders gehen!?
    Mit irgendwelchen Leitungen hat das nichts zu tun, DigitalTVBasic sind ja nur die Smartcards zum Entschlüsseln. Das digitale Signal ist ja immer drauf...
     
  5. k1fs

    k1fs Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei Fernseher über 1 Receiver

    Mir wurde bei der Kundenbetreuung gesagt für eine zweite Karte müsste ich das Digital packet noch einmal bestellen. Daher rede ich von einer "zweiten" Leitung.

    Wäre es denn wenigstens möglich, dass einer HD über die Karte empfängt und der andere nur Digitales Fernsehen hat?

    Praktisch, dass die Leitung von der Buchse per Adapter geteilt wird.

    1-> Kabel wird zu meinem Modul im Fernseher verlegt
    2-> Kabel geht zum ganz normalen DVB-C Eingang des anderen Fernsehers

    Momentan haben wir unseren analogen Anschluss auch über einen Adater geteilt wobei einer in den Fernseher geht und der andere in meinem Rechner(TV-Karte)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2011
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.855
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zwei Fernseher über 1 Receiver

    so ist es.
    Das Modul hat keinen Anschluss fürs Kabel. Das wird nur zum entschlüsseln mit der Karte benötigt und wird in den entsprechenden Schacht gestekt. Verbunden wird der Tv wie jeder andere auch.
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.513
    Zustimmungen:
    2.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Zwei Fernseher über 1 Receiver

    Wenn du auf beiden Fernsehern gleichzeitig Privatsender digital empfangen willst, kommst du um zwei Smartcards (also zwei Verträge) nicht herum.

    Sämtliche öffentlich-rechtlichen Sender sind natürlich digital ohne Smartcard und CI-Modul zu empfangen, also auch jetzt schon.
     
  8. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zwei Fernseher über 1 Receiver

    Für jeden Fernseher wird bei digital jeweils ein Receiver (intern oder extern) benötigt. Intern wird er auch als DVB-C-Tuner bezeichnet.
    Du schreibst oben, dass beide Fernseher einen CI+ Slot haben. Dann sollten die Fernseher auch einen DVB-Tuner haben. Schau mal nach welche(n).
    U.U. benötigst du keinen extra Receiver.
    Eine Leitung.
    Nein!
    siehe oben.
     
  9. k1fs

    k1fs Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei Fernseher über 1 Receiver

    Beide Fernseher haben DVB-C und DVB-T Tuner einer sogar DVB-S2 HDTV triple Tuner

    Also... So wie ich es verstehe muss ich, wenn ich auf beiden Fernseher digital sehen will zwei Mal zahlen und in beiden Rechner jeweils Modul + Karte einbauen aber Receiver brauche ich nicht, weil beide diese Tuner drinne haben?
     
  10. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Zwei Fernseher über 1 Receiver

    Dann solltest du die ÖR auch jetzt schon digital sehen können. Z.B. auch die Programme, die es nur digital von den ÖR gibt, ZDF neo usw.
     

Diese Seite empfehlen