1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei Buchsen - einmal mit privaten, einmal ohne - warum?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ID_Mac, 16. März 2011.

  1. ID_Mac

    ID_Mac Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe in meinem Zimmer zwei Kabel-Fernseh-Buchsen.

    An die eine Buchse ist ein Fernseher mit DVB-C angeschlossen, der ganz normal alle Kanäle (auch die privaten wie Pro7 und N-TV) empfängt und ich diese sehen kann. Sky u. ä. ist natürlich verschlüsselt.

    An die andere Buchse habe ich jetzt einen EyeTV USB Stick angeschlossen, der über DVB-C zwar alle Kanäle empfängt (Regionale, private und Sky), mich aber nur die regionalen sehen lässt. Bei privaten Kanälen wie Pro7 kommt zwar EPG, sonst aber nur ein schwarzes Bild. Wenn ich dann auf analog umschalte, kann ich dann auch die privaten Sender sehen.

    Was kann ich machen, bzw. woran liegt es, dass ich unter DVB-C keine privaten Kanäle sehen kann?
     
  2. sdh-weg

    sdh-weg Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    dbox 1 Kabel (DVB2000)
    dreambox 500s
    DSR 5002 SAT
    AW: Zwei Buchsen - einmal mit privaten, einmal ohne - warum?

    Ganz einfach nimm dir ein T-Stück und schliese es an die andere Buchse an. Die zweite Buchse (ist übrigens für Radio) filtert Frequenzen wahrscheinlich genau die, auf der die privaten liegen meistens 113 und/oder 121 Mhz...
     
  3. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zwei Buchsen - einmal mit privaten, einmal ohne - warum?

    Dann hätte er aber kein EPG und die Sender würden gar nicht erkannt...
     
  4. ID_Mac

    ID_Mac Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei Buchsen - einmal mit privaten, einmal ohne - warum?

    Danke für eure Antworten. Ich habe das vielleicht nicht richtig formuliert. Ich habe in meinem Zimmer zwei separate Buchsen für jeweils Fernsehen und Radio. Die Buchsen sind sich gegenüber und ungefähr 10 Meter entfernt.
     
  5. lpi

    lpi Neuling

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei Buchsen - einmal mit privaten, einmal ohne - warum?

    Hat dein USB-Stick eine SmartCard zur Entschlüsselung der digitalen Programme. Bei UnityMedia (NRW) sind jedenfalls nur die öffentlich-rechtlichen Sender frei empfangbar. Für die privaten Sender braucht man daher für jeden Empfänger eine SmartCard.

    Gruß, lpi
     
  6. ID_Mac

    ID_Mac Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei Buchsen - einmal mit privaten, einmal ohne - warum?

    Hallo, nein der Stick hat keinen SmartCard Slot sondern lediglich einen Kabel-Eingang. Der Fernseher auf der anderen Seite des Zimmers, der an der anderen Buchse angeschlossen ist, hat jedoch ebenfalls keine SmartCard eingesteckt und trotzdem kann ich darüber ganz regulär die privaten Kanäle sehen.
     
  7. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zwei Buchsen - einmal mit privaten, einmal ohne - warum?

    Welcher Kabelanbieter?
     
  8. ID_Mac

    ID_Mac Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei Buchsen - einmal mit privaten, einmal ohne - warum?

    KabelBW - Standort 76530 Baden-Baden
     
  9. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Zwei Buchsen - einmal mit privaten, einmal ohne - warum?

    Ich habe es fast geahnt. :p
    Kannst du anhand der Frequenzliste irgendeine Regelmäßigkeit erkennt? KabelBW Helpdesk
    Fehlen bestimmte Frequenzen oder Frequenzbereiche?
     
  10. ID_Mac

    ID_Mac Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zwei Buchsen - einmal mit privaten, einmal ohne - warum?

    Du hast recht, nur bei den Kanälen, die digital per DVB-C über die Frequenz 113MHz (RTL, N-TV, RTL2, SuperRTL und Vox) empfangen werden, kommt kein Empfang.

    Zudem kann ich die Kanäle mit Frequenz 121MHz überhaupt nicht empfangen, d.h. sie tauchen noch nicht einmal in der Kanalliste auf.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen