1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwei Betriebssysteme installieren ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von AMDKiller, 11. Februar 2007.

  1. AMDKiller

    AMDKiller Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Kreis Höxter
    Anzeige
    Hab mal wieder ne Frage.
    Hab auf meinem Rechner Windows xp. Wollte gerne noch zusätzlich Windows 98 intallieren.
    Geht das ? Hab mal gehört man braucht dafür ne Bootmanager oder so.

    Kann mir jemand helfen ?

    Gruß

    AMD :winken:
     
  2. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Zwei Betriebssysteme installieren ?

    So wird das nichts. Du musst erst Windows98 auf C: (FAT32) installieren,
    anschließend dann WindowsXP auf eine andere Partition.

    Dabei wird dann auch automatisch ein "Bootmanager" installiert.
     
  3. Ramses04

    Ramses04 Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Zwei Betriebssysteme installieren ?

    Natürlich wird das was, allerdings werden ein paar Tools
    benötigt.
    - XP Partition verkleinern (zB mit PartitionMagic)
    - eine weitere primäre Partition dahinter (FAT32) erzeugen,
    optional am besten noch eine erweiterte Datenpartition auf die
    hinterher beide OS zugreifen können.
    - XP Partition verstecken ("hidden" Attribut)
    - neues OS, hier Win98 auf die neue primäre installieren
    - Bootmanager zB XFDisk installieren, Menueinträge editieren

    oder : mit einer Virtual Machine arbeiten, zB VMware.
    oder : Einsatz eines Wechselrahmens und ne andere
    HD verwenden (Desktop)
    - oder : falls das Mainboard booten von einer anderen (Slave, oder 2.IDE Port) HD ermöglicht, diese verwenden bzw eine einbauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2007
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zwei Betriebssysteme installieren ?

    Dann kann man aber keine 3D Anwendungen mehr nutzen.
    Man kann auch das OS erst auf einer anderen Platte installieren und dann das ganze auf eine Vorhandene Fat32 Partition kopieren und per bootfähigen USB Stick bzw. CD booten.

    Gruß Gorcon
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Zwei Betriebssysteme installieren ?

    Zur Not kann man auch, wenn man zwei physikalische Festplatten verwendet, über das BIOS auswählen, von welcher man booten möge.

    Neuere BIOS-Versionen unterstützen eine Art Boot-Menü, das man per Tastenkombination beim Rechnerstart aufrufen kann.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen