1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ZWEI Antennenkabel für Twin-Tuner erforderlich??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von TVantispezi, 9. Februar 2011.

  1. TVantispezi

    TVantispezi Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich möchte mir einen Twin-Receiver - 2x DVB-C - mit PVR zulegen.
    Bevor ich (viel) Geld ausgebe:
    Benötige ich für JEDEN DVB-C-Tuner auch ein extra Antennenkabel??

    Falls JA, kann ich die Twins wohl vergessen - ich habe nur EINE Antennendose für das Kabelfernsehen.
    Oder gibt es irgendwelche Adapter, die aus einem Antennenkabel ZWEI machen??

    Die Experten mögen mir verzeihen, aber Google hat mich nicht weitergebracht.

    Danke!
     
  2. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: ZWEI Antennenkabel für Twin-Tuner erforderlich??

    Es gibt zwei Arten von KABEL-Twin-Receivern:

    1. die zwei Tuner sind geräteintern verkabelt - dann einfach Antennenkabel hinten rein und das Signal wird intern weitergeleitet zum zweiten Tuner.

    Variante 2 - die zwei Tuneranschlüsse sind nicht intern verkabelt sondern nach aussen geführt (sprich es gibt 2x Antenne-in und 2x Antenne-out) - dann einfach Antennenkabel (das aus der Wand :D) in einen der Antenne-in Anschlüße UND aus dem dazugehörigen Antenne-out mit einem zweiten Antennenkabel (liegt z. T. bei) in den zweiten Antenne-in Anschluß
    - und schon kann es losgehen.

    Bei Sat-Twinreceivern brauchts allerdings zwei signalzuführende Sat-Kabel für eine einwandfreie Funktion.
     
  3. TVantispezi

    TVantispezi Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ZWEI Antennenkabel für Twin-Tuner erforderlich??

    OK, ich danke Dir!!
    Bei dem Octagon SF 1028P HD - mein Favorit - sind offensichtlich die Tuner nach außen geführt (gemäß Variante 2).

    Ist es eigentlich egal, ob die beiden Tuner intern verkabelt sind oder nach außen geführt werden - hinsichtlich Signalqualität und so??
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.529
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ZWEI Antennenkabel für Twin-Tuner erforderlich??

    Das nimmt sich nichts.
     
  5. TVantispezi

    TVantispezi Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ZWEI Antennenkabel für Twin-Tuner erforderlich??

    Vielen Dank!!
     
  6. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: ZWEI Antennenkabel für Twin-Tuner erforderlich??

    ... is Jacke wie Hose ...

    ... wenn Du aber was wirklich Ausgereiftes haben möchtest - bei mir werkeln seit einigen Jahren völlig klaglos zwei Technisat DigiCorder HD K2 - kosten auch ca. 400.- inkl. 160 GB HD.
     
  7. TVantispezi

    TVantispezi Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ZWEI Antennenkabel für Twin-Tuner erforderlich??

    Ich möchte aber einige Aufnahmen am PC nachbearbeiten - also externe (USB-)Festplatte erforderlich.
     
  8. qay57

    qay57 Gold Member

    Registriert seit:
    21. April 2006
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic DMR-BCT940, 3x DMR-BCT820, 2x Technisat Digicorder HD K2, Entertain MR303, Yamaha RX-A820 (HDMI 8in/2out)
    AW: ZWEI Antennenkabel für Twin-Tuner erforderlich??


    Dann achte unbedingt darauf dass das mit dem gewünschten Gerät auch wirklich funkt (entspr. Forum lesen und kontakten) - die meisten Geräte machen da nämlich z. B. durch "eigene" Datei-Formate usw. usw. mächtig trouble ...
     
  9. ingopopingo

    ingopopingo Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ZWEI Antennenkabel für Twin-Tuner erforderlich??

    Aber genau DAS kann doch der Technisat - und noch viel mehr !! Entweder interne HDD oder externe HDD oder USB-stick oder via Netzwerk direkt auf den PC.

    Gibt (für dieses Geld) meiner Meinung nach nichts Besseres !!!

    Gruß,

    ingopopingo
     
  10. TVantispezi

    TVantispezi Neuling

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ZWEI Antennenkabel für Twin-Tuner erforderlich??

    OK, werde mich noch ausführlich informieren und dann ggf. noch einige Fragen stellen (neuer Thread).
    Gruß und Danke!
     

Diese Seite empfehlen