1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwangsumstellung durch Deutsche Annington

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von digitalboy2012, 17. August 2012.

  1. digitalboy2012

    digitalboy2012 Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,
    Ich wohne in Dortmund und werde durch meine Wohnungsgesellschaft Deutsche Annington bedauerlicherweise vom Unitymedia auf Telekom mit Kabelkiosk umgestellt. was mir dabei gegen den strich geht ist die Tatsache das sich das Programmangebot wahrscheinlich zum schlechteren ändern wird. Kabelnetzbetreiber soll die Telekom werden.
    Internet und Telefon Infos sollen wohl demnächst folgen.
    Hat schon wer Erfahrung damit gemacht und kann davon berichten.
    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. August 2012
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.003
    Zustimmungen:
    3.926
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zwangsumstellung durch Deutsche Annington

    Erfahrungen wirds da noch keine geben da die Telekom jetzt erst mit diesen Umstellungen begonnen hat.
    Auf jedenfall brauchst Du einen anderen Receiver bzw. ein anderes CI+ Modul.
    Verschlüsselt wird mit Conax bzw. NDS. Für Sky wird eine V13 bzw. eine P02 Karte benötigt. (wenn die Telekom da nicht noch ganz was eigenes aus dem Hut zaubert).
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.462
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zwangsumstellung durch Deutsche Annington

    ... noch ärgerlicher ist, dass Unitymedia am 3.1.2013 die Grundverschlüsselung abschaltet und später aufgrund des Wechsels des Kabelanbieters wieder eingeführt wird ...
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.003
    Zustimmungen:
    3.926
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zwangsumstellung durch Deutsche Annington

    Das ist nicht gesagt! Es gibt ja auch viele Kabelkiosk gespeiste Netze die keine Grundverschlüsselung kennen. ;)

    Also erstal abwarten und kaltes Bier trinken.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.462
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zwangsumstellung durch Deutsche Annington

    ... man sollte nicht vergessen, dass die Telekom durchaus ein Interesse daran hat, in den DA-Haushalten auch T-Entertain als Premium-Produkt zu vermarkten.

    Außerdem braucht die Telekom aufgrund der Übernahme des KK-Basis-Paketes keine Einspeiseverträge mit den einzelnen Sender auszuhandeln, da das Kabelkiosk bereits geregelt hat ...
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    112.003
    Zustimmungen:
    3.926
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zwangsumstellung durch Deutsche Annington

    Das ist nicht zutreffend! auch per Kabelkiosk müssen Einspeiseverträge vorliegen. Genau deswegen sind ja bei einigen Kabelkiosk belieferten Kabelanbietern die Angebote recht unterschiedlich und einige Sender werden nicht freigeschaltet oder sogar gefiltert.

    Eurosport kommt bei der Primacom (mit Grundverschlüsselung) nicht von Kabelkiosk obwohl der Sender dort auch übertragen wird.

    Ich gehe von einer unverschlüsselten Einspeisung der Privaten Sender aus da Kabelkiosk diese über kurz oder lang sowieso aufheben muss da sie den Platz dringend benötigen.
     
  7. digitalboy2012

    digitalboy2012 Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Zwangsumstellung durch Deutsche Annington

    Was mich dabei am meisten ärgert ist die Tatsache das ich beim Wechsel auf viele Programme verzichten muss(siehe Kabelkiosk Webseite) die bei Unitymedia noch drin sind.
    z.B.
    Eurosport
    Sport1 +
    RTL Crime
    RTL Living
    RTL Passion
    Espn America
    TNT Serie
    usw.
    und das HD Angebot ist gelinde gesagt ein Witz, ganze 4 HD Sender(ausser RTL, P7S1) werden dort als großartige Neuheit angeprisen. Und wenn ich schon daran denke das ich für Internet und Telefon auf das wahrscheinlich sehr teure Telekom Entertain Paket zurückgreifen muss
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2012
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Zwangsumstellung durch Deutsche Annington

    Wer zwingt dch denn, in der Wohnung zu bleiben? Wenn dir die technische Infrastrukltur/Versorgung nicht mehr zusagt und dir das so wichtig ist wie du es hier betonst, dann such' dir doch was neues.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.462
    Zustimmungen:
    339
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Zwangsumstellung durch Deutsche Annington

    ... du verwechselst die Einspeiseverträge mit einzelnen Sender mit den Verträgen zwischen KNB und Kabelkiosk ...
     
  10. digitalboy2012

    digitalboy2012 Junior Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Zwangsumstellung durch Deutsche Annington

    @teucom
    ich bin leider H4 und dann ist das mit dem Umzug nicht ganz so einfach und glaub mir an die möglichkeit habe ich selbstverständlich auch schon gedacht. Habe ja bis zur umstellung von Unitymedia zu Kabelkiosk(Telekom) noch bis zum 01.02.2013 Zeit. Vielleicht ändert sich bis dahin noch etwas.
     

Diese Seite empfehlen