1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zwangs-Firmware-Update Humax 1000

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Oldflower, 7. Juni 2006.

  1. Oldflower

    Oldflower Junior Member

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Wieso eigentlich macht der Humi ein Firmware-Update ohne mein Einverständnis ?

    Ich bringe ein paar schwarze Schuhe zum Schuster ,und der macht mir braune daraus.

    Ich habe das Gerät gekauft und würde gerne selbst bestimmen, was damit geschieht.

    Wie sieht die Sache eigentlich rechtlich aus ?

    Ich finde das Ganze schon ziemlich heftig.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Zwangs-Firmware-Update Humax 1000

    Das Ding ist Premiere zertifiziert. Damit gibts du die Vorherschaft über einige Funktionen an Premiere ab (Kanalliste ab Platz 100; Jugendschutz usw.).

    Das Zwangsupdate wird dafür sein das bei bekanntwerden von Sicherheitslücken (Jugendschutz überlistbar, HDCP deaktivierbar) Premiere reagieren kann.

    Das muß man halt in Kauf nehmen wenn man zertifizierte Receiver (Ob jetzt Premiere oder in Zukunft Astra/Arena) kauft (Nicht das ich das gut finde. Aber das ist halt der Nachteil von Zertifizierungen. Die gibts ja nicht um den Kunden zu helfen sondern demjenigen der zertifiziert).

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen