1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zuversicht: Kabel Deutschland wieder in den schwarzen Zahlen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. August 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kabel Deutschland ist erstmals seit dem dritten Quartal 2009/10 wieder in der Gewinnzone. Deutschlands größter Kabelnetzbetreiber hat von April bis Juni 8,5 Millionen Euro Gewinn erwirtschaftet.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Zuversicht: Kabel Deutschland wieder in den schwarzen Zahlen

    Der Gewinn wird nur mit Internet und Telefonie erzielt. Fernsehen spielt bei denen anscheinend keine große Rolle mehr.
     
  3. j-e-n-s

    j-e-n-s Guest

    AW: Zuversicht: Kabel Deutschland wieder in den schwarzen Zahlen

    Das ist wohl bei fast allen Kabelnetzern so.... Unitymedia interessiert TV auch kaum noch. Internet und Telefon boomen da genauso.
     
  4. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.191
    Zustimmungen:
    183
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Zuversicht: Kabel Deutschland wieder in den schwarzen Zahlen

    Warum mutiert man nicht einfach zu einem Telekommunikations-Unternehmen und gibt das Kabelnetz für andere TV-Plattformen frei.
     
  5. selassie

    selassie Platin Member

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    2.743
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Zuversicht: Kabel Deutschland wieder in den schwarzen Zahlen

    Weil die Einnahmen aus dem TV-Geschäft anscheinend ein nettes Zubrot sind. Wenn aus dem Kabelfernsehgeschäft ein Verlust erwirtschaftet werden würde, hätten die das Kabelfernsehgeschäft schon längst entsorgt. Oder gibt es irgendwelche Verpflichtungen zur Bereitstellung von Kabelfernsehen?
     
  6. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.164
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Zuversicht: Kabel Deutschland wieder in den schwarzen Zahlen

    Durch Langfristige Verträge mit Vermietern ? :)

    Aber man will ein Grundprodukt anbieten-TV über dessen Plattform noch weitere Dienstleistungen verkauft werden-PayTv etc und das profitable Internet und Telefongeschäft.

    Aber ein Kabelanbieter der kein TV mehr anbietet,nur noch Internet und Telefon,ginge das kartell(rechtlich) ?
     
  7. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    AW: Zuversicht: Kabel Deutschland wieder in den schwarzen Zahlen

    Heißt das, dass Kabel Digital Home tatsächlich soviele Abonnenten hat? Mit so einer hohen Anzahl hätte ich nicht gerechnet.
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    3.164
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Zuversicht: Kabel Deutschland wieder in den schwarzen Zahlen

    13€ für die Menge an Programmen-besseres P/L Verhältnis gibt es nicht im PayTV Bereich.
     
  9. AW: Zuversicht: Kabel Deutschland wieder in den schwarzen Zahlen

    ...die nach und nach reduziert wird.
     
  10. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    AW: Zuversicht: Kabel Deutschland wieder in den schwarzen Zahlen

    Das sehe ich ähnlich. Als einziges finde ich ärgerlich, dass es dieses "Kabel Digital Englisch"-Paket noch gibt. Bei Fox, 13th Street und Syfy gibt es mittlerweile einen englischen Originalton als Option. Bei den Turner-Sendern (TNT Film, TNT Serie, Cartoon Network, Boomerang) und National Geographic Channel fehlt er wegen dieses Pakets. Und "BBC Entertainment" war auch mal Bestandteil von Kabel Digital Home.
     

Diese Seite empfehlen