1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zusatzgerät nötig für DD empfang über Kabel?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von zumkalle, 10. April 2006.

  1. zumkalle

    zumkalle Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe eine DD 5.1 Anlage + DVD Player von Onkyo und einen Sony TV. Das ganze an Kabel angeschlossen.

    Nun wollte ich doch auch die TV Sendungen (z.B. Pro7 Filme) in DD sehen, mein TV hat aber keinen digitalen AUsgang, welcher wohl nötig wäre.

    Nun die Frage, kann ich das ganze eventl. über ein Zusatzgerät lösen, um doch noch DD 5.1 beim TV zu hören?

    Danke
    Viele Grüße
    Peter
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Zusatzgerät nötig für DD empfang über Kabel?

    Dolby Digital gibt es nur bei DVB-C, sprich Digital-TV. Nicht Analog-TV.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: Zusatzgerät nötig für DD empfang über Kabel?

    Stimmt so auch nicht ganz. Natürlich geht DD 5.1 auch über die beiden anderen Verbreitungswege DVB-S und DVB-T.
    @zumkalle: Was du brauchst ist eine Box für Kabel, zu erkennen an der Bezeichnunng DVB-C. Bitte darauf achten, dass die Kiste auch einen digitalen Tonausgang, wahlweise elektrisch oder optisch und die Surroundanlage auch genügend Digitalanschlüsse hat.
    Gruß, Reinhold
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: Zusatzgerät nötig für DD empfang über Kabel?

    Wäre mir neu, dass man DVB-S und DVB-T Receiver an eine Kabeldose hängen kann. Außerdem soll es doch tatsächlich schon DVDs mit Dolby Digital geben. :rolleyes:
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Zusatzgerät nötig für DD empfang über Kabel?

    Bevor das hier in Blödelei und Haarspalterei ausartet, hier nochml klipp und klar die Antwort:
    Dolby Digital im Fernsehen gibt es nur bei digitalem Empfang. Dazu ist, wie bereits gesagt, ein DVB-Receiver notwendig, bei denen der Buchstabe die Empfangsart angibt:
    C - Kabel
    S - Satellit
    T - Terrestrisch (Zimmer-/Außenantenne)

    Dieser Receiver muss dann noch einen digitalen Tonausgang besitzen -- wie auch der DVD-Player. Dann funktioniert das bestens.

    Eines muss aber klar sein: Fernsehbild und -ton kommen dann vom Receiver. Die Programmwahl über den Fernseher ist dann nicht mehr möglich, sondern nur noch über den Receiver.

    Es gibt jedoch auch Fernseher mit integriertem DVB-Receiver, z.B. von Loewe.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen