1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zusammenstellung absegnen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Anton5, 2. September 2011.

  1. Anton5

    Anton5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi, ich ziehe demnächst um und kann dann endlich wieder SAT Fernsehen schauen.

    Aktell habe ich nur Kabel :(

    Ich kann die SAT Schüssel neben einem Balkon (der vor dem Wohnzimmer ist) problemlos montieren.
    Darüber haben wir noch eine Etage und einen Dachboden.

    An die Schüssel (oder besser gesagt ans LNB) möchte ich 4 Tuner anschliessen.
    Einen TWIN Tuner im Wohnzimmer (Kabellänge ca 5 Meter) und einen weiteren im TV Zimmer (Kabellänge ca 20 Meter).

    Leider habe ich nicht wirklich Ahnung von der Technik, habe aber viel gelesen und möchte jetzt die Sachen kaufen.

    Vorhanden ist schon eine Triax TDS 110 Satschüssel und eine Aluminium Halterung.
    Die Schüssel ist ja wahrscheinlich bekannt, der Halter ist der:
    [​IMG]

    Ist es ok, wenn ich die beiden Teile weiter nutze oder sollte ich da neu kaufen?

    Weiter möchte ich mir Kathrein eine 50 Meter Rolle Kathrein LCD 95 Koaxialkabel kaufen und als F-Stecker die Kathrein EMK 20.

    Als Receiver möchte ich 2 mal die VU+ Duo kaufen.

    Nun fehlt mir noch ein LNB.
    Ich würde gerne einen Quad LNB (bzw. Quattro Switch LNB) verwenden, weil ich mir damit den Multischalter spare.
    Ich werde sicher nicht mehr als 2 Fernseher verwenden, kann mit den 2 VU+ Duo 4 Programme parallen empfangen (also z.B. eines selber auf einem TV schauen, ein zweites kann meine Freundin auf dem zweiten schauen, ein drittes kann aufgenommen werden und ein viertes kann ich z.B. ins LAN streamen). Mir genügt das definitiv. Falls es doch mal anders kommen sollte komme ich problemlos ohne Leiter an die Schüssel und aufrüsten!

    Als LNB sind mir 2 ins Auge gefallen:

    Inverto Quad Black Premium IDLB-QUDL40 0,2 dB
    ALPS UNI-QUAD-SWITCH LNC 40mm FEED

    Ich weiß nicht, welches ich nehmen soll!

    Weiter beschäftigt mich die Frage, ob ich mir ein sogenanntes "Monoblock LNB" kaufen sollte.
    Man kann damit ja 2 Satelliten empfangen. Ich frage mich nur, ob sich das lohnt, also ob ich überhaupt von einem zweiten Satelliten schauen würde. Mich würden eigentlich nur weitere HD Sender sowie Sportübertragungen (Fussball) interessieren. Wenn ich z.B. die englische, spanische oder deutsche Fussballliga schauen könnte wäre das ein echter Mehrwert für mich!

    Schöne Grüße, Anton
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2011
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zusammenstellung absegnen

    Hi,
    ein Quad LNB von Alps wäre da eine gute Wahl.Die sind 1A.
    Wenn du eine 110cm Schüssel montieren möchtest(warum überhaupt so groß?)
    kommt ein Monoblock bei dir nicht in die Frage. Monoblock's sind für 80-85cm Schüssel vorgesehen.
     
  3. Anton5

    Anton5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zusammenstellung absegnen

    Hi,
    die 110cm Triax Schüssel habe ich mir in meiner letzten Wohnung gekauft.
    Jetzt lag sie unbenutzt im Keller, hat aber noch keine Macken.
    Wenn die ok ist würde ich sie weiter nutzen.

    Wenn so ein Monoblock LNB Sinn macht würde ich aber auch eine 80-85er Schüssel kaufen.
    Ich kann den Mehrwert eines weiteren Satelliten aber nicht einschätzen!

    Gruß, Anton
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Zusammenstellung absegnen

    1. Alu-Wandhalter für eine Triax 110cm geht nicht !!!!! Die knickt dir ab, Vorsicht !
    2. 110cm Antenne für Astra ist wie "mit Kanonen auf Spatzen geschossen" = viel zu groß = unnötig .... die TD88 reicht vollkommen aus
    3. Monoblock-LNB + Triax 110cm = geht nur bedingt (passt nicht 100%ig da die Brennpunkte/LNB-Abstände vom Monoblock da nicht für ausgelegt sind)
    4. wo kommt die Antenne hin ? Berücksichtige Blitzschutz + Potentialausgleich
    (erster Beitrag hier in der Rubrik)
    5. nehm doch für dein Vorhaben einfach ein "Unicable-Quad-LNB" ! Da würde dir dann ein Kabel vom LNB zur ersten VU+ und dann eines weiter zur anderen VU+ ausreichen, also alles "in Reihe" verkabelt !
    6. brauchst du Hotbird ? Da kommt echt nichts interessantes außer du möchtest ausländisches TV oder die "Porn-Sender" sehen
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zusammenstellung absegnen

    Wer lesen kann,ist klar im Vorteil.

     
  6. Anton5

    Anton5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zusammenstellung absegnen

    @ Satmanager:

    ok, mit der bestehenden Halterung und der vorhandenen Schüssel gehts nicht.
    Soll ich nun eine neue Stahlhalterung oder eine kleinere Schüssel (mit der evtl auch ein Monoblock gehen würde) kaufen?
    Die Schüssel kommt neben den Balkon, darüber ist noch eien Etage und noch unser Dachboden. Der Balkon ist in der ersten Etage und ist natürlich Richtugn Süden ausgerichtet.
    zu 5.: Was sit ein "Unicable-Quad-LNB"? Kann ich da ein Kabel (das Kathrein LCD 95) zum ersten Receiver legen und da in den Eingang und dann an den Ausgang ein Kabel anschliessen, was zum zweiten Receiver geht? Kann an dann 4 unabhängige Sender parallel schaen und geht das auch, wenn der erste Receiver in der Reihe im Deep standby ist?
    6.: ne, keine Pornosender. Es geht mir einzig um Fussball!
    Auf den Blitzschutz möchte ich ganz am Ende nochmal eingehen, wenn alles andere steht!
    Gruß, Anton
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Zusammenstellung absegnen

    Würde dir eine kleinere Antenne empfehlen, es geht ja auch darum das diese stabil montiert werden kann !
    Hotbird vergess echt, das ist absolut unnötig wenn du nur Interesse an dt. TV-Sender und an dt. Fussball hast !

    Bei der Montage unter Dach (>2m Abstand zur Dachrinne) musst du dann nichts weiter beachten, ausser eben das die Antenne nicht >1.5m überstehen darf von der Wand !

    Das mit Unicable ist recht einfach... ein Kabel vom LNB weg zum ersten Aufstellplatz (Wohnzimmer ?)... dort einen 2-fach Verteiler .... ein Kabel zu dem Receiver dort und eines weiter ins Schlafzimmer zu dem Gerät dort.... alle 4 Tuner sind vollkommen unabhängig zu betreiben, keine Einschränkungen ! Sparst dir viel Kabel ! Mit "Deep Standby" hat das nichts zu tun, das ist egal ....
     
  8. Anton5

    Anton5 Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zusammenstellung absegnen

    Die Antenne muss auf jeden Fall stabil sein. Das sehe ich wie du. Einen blitzableiter brauche ich ja nicht (habe ich in den FAQ gelesen). Wie sieht es denn mit dem Potentialausgleich aus? Muss ich da was amchen?
    Reicht mir mein Aluhalter bei einer 88cm Triax?
    Wenn ich neu kaufe - ist eine triax zu empfehlen oder gibts da besseres?

    Thema Monoblock ist durch.. Das brauche ich ja echt nicht!

    Beim Unicable brauche ich im ersten Zimmer 2 2-fach-Verteiler:
    1 Kabel kommt an, ich brauche dann 2, die in den VU+ gehen und eines, was weiter zum anderen Zimer geht, also insgesamt 3 Kabel.
    Ich habe wegen deep-Standby nachgefragt, weil ich nicht wusste, ob man die Kabel vor dem Eingang in den Receiver splittet. Es hätte ja sein können, dass man den Ausgang vom Receiver nutzt (der ohne Strom evtl nicht funktionietr)
    Sind dafür alle Receiver geeignet?
    Gruß, Anton
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2011
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.656
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Zusammenstellung absegnen

    Für eine Wohnung ist zwar nicht notwendig, wird aber empfohlen.;)
     
  10. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: Zusammenstellung absegnen

    Da du schreibst Fußball wäre noch interesant neben Astra (deutsche Sender). Mit der 110 könntest noch den Badr4 auf 26° Ost empfangen, da kommt Bundesliga unverschlüsselt (Kommentator aber in Arabischer Sprache)
     

Diese Seite empfehlen