1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zusammenspiel von Guide Plus und G-Link

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von perami, 14. Dezember 2007.

  1. perami

    perami Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Forum,

    seit kurzem besitze ich einen Sony-DVD-Recorder, Modell RDR-HX950 mit Guide Plus und G-Link-Funktion.
    Den TV-Empfang liefert mir dabei ein Kabel-Receiver von TechnoTrend, Modell TT-micro TV C254.
    In der Receiverliste des Guide Plus-Systems ist die Marke TechnoTrend allerdings nicht aufgeführt. Über die Einstellung „???“ kann der Receiver über den Code 42 allerdings erfolgreich angesteuert werden. Innerhalb der aktuellen Sender- und Programmliste von Guide Plus lassen sich die Programme des Receivers über die G-Link-Funktion auch soweit umschalten.
    Wenn ich aber eine Programmierung über Guide Plus vornehme, funktioniert die Steuerfunktion nicht ordnungsgemäß. Der Receiver wird zwar zur Startzeit eingeschaltet, aber nicht auf den programmierten Programmplatz umgeschaltet.
    Einen Fehler in meinen Einstellungen kann ich soweit nicht erkennen. Auch die Programmplätze im Recorder und im Receiver habe ich gleich belegt.

    Wenn mir jemand einen Tipp zur Abhilfe oder zu den möglichen Gründen geben kann, wäre ich euch dankbar. Vielleicht hat ja jemand bereits die gleichen Erfahrungen gemacht.

    Gruß,
    Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2007
  2. lastsamurai74

    lastsamurai74 Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Zusammenspiel von Guide Plus und G-Link

    Aus diesem Grund habe ich mir den 650 geholt:winken: Der hat Syncroaufnahme und das klappt mit dem Kabelreceiver 100%ig. Zudem ist ab dem Modell 750 das Guide+ on Board was bei Aufnahmen von pin geschützten Sendungen nichts taugt was heißt es geht nicht....


    MFG
     
  3. idm

    idm Guest

    AW: Zusammenspiel von Guide Plus und G-Link

    Hallo,
    der Receiver muß dauerhaft eingeschaltet sein. Guide+ kann nur den jeweiligen Kanal umschalten, nicht aber das Gerät einschalten. Hatte vorher einen Sharp und jetzt den 750er von Sony. Bei beiden Geräten klappte das wunderbar. Ich habe zeitweise Programmierungen für die ganze Woche im Planer und brauch mich um nichts zu kümmern, da der Sony zur bestimmten Zeit umschaltet und mit der Aufnahme beginnt (egal ob er ein- oder ausgeschaltet ist, oder man gerade etwas anschaut DVD-HDD).
    Wenn du den Receiver ausgeschaltet lassen möchtest funktioniert gegebenenfalls folgender Trick:
    Kurz vor der regulären Aufnahme irgendetwas für eine Minute programmieren. Damit wird der Receiver eingeschaltet (auf irgendeinen Sender). Beim Start der nächsten Aufnahme schaltet er dann aufs richtige Programm um.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zusammenspiel von Guide Plus und G-Link

    Nein, wozu? Man braucht ihn doch nur entsprechend programmieren das er um die gewüschte Zeit auf Eurosport umschaltet und dann wieder abschaltet. Die Zeiten muss man allerdings erproben.

    Gruß Gorcon
     
  5. idm

    idm Guest

    AW: Zusammenspiel von Guide Plus und G-Link

    Das kann man natürlich auch. Es würde mich jedoch nerven alles doppelt zu programmieren.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Zusammenspiel von Guide Plus und G-Link

    braucht man nicht, es reicht den Receiver zu programmieren.
     
  7. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    AW: Zusammenspiel von Guide Plus und G-Link

    Für das Update von GuidePlus muß man nur den Receiver programmieren, das ist richtig.
    Hier ging es aber auch um das Aufnehmen, und da muß/sollte man beide programmieren, vorallem wenn man von Pay-TV mit PIN (und zertifizierter Receiver) was aufnehmen möchte.
    Und ob ich jetzt 1 min programmiere, damit der Receiver an ist, dann kann ich auch gleich den Receiver richtig programmieren.
     
  8. idm

    idm Guest

    AW: Zusammenspiel von Guide Plus und G-Link

    Klar, das kann man auch. Jeder hat da wohl seine eigene Lösung. Meine war jhalt nur eine von mehreren. Bei mir ist es jedenfalls so, daß ich den Receiver immer an habe und nur über den DVD-Rekorder programmiere (ausser jugendgeschützte Sendungen).
     
  9. perami

    perami Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Zusammenspiel von Guide Plus und G-Link

    Inzwischen habe ich noch ein wenig ausprobiert und getestet.
    Die Aussage, dass G-Link den Receiver nicht einschalten, sondern nur umschalten kann, ist wohl nur z.T. richtig. Zumindest bei meinem Sony-Recorder funktioniert praktisch beides, wenn man weiß wann und wie.
    Mein G-Link schafft es z.B., den Receiver zur Startzeit einzuschalten. Allerdings "strahlt" er dann nur den Sender aus, der beim letzten Ausschalten schon gewählt war. Umschalten über die Fernsteuerung geht also in diesem Moment nicht. Man muss es halt beim Programmieren berücksichtigen und den richtigen Kanal vorher sicherstellen.
    Oder aber ich schalte den Receiver schon bei der Programmierung mit ein. Dann ist G-Link in der Lage, auf das korrekte Programm umzuschalten. Aber halt nur, wenn der Receiver bereits an ist. Wichtig, z.B. wenn man mehrere Sendungen auf verschiedenen Sendern programmieren will.
    Fazit: Nach meiner Erfahrung kann G-Link also nur einschalten oder nur umschalten.
     
  10. Frank S

    Frank S Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2001
    Beiträge:
    1.208
    AW: Zusammenspiel von Guide Plus und G-Link

    Über G-Link wird nur die Programmnummer gesendet. Es gibt Receiver die darauf nicht reagieren (kann man testen, in dem man versucht den Receiver mit den Zahlentasten auf der Fernbedienung einzuschalten)
     

Diese Seite empfehlen