1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zusammenlegung N24 & DSF

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von RealityCheck, 14. Oktober 2001.

  1. RealityCheck

    RealityCheck Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. August 2001
    Beiträge:
    13.350
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Anzeige
    Ich finde diese Idee für den größten Schwachsinn den die Kirch Gruppe (evtl.) in der letzten Zeit verzapft hat.

    Ich hoffe mal, dass dies sich nur als ein dummes Gerücht herausstellt bzw. dass da jemand etwas falsch verstanden hat.

    Denn wenn man sich mal den Gedanken ein - zwei Minuten durch den Kopf gehen lässt, wird einem bewusst wie unmöglich die Umsetzung dieser Ideotie ist, die unausweichlich auf eine Schwächung beider Sparten (Sport und Nachrichten) herausläuft.

    Man stelle sich nur folgendes Szenario vor, welches angesichts der aktuellen Ereignisse mit Sicherheit nicht sehr unrealistisch ist:

    - Es ist Montag, 20.30 Uhr, das Livespiel der 2. Liga ist in vollem Gange, und der Bundeskanzler hält eine Pressekonferenz ab. Was wird jetzt übertragen? Wird das Livespiel unterbrochen? Wird die Pressekonferenz ignoriert?

    Egal wie man sich in diesem Fall entscheidet, man wird vermutlich ein Menge der Zuschauer vor den Kopf stoßen, weil man deren Bedürfnisse mit den Füßen tritt.
    Mit zwei getrennten Kanälen passiert dies nicht. Denn so kann sich jeder zuhause individuell entscheiden, was er sehen will.

    Ich habe mir mal überlegt, was die Kirchgruppe zu solch einer Handlung bewegen könnte:

    - Es ist ein offenes Geheimnis, dass das DSF alles andere als schwarze Zahlen schreibt und sogar Kunden von Premiere World abhält (da diese angesichts eines Free TV Sportkanals ihre Bedürfnisse in punkto Sport befriedigt sehen).
    - N24 hat noch nicht eine solche Kabelverbreitung wie man sich das in der Sendezentrale wünscht. Aber ich denke mal dieses Problem löst sich gerade von selbst, da
    a) Premiere analog eingestellt wird und dadurch ein Platz im Kabel frei wird, den N24 einnehmen kann
    b) Neun Live in vielen Kabelnetzen zugunsten von N24 aus dem Kabel fliegt.

    Ich hoffe mal, dass eine Zusammenlegung der beiden Sender nicht erfolgt. Mit der Umwandlung von DSF in einen reinen "Sportnachrichtenkanal", ähnlich ESPNEWS, CNNSI oder SkySportsNews, könnte ich aber sehr gut leben.

    [ 14. Oktober 2001: Beitrag editiert von: RealityCheck ]
     
  2. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Mittlerweile gehen die Informationen dahin, dass die Sender noch mehr redaktionell zusammenarbeiten. Also DSF den Sport bei N24 macht und so.
     
  3. ronny1977

    ronny1977 Guest

    bei uns wurde premiere analog auch abgeschaltet, wir haben dafür kein sender bekommen begrüdung: es ist kein sender vorgesehen kostet zuviel geld das einspeisen.
     

Diese Seite empfehlen