1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zusammenbringen von Video und Ton !

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von rottweiler, 23. November 2009.

  1. rottweiler

    rottweiler Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo !
    Lacht mich bitte nicht aus!Habe noch einen alten Hyundai HSS-830HCI mit damals nachgerüßteter Festplatte. Nun habe ich endlich mal die Festplatte im Pc angeschlossen und mit WinPVR kann ich die gespeicherten Filma auch auslesen. Aber eben getrennt in Audio und Video. Wie kann ich daraus eine Einheit herstellen. Wie Ihr merkt habe ich nicht viel Ahnung von der Sache.
    Aber sicher gibt es hier kompetente Leute die jetzt schmunzeln werden.
    Hilfeeeeeeeeeee !
    Liebe Grüße ,Frank
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Zusammenbringen von Video und Ton !

    Damit du weißt, wonach du suchen musst: Was du vor hast, nennt man "multiplexing" oder einfach nur kurz im Internet-Deutsch "muxen". ;)

    Aber damit es dir nicht zu leicht gemacht wird, hängt es noch davon ab, welches Format deine Eingangsdaten haben und was du "hinten" rausbekommen möchtest. Ich kenne mich zugegebenermaßen mit dem Hyundai nicht aus, aber dir sollten eigentlich die Programme "ProjectX" und "Mpeg2Schnitt" weiterhelfen.

    Ansonsten könnte hier vielleicht noch jemand ein paar Tipps geben, der evtl. auch einen Hyundai hat.
     
  3. rottweiler

    rottweiler Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Zusammenbringen von Video und Ton !

    Hallo und vielen Dank! Wieder etwas dazu gelernt. Jetzt weiß ich auch wie und nach was ich suchen muß !
    Frank
     
  4. rottweiler

    rottweiler Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Zusammenbringen von Video und Ton !

    Steinigt mich bitte nicht aber ich habs noch nicht begriffen!!!
    Also: Auslesen mit WinPVR klappt einwandfrei.
    Habe mir Cuttermaran herunter geladen und damit kann ich den Krempel auch Bild - und Tonsyncron abspielen. Abspeichern,naja...
    Aber daß gelingt mir nur in Divx4 . Leider kann ich das Format natürlich mit meinen Pinnacle oder Davideo nicht weiter bearbeiten.
    Vielleicht kann sich jemand dazu durchringen und mir ein bißchen detailiert mit Schritt für Schritt und so unter die Arme greifen.
    Für mich sind es zu viele unbekannte Begriffe und ehe ich das begriffen habe ist die Festplatte bestimmt kaputt.
    Liebe Grüße, Frank
    Ps.: Man ist nämlich auch nicht mehr der Jüngste !:cool:
     
  5. rottweiler

    rottweiler Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Zusammenbringen von Video und Ton !

    Noch als Zusatz!
    Pinnacle gibt das Bild wieder aber eben ohne Ton !!!
    Frank:winken:
     

Diese Seite empfehlen