1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

zusätzlicher hd-receiver, aber ohne umstecken

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 2def, 4. Mai 2010.

  1. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    hallo friends,

    zurzeit hab ich den panasonic ex71 sat-dvd-rec.

    für die wm möchte ich zusätzlich einen hd-receiver um die spiele bei zdf/ard im nativen 720p zu verfolgen, weil der panasonic nur sd kann.

    ich möchte gerne beide receiver zusammen an einem anschluß anstecken.

    ohne immer um zustecken.

    wie kann ich das machen.

    zwei receiver und ein anschluß?

    und welcher hd-receiver für fta ohne festplatte wäre zu empfehlen?
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.265
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: zusätzlicher hd-receiver, aber ohne umstecken

    Was für ein TV hast du und wie ist mit dem Panasonic momental verbunden ?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.749
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: zusätzlicher hd-receiver, aber ohne umstecken

    Um Beide Geräte voll nutzen zu können benötigst Du einen zweiten SAT Anschluss. Also eine extra Leitung vom LNB zum Receiver. Und ein entsprechendes LNB natürlich.
    Alles andere sind Bastellösungen und haben Einschränkungen.
    Ob mit Splitter oder durch Durchschleifen.
     
  4. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: zusätzlicher hd-receiver, aber ohne umstecken

    einen lg pq6000 per hdmi mit dem panasonic ex71 verbunden.

    ein sat kabel ragt aus der wand, dass seinen platz im pana findet.

    WILL HALT NUR NICHT UMSTECKEN.

    wenn der neue hd receiver läuft braucht der pana nichts aufzunehmen. ist mir schon klar das wenn immer nur einer geht.

    wie könnte ich denn beide anstecken.

    oder Durchschleifen. der pana hat glaub ich keine durchschleif Möglichkeit.

    vielleicht der hd-receiver
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.805
    Zustimmungen:
    5.265
    Punkte für Erfolge:
    273
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.749
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: zusätzlicher hd-receiver, aber ohne umstecken

    Der hat sicher eine. Der DVB Rekorder müsste das auch können. Mein EX 80 S hat das jedenfalls.

    Nutze dazu aber bitte F- Schnellverbinder. Um die Receiver Anschlüsse nicht zu verunstalten:
    F-Schnellverbinder - Montage Zubehör - Stecker und Dosen - hm-sat-shop.de

    Dan einfach vom Rekorder oder Receiver ein SAT Kabel vom SAT Ausgang zum SAT Eingang des anderen Gerätes ziehen.

    Ein Gerät ist dan ein Master Gerät, was das LNB steuert. welches das ist musst Du herausfinden.
     
  7. 2def

    2def Silber Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: zusätzlicher hd-receiver, aber ohne umstecken

    und welchen receiver dann für unter 100 euro?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.749
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: zusätzlicher hd-receiver, aber ohne umstecken

    Naja das kostet was. Durchschleifen finde ich ist besser.
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.749
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: zusätzlicher hd-receiver, aber ohne umstecken

    Ein COMAG dürfte ausreichend sein.
    HDD-Receiver HDTV - COMAG - hm-sat-shop.de
     
  10. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: zusätzlicher hd-receiver, aber ohne umstecken

    Hallo,
    gerade in der Bucht gefunden:

    SAT UMSCHALTER ANALOG DIGITAL 1-LNB 2-RECIVER VERTEILER bei eBay.de: Sat-Zubehör (endet 05.05.10 22:37:26 MESZ)

    So etwas habe ich aber noch nicht probiert.

    Wenn Du den HD-Receiver an den Ausgang "Digital" anschließt, sollte dieser die "Macht" über die Ebenen#Polarisations-Umschaltung haben.
    Ist der HD-Receiver ausgeschaltet, so sollte das an "Analog" angeschlossene Empfangsgerät bestimmen, wie umgeschaltet wird.

    Problematisch wird es nur, wenn der HD-Receiver im AUS-Zustand die LNB-Speisung nicht abschaltet. Sollte aber bei aktuellen Geräten eigentlich normal sein, da sie sonst die maximalen Standby-Verbräuche nach EU-Richtlinie nicht erzielen können.
     

Diese Seite empfehlen