1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zusätzliche Kondensatoren?

Dieses Thema im Forum "Dreambox" wurde erstellt von x-man, 12. Januar 2004.

  1. x-man

    x-man Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.677
  2. Snowrisk

    Snowrisk Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hi,

    ist i.O.


    Gruss,

    Snowrisk
     
  3. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    Aachen
    technich kann diese massnahme nur leistungsspitzen abfangen. Wenn der durchschnittsverbrauch der Platte höher als die Leistung des Netzteils ist, stinkt die box nur besser, wenn sie abfackelt.

    zusätzlich erhöht diese MAssnahme noch die Kapazitive Last des Netzteils was zur überlastung der regler führen kann. Auch wird der Einschaltlast des Netzteils erhöht was im Extremfall zum abbrannt der Box führen kann.
     
  4. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    Wenigstens mal einer der "Das Wunderheilmittel" mit realistischen Augen betrachtet...
     
  5. LazyT

    LazyT Junior Member

    Registriert seit:
    18. November 2002
    Beiträge:
    120
    Ort:
    zwischen Stuhl und Tastatur
    Schon, nur was macht man wenn man die Wahl hat noch ein Zusatznetzteil einzubauen oder einfach ein Kabel zu tauschen?

    Nix gegen basteln, nur nach

    - LCD
    - Netzteil+Tuner Fix
    - Kartenleser
    - ?

    reicht's irgendwann mal...
     
  6. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    Was habt ihr nur für Probleme...

    Ich hab ne Festplatte drin und dazwischen nen kleinen 60mm Lüfter angeschlossen, den ich mit Draht an die obere Gehäuselüftungsschlitze befestigt hab. Die Box bleibt wunderschön kühl, stürzt nicht ab, is aber durch den Lüfter nun etwas laut, was aber beim normalen TV schauen locker übertönt wird.
     
  7. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Naja, ziemlicher Unsinn.

    a) Ist das Netzteil gegen Überlastung gesichert (würde sonst gar nicht verkauft werden dürfen)

    b) Ein Erhöhter Einschaltsrom ist sowas von SCHNURZPIEPEGAL, zumal Schaltnetzteile heute alle 2sanft" anlaufen

    c) Eine "zusätzliche Kapazitive Last" durch Elkos an einer gleichspannung gibt es nicht, das ist totaler Humbug. Einzig im Moment des Einschalten gibt es etwas, dass man so bezeichnen könnte, aber dazu siehe b)
    Es gibt allerding einen zusätzlichen Leckstrom von einigen Mikroampere (die merkt das Netzteil nichtmal)

    d) Ein zu hoher Durchschnittsverbrauch wird auch nicht zum abfackeln führen, evtl. zum abschalten oder Schmelzen der Sicherung. Allerdings dürfte es kaum Platten geben, die einen so hohen Durchschnittsverbrauch haben.
     
  8. Reichi_NB

    Reichi_NB Gold Member

    Registriert seit:
    30. Januar 2002
    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    München
    Gummibär:

    Es geht um den Anlaufstrom der Harddsik!
    Der kann u.U. bei der dreambox zum Freeze führen (Spannung bricht ein, und dann stürzen halt die Chips hab...)
    Leider muss man bei der auswahl der Festplatte die man einbaut nach wie vor wählerisch sein.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Als "Unsinn" würde ich das auch nicht abtun. es ist schon wie Reichi_NB es sagt. Es geht eigentlich nur um den Einschaltstrom der HD und der liegt um ein vielfaches höher als der normale Verbrauch.
    Ich habe mittlerweile auch schon so einige Festplatten gehabt die Stromaufnahme ist bei einigen Platten gut doppelt so hoch wie bei anderen (der Anlaufstrom wird sich ähnlich verhalten). Das Netzteil ist nur für bestimmte HDs geeignet ansonsten wird es überlastet. Eine große Reserve gibt es nicht.
    Die Kondensatoren bringen nur was wenn die Box an ist und die Platte sich im nachhinein einschaltet.
    Ansonsten sind sie wirkungslos.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen