1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

zur Probe ohne RTL & Co.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Hose, 15. August 2006.

  1. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.542
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Anzeige
    Wie wir wissen werden RTL und Co. sehr wahrscheinlich verschlüsselt.
    Einige User oder deren Familienmitglieder aus dem Forum schauen sicher Sendungen die auf den Privat Sendern laufen.
    Hat es schon mal jemand von o.g. versucht eine oder mehrere Wochen ohne die Sender auszukommen...so als Testlauf?
    Oder könntet ihr euch vorstellen so einen Testlauf zu machen?
     
  2. tomyas

    tomyas Senior Member

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Trier
    AW: zur Probe ohne RTL & Co.

    da gibts bei mir keine Probe - einen Sender der Werbung mit Filmen unterbricht schaue ich mir erst gar nicht an :LOL:

    ab und zu zappe ich mal da vorbei - mehr passiert hier nicht.

    Ich guck mir auch nicht ARD und ZDF vor 20 Uhr an.

    Wenn es so sein wird das RTL & Co. SAT.1 & Co. keine Unterbrechungswerbung mehr macht statt desen, mag ich nicht mein 3. oder 4. abo dann hoffe ich wenigstens das sie im Premiere enthalten sein werden.
    Ich würd sonst das Orginal Premiere bevorzugen und mich an die nervende Zeit mit der Unterbrechungswerbung erinnern.

    Ich glaub auch nicht das sich im bezug Werbung bei RTL SAT.1 was ändern wird. :eek:
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: zur Probe ohne RTL & Co.

    Hi. :)

    Jepp, ich schaue schon länger gar keine Privaten mehr. Hab sie in der Senderliste >100. Dafür schaue ich arte, phoenix, Dritte, die digitalen von ARD/ZDF und Premiere.
    Ich vermisse weder irgendwelche Soaps, Gerichtsshows, Werbemüllfilme, noch sonst irgendwas von den Privaten.

    Von mir aus können die ruhig verschlüsseln, da lache ich nur drüber. :D
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: zur Probe ohne RTL & Co.

    Ich finde einen Testlauf blödsinn.

    Free-TV Sender die ein halbweg sinvolles Programm bieten kommen bei mir in die Favoriten Liste.
    Kommen neue Sender dazu werden sie in die Liste aufgenommen. Verschwinden welche werden sie aus der Liste gelöscht.

    Wenn ich meine Aufnahmen programmiere oder einfach nur schauen will, schaue ich was die Sender in der Fav Liste so bieten. Dabei ist es mir vollkommen egal wie die Sender heissen ich die nutze.

    Genauso werde ich das mit den neuen Pay-TV der privaten machen. Warum da irgendwie anders handeln? Werden sie in Pay-TV gewandelt wird meine Fav Liste halt einwenig kürzer. Kein Grund da irgendwie speziell drauf zu reagieren.

    cu
    usul
     
  5. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: zur Probe ohne RTL & Co.

    Dolphin muss verhindert werden, da eine erfolgreiche Einführung auch den ÖR Sendern durch die Hintertür Daumenschrauben anlegen könnte.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.655
    Ort:
    Magdeburg
    AW: zur Probe ohne RTL & Co.

    @Hose, als Kabelzuschauer sind wir doch schon "auf Probe" wir beide haben kein RTL im Kabel.
     
  7. stewart

    stewart Silber Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2001
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Werdau
    AW: zur Probe ohne RTL & Co.

    Ich verbanne schon seit Jahren die ganze RTL-Gruppe aus meiner Kanalliste,kann also nicht mal beim zappen drüberstolpern.Und mir gehts gut! :D

    mfg Matthias
     
  8. Detlef04

    Detlef04 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Leipzig
    AW: zur Probe ohne RTL & Co.

    Seit ca. einem Monat habe ich die Privaten ab Programmplatz 15 in meiner Senderliste (analog).

    Wenn ich beim Zappen mal bei so einem Sender hängen bleibe, dann max. bis zur nächsten Werbung. Im digitalen Kabel kann ich die Sender glücklicherweise nicht empfangen.

    Meistens sehe ich die ÖR inkl. aller Dritten bzw. SiFi, 13THStreet sowie ab und zu KinoweltTV. Aber auch andere Sender im digitalen Kabel.

    Also ich kann ohne das private Werbefernsehen gut leben!
     
  9. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: zur Probe ohne RTL & Co.

    Probier's doch mal komplett ohne Mattscheibe.

    www.Stadtbücherei.de

    gibt's an jeder Ecke
     
  10. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: zur Probe ohne RTL & Co.

    Ich habe die Sender zwar aus Gewohnheit noch in den Top Ten, außer der 1 und der 2 benutze ich aber keine der Tasten, um direkt auf die Sender zu schalten. Bei den Privaten schaue ich ab und zu herein (wenn mich der EPG nicht schon abschreckt), bleibe aber meistens nicht lange. Ich halte mich bevorzugt in dem Bereich meiner Senderliste auf, in dem Premiere, echte Musiksender und CanalSat liegen.
     

Diese Seite empfehlen