1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Zurückspulen mit Festplattenreceiver

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Roadrunner19, 21. Februar 2010.

  1. Roadrunner19

    Roadrunner19 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo im Forum
    ich suche einen HD-Receiver mit Festplatte der Timeshifting hat und bei dem parallel ein Sender geschaut werden kann
    Beispiel:
    Samstag abend, Schlag den Raab (SDR)läuft, auf dem Zweiten ist Wilsberg. Der Raab hat sowieso viel zu viel Werbung also nehmen wir derzeit mit unserem Topfield PVR 4000 "SDR" auf. Nach Wilsberg schalten wir um auf Pro7 und spulen auf den Anfang von SDR während der PVR weiter aufnimmt. Damit ich nun nicht alles beim Zurückspulen sehe, besteht beim Topfield die Möglichkeit durch Betätigen der "Play-Taste" den Fortschrittsbalken der Aufnahme zu sehen.Nun kann man den Balken zum Anfang bewegen und kriegt so nicht alles im Schnelldurchlauf mit, dass beim konventiellen Zurückspulen sichtbar wäre. Gleiches gilt z.B. auch für Fußballspiele. Welcher HDTV-Receiver mit HDD hat eine solch benutzerfreundliche Bedienung, vielleicht der Humax Icord HD?
    Vielen Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2010
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Zurückspulen mit Festplattenreceiver

    Hast du dir mal deinen Beitrag angesehen? :rolleyes:

    Das sollte man grundsätzlich tun. Denn dann kann so etwas nicht passieren.
     
  3. Roadrunner19

    Roadrunner19 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Zurückspulen mit Festplattenreceiver

    Danke für den Hinweis.
     
  4. eraser216

    eraser216 Guest

    AW: Zurückspulen mit Festplattenreceiver

    Ich deute es mal so:
    Du guckst erst was in ZDF und nimmst währenddessen Pro7 auf.
    Dann wenn du bei ZDF fertig bist schaltelst du auf die Pro7-Aufnahme und überspringst dann mithilfe des Fortschrittsbalkens die Werbung.

    Ja der iCord hat auch so einen Fortschrittsbalken bei dem man direkt die Stellen anwählen kann, nur dass dieser beim iCord bei Druck auf die "OK" Taste erscheint.

    Hoffe ich konnte dir helfen.
     
  5. gohliser07

    gohliser07 Senior Member

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Zurückspulen mit Festplattenreceiver

    Hallo!
    Du kannst beim iCord HD auch einfach in die Media-Liste gehen und Dir die aufgenommene Sendung von Anfang an anschauen, auch wenn die Aufnahme noch läuft. So ersparst Du Dir das zurück spulen.
    gohliser07.
     

Diese Seite empfehlen